Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Schwanger werden

Kareen Dannhauer

(5)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Das Buch Schwanger werden hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Mir ist hier erstmals bewusst geworden, wie komplex das Thema Fruchtbarkeit und Kinderwunsch tatsächlich ist, da ich selbst bisher keine direkten Berührungspunkte damit hatte. Ich habe darin einen guten Einblick bekommen, was Frauen konkret tun können, wenn Probleme auftreten, welche Tests wirklich sinnvoll sind und welche naturheilkundlichen Möglichkeiten der Behandlung es gibt. Für meine Coachings von Frauen mit Kinderwunsch ist dieses Wissen sicherlich nützlich, allein weil mir nun bewusst ist, dass es Handlungsmöglichkeiten gibt und dass dieses Thema deutlich komplexer ist als ich im Vorfeld dachte. Der Schreibstil von Kareen Dannhauer ist sehr angenehm zu lesen, der Inhalt ist logisch gegliedert und schön aufbereitet im Buch. Ich könnte mir vorstellen, dass das Buch auf manche etwas abschreckend wirkt, wenn kein Interesse an den biologischen Wirkweisen und an Naturheilkunde vorhanden ist. Ansonsten kann ich das Buch allen Paaren mit Kinderwunsch wirklich wärmstens empfehlen!

Lesen Sie weiter

Schwanger werden

Von: Jandy

24.01.2021

GUTER RAT BEI FRAGEN WIE •Welche Wartezeiten sind bei Kinderwunsch eigentlich normal? •Welche Faktoren können das Schwangerwerden stören? •Gibt es »natürliche Mittel«, um die Fruchtbarkeit zu unterstützen? •Was steckt hinter den komplizierten Laborwerten? •Wann sind weitergehende Maßnahmen sinnvoll? Warum dieses Buch? Ich bin derweil Anfang meiner 20er, sehe um herum Paare die Schwanger werden möchten oder Alleinerziehende Eltern. Bekomme Fragen von meinen Eltern und Großeltern die Frage "Wann sie den Großeltern oder Urgroßeltern werden" etc. Ich möchte da jetzt nicht zu weit ausholen, wer selbst eine Frau ist wird sich zu häuft Sprüche anhören müssen oder sie bei anderen Frauen in Social Media. Ich selbst bin mir so unsicher wie noch nie und möchte einfach nur Wissen an sammeln. Unterdessen höre ich persönlich immer wieder dass bei so vielen lange Zeit braucht. Ich möchte nicht verzweifeln, ich möchte eine Lösung finden sodass ich mir und anderen Freunden behilflich sein kann. Da ich dieses Gefühl hasse nix tun zu sein, nicht hilfreich sein zu können. Wichtiger Hinweis der Autorin Alle Hinweise, Maßnahmen und Behandlungsansätze in diesem Buch sind von der Autorin sorgfältig geprüft worden. Sie ersetzen jedoch nicht die persönliche Begleitung und Abklärung durch behandelnde Ärzt*innen oder anderen Fachpersonen, die zur Ausübung der Heilkunde berechtigt sind. Im Zweifelsfall, bei akuten Ereignissen oder deutlichen Symptomen, die sie beunruhigen und die sie nicht einordnen können, bei Vorerkrankungen oder bestehender Schwangerschaft muss für eine konkrete Diagnose und fachkundige Behandlung stets ein Arzt oder eine Ärztin aufgesucht werden. Eine Haftung vonseiten der Autorin oder des Verlags wird ausdrücklich ausgeschlossen. Meine Meinung: Unterteilt in die Kapitel Vorwort, Wie geht Schwangerwerden?, Der weibliche Zyklus, Deine Eizellen, Männliche Fruchtbarkeit, Ernährung und Vitalstoffe, Modernes Leben und Mehr Medizin. Mit Nützliche Infos, Anhang, Woran erkennst du ein gutes Nahrungsergänzungsmittel?, Verzeichnis der Abkürzungen, Quellen, Pflanzenexkurse und Stichwortregister. Während des lesens habe ich mehr über meinen weiblichen Körper erfahren, als dass mir in meinen Biologie Unterricht je gesagt wurde. Besonders gut finde ich es dass in einem separaten Kapitel auf besondere Fälle ein gegangen, wie Autoimmunerkrankung (z.B. Hashimoto), Fehlgeburten, Chromosomonale Störungen, Endometriose, Schwanger werden nach Risikoschwangerschaft oder Frühgeburt etc. Es wird ausführlich erklärt, in einfacher Sprache geschrieben. Es gibt unterdessen mehrere Querverweise in den Kapiteln. Ich war sehr überrascht, freudig in diesem Falle, das der männlichen Fruchtbarkeit ein Kapitel geschenkt wurde, damit auch diese über Möglichkeiten aufgeklärt werden können, den es liegt nicht immer nur an der Frau. Fazit: Ich mag im Endeffekt noch jung sein, trotzdem fand ich es eine unterhaltsame "wissenschaftliche Lektüre" und eine Empfehlung wert für Menschen die trotz Diagnose Schwanger werden möchten oder Familienbedingt ihre Vorgeschichte haben. Doch würde mir auf diesen 300 Seiten gelehrt Geduld zu haben mit dieser Thematik, wenn man den Wunsch hegt sollte man sich diese nehmen. Es werden über Thematiken aufgeklärt die in mancher Gesellschaft immer noch als Tabu-Thema gelten.

Lesen Sie weiter

Bevor ein Paar mit dem Kinderwunsch startet, denkt man, dass man einfach nur intim miteinander werden muss und schwups schon ist man schwanger. Wird der Wunsch dann präsent und es vergeht ein Monat um den anderen ohne positiven Test, so ist das sehr frustrierend. Dieses Buch hilft Eltern gedanklich positiv zu bleiben und auch wirklich aktiv etwas zu tun, damit es mit dem Kinderwunsch schneller klappt. Man glaubt gar nicht, wie viel Umwelteinflüsse, Ernährung und die Lebensweise damit zu tun hat, ob der Kinderwunsch sich erfüllt oder eben nicht! Außerdem hatte ich persönlich bereits zwei Fehlgeburten und auch in dieser Hinsicht hat mir das Buch wieder geholfen, auf einen positiven Weg zu kommen. Eine klare Empfehlung für alle Eltern mit Kinderwunsch.

Lesen Sie weiter

Dieses Buch liefert so hilfreiches Wissen mit vielen Ansatzpunkten rund um den Kinderwunsch, das vielleicht dem ein oder anderen Paar einige schwierige Phasen und quälendes Warten verkürzen oder erleichtern kann. Daher sehe ich das Buch auch nicht nur als Tipp für Paare, bei denen es nicht sofort klappt, sondern auch für Frauen/Paare, die sich „irgendwann mal“ Kinder wünschen. Ich bin mir sicher, dass jeder hilfreiche Tipps in diesem Buch findet, die er umsetzen und so die Chancen auf eine Schwangerschaft steigern kann. Denn zum einen erfährt man in diesem Buch viel darüber, welche Faktoren einen Einfluss auf die Fruchtbarkeit von Frau und Mann haben kann, zum anderen zeigt es aber auch, wie man nicht nur die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen kann, sondern was man unterstützend tun kann, damit das entstehende Leben mit den besten Voraussetzungen starten kann. Es werden viele Vitalstoffe genauer erklärt und es wird gezeigt, weshalb diese für die Fruchtbarkeit eine wichtige Rolle spielen können. Aber auch auf das schwierige Thema „Fehlgeburt“ geht Kareen Dannhauer ein. Im Anhang finden sich schließlich noch sehr viele Studien, auf die in dem Buch Bezug genommen wurde. So kann, wer will, sich noch gezielter weiter informieren. Aber ich finde das Buch nicht nur fachlich sehr gut, auch aus dem menschlichen Aspekt, denn das Buch ist wirklich sehr mitfühlend geschrieben. Als Leser fühlt man sich verstanden und ernst genommen - mit all den Ängsten und Sorgen, die dieses Thema begleiten können. Und auch die Buchgestaltung ist mit vielen Illustrationen wirklich wunderschön.

Lesen Sie weiter

Mit ihrem Buch "Schwanger werden" hat Kareen Dannhauer einen umfassenden und vielschichtigen Ratgeber rund um Fruchtbarkeit und Fortpflanzung geschaffen - voll an Informationen, die Paaren mit Kinderwunsch behilflich sein können. Empathisch und zugleich mit der notwendigen Offenheit geht sie selbst auf sensible Themen, wie Fehlgeburten ein. Wer einen schnellen Kompaktüberblick sucht, wird mit dem Buch und der Fülle an Informationen möglicherweise überfordert sein. Wer sich einen facettenreichen und top recherchierten Ratgeber zu Nutzen machen möchte, dem sei dieses großartige Buch wärmstens empfohlen.

Lesen Sie weiter

Als Mama von 4 Kindern habe ich schon mehr als doppelt so viele Schwangerschaften hinter mir. Es ist ein langer und steiniger Weg und man muss so manche Hürde auf sich nehmen. Dieses Buch hilft wirklich allen werdenden Eltern, welche sich lange Zeit fragen, warum es nicht wirklich so einfach klappt. Viele Tipps auch aus der Naturheilkunde werden hier sehr treffend aufgezeigt. Aufgeben ist keine Option. Wer kämpft kann am Ende ein wunderbares Geschenk in den Armen halten.

Lesen Sie weiter