Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezension zu
Macarons

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Einfache Schoko-Macarons mit Pariser-Creme aus Macarons für Anfänger | Buch & Rezept!!

Von: Topfgartenwelt
26.06.2019

Aurelie Bastian verzichtet in ihrem Backbuch "Macarons für Anfänger" auf viel Schnickschnack und kommt gleich zur Sache. Schon das erste Kapitel "Das brauchen Sie" liefert eine taxative Aufzählung an Zutaten und Equipment, welches notwendig ist, um mit dem Backen von Macarons loszulegen. Gleich darauf folgt die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Herstellung der Macaronsschalen nach Aurelie. Neben entsprechenden Bildern finden sich auch kurze Textpassagen. Wenn man sich daran hält, dürfte nichts mehr schief gehen. Zum Schluss gibt es noch das Rezept für eine universellverwendbare Ganache. Anschließend folgt ein ausführlicher Rezeptteil. Folgende Macaronsrezepte finden sich unter anderem in Aurelie Bastians Backbuch: - Schokolademacarons - Rhabarbermacarons - Vanillemacarons - Eis-Macarons - Spekulatiusmacarons - Apfelmacarons - Himbeermacarons - Zitronenmacarons - Rosenmacarons - Kokosmacarons Das Buch "Macarons für Anfänger" von Aurelie Bastian ist durchgehend bebildert. Die Fotos sind allesamt sehr ansprechend und laden förmlich dazu ein, die kleinen Köstlichkeiten aus Mandelbaiser nachzubacken. Am Ende des Backbuchs findet sich noch ein kurzes Kapitel mit den wichtigsten Fragen und Antworten. Wer sich unsicher ist, sollte es vor dem ersten Backversuch unbedingt lesen. Fazit "Macarons für Anfänger" ist neben "Französisch Backen" und "Tartes und Tartelettes" bereits das dritte Buch von Aurelie Bastian. Und ich wurde nicht enttäuscht. Mir hat es sehr gut gefallen und die Rezepte haben mich überzeugt. Das Backen der Macaronsschalen nach Anleitung funktioniert perfekt und auch die Füllungen sind abwechslungsreich und fantasievoll.