Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Karen Swan

Der Zauber eines Wintertages

Roman

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lee hat turbulente Zeiten hinter sich. Doch die ersten Schneeflocken verheißen den Zauber einer neuen Liebe ...

Vor fünf Jahren hat die Londoner Fotografin Lee alle Brücken hinter sich abgebrochen. Inzwischen haben sie und ihr kleiner Sohn Jasper in Amsterdam ein neues Zuhause und viele gute Freunde gefunden. Kurz vor Weihnachten begegnet Lee einem Mann, der ihr Herz höherschlagen lässt: dem attraktiven Kinderbuchautor Sam, der bei einem Fotoshooting im Krankenhaus den Nikolaus spielt. Als der erste Schnee fällt und Amsterdams Grachten zufrieren, kommen Lee und Sam sich näher. Doch ein Geheimnis aus Lees Vergangenheit droht ihr Glück zu zerstören. Ob das Fest der Liebe eine zweite Chance für sie bereithält?


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Gertrud Wittich
Originaltitel: Together by Christmas
Originalverlag: Pan Macmillan
Taschenbuch, Klappenbroschur, 560 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49202-2
Erschienen am  20. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Spannend, Ergreifend und voller Emotionen, die einen innehalten lassen. Diese Geschichte trifft einen tief ins Herz.

Von: herzvollerbuecher

16.01.2022

„Der Zauber eines Wintertages“ von Karen Swan aus dem @goldmann_verlag war eine willkommene Überraschung. Ich hab mit einer süßen, leichten und romantischen Liebesgeschichte gerechnet - nicht mit so einem Sturm der Gefühle. Ich konnte nur noch mitansehen, wie ich von ihm mitgerissen wurde. Lee ist alleinerziehende Mutter und eine unglaublich interessante Person. Sie hat als Kriegsfotografin gearbeitet und bis heute lässt sie das Erlebte nicht los. Es hat tiefe Wunden hinterlassen und ihr Herz hinter ganz dicken Mauern versteckt. Nur ihrem Sohn Jasper schenkt sie alles an Liebe, die sie zu geben hat. Dann begegnet sie dem Kinderbuchautor Sam, der sich nicht davon abbringen lässt, hinter diesen dicken Mauern nach Lee's Herz zu suchen. Der Schreibstil ist bewegend, fesselnd und lässt einen manchmal auch erschüttert zurück. Es ist definitiv kein Liebesroman, wie wir ihn alle kennen, er ist echter, nicht immer leicht und schockierend. Es war wie ein Sog! Besonders die Flashbacks haben einen berührt. Zwei ganz besonders und auch die weiteren Charaktere und ihre Handlungsstränge sind alle miteinander verwoben. Die machen das Buch zu etwas ganz Besonderem. Fazit: Eine wunderschönes und weihnachtliches Amsterdam, eine wundervolle und ergreifende Geschichte. Ganz tolle Charaktere, die so greifbar und echt waren. Ein Thema, welches einen erschüttert und wo man die Tränen kaum zurückhalten kann. 4,5 ❄️❄️❄️❄️ Danke liebes @bloggerportal und dem @goldmann_verlag für dieses tolle Buch. ❤️

Lesen Sie weiter

Der Zauber eines Wintertages

Von: sunnisbooks

12.01.2022

Karen Swan ist wohl meine neue Weihnachts-Autorin, jedes Jahr werde ich mir ein Buch von ihr holen, damit ich irgendwann eine fantastische Karen Swan Weihnachtssammlung haben. Dabei ist das Buch keine typische Weihnachtsgeschichte, ich hatte etwas völlig anderes erwartet. Hier stecken ernste Themen drin, es ist einfach absolut nicht traditionell, überhaupt nicht wie man sich ein Weihnachtsbuch vorstellt. Ich habe mich jedoch in diesem Buch verloren. Nicht nur das Cover lädt zum Träumen ein, auch die Story ist einfach traumhaft. Das Buch spielt im winterlichen Amsterdam, was für mich unglaublich lustig war, denn ich habe ein großes Schwarzweißbild von einer typischen Gasse in Amsterdam, in meinem Wohnzimmer hängen. Beim Essen war ich dann manchmal ganz in unser Bild versunken und träumte vor mich hin. Die Geschichte rundum Lee und Sam, hat einfach alles, was das Herz braucht und trotzdem wird es nicht zu viel. Die Protagonisten sind einfach wunderschön, weil sie nicht perfekt sind. Sie sind tiefgründig, stark, haben ihre eigenen Vorgeschichten und es fügt sich einfach alles irgendwie zusammen. Als Mutter habe ich selbstverständlich, Lee’s Sohn ganz tief in mein Herz geschlossen. Ich wurde ein paar Mal wirklich von den wendeungen überrascht. Ich könnte jetzt stundenlang schwärmen, denn wirklich jeder Charakter im Buch, hat etwas an sich. Zum Schreibstil der Autorin, er ist absolut fesselnd. Er ist leicht und fließend, aber nicht anspruchslos, sondern wirklich hochwertig. Ihr Buch lässt sich einfach sehr gut lesen. Es gibt eine ganz klare Leseempfehlung, ich möchte jedoch unbedingt darauf hinweisen, dass man aufgrund der Vorgeschichte auch in die Kriegswelt eintaucht, sowas muss man nicht nur mögen, sondern auch verkraften können.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karen Swan arbeitete lange als Modejournalistin für Zeitschriften wie Vogue, Tatler und YOU. Heute lebt sie mit ihrer Familie im englischen Sussex und schreibt jedes Jahr zwei Romane – einen für die Sommersaison und einen zur Weihnachtszeit.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin