Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen

Dynamisch. Erotiklastig. Zwiespältig.

Von: SasaRay
31.05.2022

Leseerlebnis : Ist das noch Fantasy? Ich habe mich riesig auf diese Fortsetzung gefreut. Ein langes Hinfiebern auf "Crown and Bones" und somit das Wiederlesen mit Poppy und Cas. Zunächst startet der dritte Teil auch sehr spannend und dynamisch. Man findet schnell zurück in die Handlung und es passiert direkt unheimlich viel - Schlag auf Schlag. Ich war der festen Überzeugung, dass dieser Band mein Favorit werden würde. Leider folgt dann das scheinbar fast Unvermeidbare. Die Autorin driftet ab, es folgen viele Längen, in denen gefühlt nichts passiert außer einer Menge "Gepimper". Teilweise hatte ich das Gefühl einen Erotikroman mit Fantasyzügen zu lesen. Das war einfach nur traurig und ich hatte schon überlegt, dass Buch komplett abzubrechen. Dies habe ich zum Glück nicht getan, denn das Ende hat mich wieder genauso überzeugt wie der Anfang. Es hat mich sprachlos zurück gelassen und ich bin absolut gespannt, wie sich die Geschichte weiter entwickelt. Fazit : Genialer Anfang, langatmiger Mittelteil und mega spannendes Ende. Es lässt mich etwas zwiegespalten zurück.

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.