Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Mord in Sunset Hall

Humorvoller, aber auch durchaus spannender Cosy Crime

Von: Verena / Kapitel11
03.03.2021

Anna Thalbach versteht es gekonnt mit ihrer Stimme jeder Figur eigenes Leben einzuhauchen, selbst der Schildkröte Hettie! Aber sie versteht es auch mit ihrer Stimme zu fesseln! Es hat Spaß gemacht, ihr zu lauschen! Es ist absolut unglaublich, was dieser Wohngemeinschaft alles widerfährt! Man kann nur mit dem Kopf schütteln, lachen und hoffen, dass ihnen nichts Schlimmeres passiert. Aber gegen Ende spitzt sich die Situation dann doch zu, es wird spannend! Und gefährlich! Sehr gefährlich! Denn jetzt ist nicht nur Agnes in Gefahr, sondern auch Nathan, der Enkel vom Marshall... Mir hat dieses Hörbuch richtig gut gefallen! :-) Besonders zum Schluss, als es so richtig um Leben und Tod ging ( nicht übertrieben!! ) Da musste ich immer weiterhören!! Die Auflösung war überraschend. Aber so im Nachhinein gab es Indizien, die man hätte besser ins Auge fassen sollen...Um welche es da genau geht, werde ich euch natürlich nicht sagen ;-) Da müsst ihr schon selber hören oder lesen! Von Anfang bis Ende wurde ich bestens unterhalten, es gab keine Längen oder zu komplizierte Sachverhalte, nur Edwina nervte mich hin und wieder! ;-) Und Agnes` Rückblenden in die Vergangenheit haben mich ab und an ins Straucheln gebracht, da ich nicht schnell genug gecheckt habe, dass sie in Gedanken ist!

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.