Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tessa Wegert

Thousand Islands - Die Geister von Swanton

Kriminalroman

(4)
Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Senior Investigator Shana Merchant leidet unter einer posttraumatischen Belastungsstörung, seit ein Serienkiller sie gefangen hielt. Von der Rückkehr ins Grenzland der Thousand-Islands-Region, Shanas Heimat, hatte sie sich eigentlich innere Ruhe und ein beschauliches Kleinstadtleben erhofft – eine Illusion, wie sich schnell herausstellt: In Swanton wird das Skelett ihres seit Jahrzehnten vermisst gemeldeten Onkels gefunden. Die örtliche Polizei geht von einem Mord aus. Dann verschwindet ein kleiner Junge auf einer der Inseln. Shana ahnt, dass die beiden Fälle etwas miteinander zu tun haben. Und nicht nur das: Jemand scheint nur auf ihre Rückkehr gewartet zu haben. Jemand, der sie schon lange verfolgt ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Anke Kreutzer
Originaltitel: Black Sheep
Originalverlag: Berkley
Paperback , Klappenbroschur, 336 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42442-5
Erschienen am  13. December 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Ontario, Kanada

Thousand-Islands-Serie

Ähnliche Titel wie "Thousand Islands - Die Geister von Swanton"

Alles was ich dir geben will

Dolores Redondo

Alles was ich dir geben will

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

Todsünde
(2)

Tess Gerritsen

Todsünde

Acht perfekte Morde

Peter Swanson

Acht perfekte Morde

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver

Der talentierte Mörder

Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht begehren
(4)

Michel Bergmann

Der Rabbi und der Kommissar: Du sollst nicht begehren

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Stirb, Schätzchen, stirb
(3)

J.D. Robb

Stirb, Schätzchen, stirb

Die Einsamkeit des Todes
(9)

Petra Johann

Die Einsamkeit des Todes

In Rache entflammt
(5)

J.D. Robb

In Rache entflammt

Taxi criminale - Ein Fall für die rasanteste Hobbyermittlerin Roms
(8)

Nora Venturini

Taxi criminale - Ein Fall für die rasanteste Hobbyermittlerin Roms

Einsam bist du und allein
(8)

Mary Higgins Clark

Einsam bist du und allein

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Die Frau aus Alexandria

Anne Perry

Die Frau aus Alexandria

Das Buch der Spiegel

E.O. Chirovici

Das Buch der Spiegel

Das Echo der Wahrheit

Eugene Chirovici

Das Echo der Wahrheit

Killmousky

Sibylle Lewitscharoff

Killmousky

Rezensionen

Spannend geht es weiter im nächsten Band...

Von: Lesen was ich will

19.04.2022

Fazit Auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen und werde mir auch den letzten Band der Reihe hoffentlich durchlesen. Von mir bekommt dieses Buch 5***** von 5***** Sternen.

Lesen Sie weiter

Spannende Fortsetzung

Von: Missappledome

24.01.2022

Inhalt: Senior Investigator Shana Merchant leidet unter einer posttraumatischen Belastungsstörung, seit ein Serienkiller sie gefangen hielt. Von der Rückkehr ins Grenzland der Thousand-Islands-Region, Shanas Heimat, hatte sie sich eigentlich innere Ruhe und ein beschauliches Kleinstadtleben erhofft – eine Illusion, wie sich schnell herausstellt: In Swanton wird das Skelett ihres seit Jahrzehnten vermisst gemeldeten Onkels gefunden. Die örtliche Polizei geht von einem Mord aus. Dann verschwindet ein kleiner Junge auf einer der Inseln. Shana ahnt, dass die beiden Fälle etwas miteinander zu tun haben. Und nicht nur das: Jemand scheint nur auf ihre Rückkehr gewartet zu haben. Jemand, der sie schon lange verfolgt … Meine Meinung: Der Titel „Die Geister von Swanson“ ist bereits der zweite Band der Thrillerreihe um die Ermittlerin Shana Merchant. Da dieser Band auf den Vorgänger aufbaut, denke ich, dass es sinnvoll wäre, Teil 1 vorab gelesen zu haben. In kleinen Rückblendenden wird dem Leser kurz ein Kontext gegeben, aber um die Geschichte voll zu begreifen, der Spannung zu folgen und die Story geniessen zu können, sollte man besser die Reihenfolge beachtet. Insgesamt gefällt mir der zweite Teil sogar noch besser als der erste. Die Chemie zwischen dem Ermittlerteam stimmt und ich bin gespannt, ob das Knistern in Zukunft sich in eine Beziehung entwickelt. Die gezeichnete Atmosphäre des Buches zieht einen völlig in seinen Bann und die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten.Ich freue mich schon auf den dritten Teil.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Tessa Wegert ist Kanadierin mit deutschen Wurzeln. Sie arbeitet als Journalistin für u.a. Forbes, The Huffington Post und The Economist. »Die Geister von Swanton« ist nach »Ein rätselhafter Mord« der zweite Teil ihrer Thousand-Islands-Reihe.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin