Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Randall Munroe

Der Dinge-Erklärer - Thing Explainer

Komplizierte Sachen in einfachen Worten

(9)
Der Dinge-Erklärer - Thing Explainer
Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Brillant.« Bill Gates

Randall Munroe ist der »Dinge-Erklärer«: In Großformat und Farbe macht er komplizierte Sachen in genialen Schaubildern verständlich. Ökosysteme, Raketenantrieb, Auto- oder Flugzeugmotoren und vieles mehr. Durch seine berühmten Strichzeichnungen und witzigen Erklärungen (nur die 1000 häufigsten Wörter werden verwendet) wird Wissen zum Vergnügen. Erstklassig ausgestattet, mit Ausklappseiten und Poster. Eine originelle Mischung aus Wimmelbuch, »Was ist was?« und Infographik. Das perfekte Geschenk für neugierige Leser, jetzt als Paperback!

»Eine brillante Idee […] Ein ganz und gar wunderbares Handbuch für neugierige Geister.«

Bill Gates, gatesnotes.com

ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Ralf Pannowitsch, Benjamin Schilling
Originaltitel: Thing Explainer
Originalverlag: Houghton Mifflin Harcourt
Paperback , Klappenbroschur, 72 Seiten, 22,9 x 33,0 cm
durchgehend farbig illustriert
ISBN: 978-3-328-10816-0
Erschienen am  20. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Lehrreich!

Von: franzi_loves_books

02.11.2019

Inhalt: Randall Munroe ist der "Dinge-Erklärer“: In Großformat und Farbe veranschaulicht er komplizierte Sachen in genialen Schaubildern. Sternbilder, Ökosysteme, Raketenantrieb, Auto- oder Flugzeugmotoren und vieles mehr. Durch Munroes coole Strichzeichnungen und seine witzigen Erklärungen (nur die 1000 häufigsten Wörter werden verwendet) macht Wissen wirklich Spaß. Erstklassig gestaltet und ausgestattet, mit Ausklappseiten und Poster. Originelle Mischung aus Wimmelbuch, „Was ist was?“ und Infographik. Das perfekte Geschenk für neugierige Leser. Meine Meinung: Randall Munroe erklärt alle alltäglichen und nicht-alltäglichen Dinge, vom Wäschetrockner bis zum Einzeller, auf ganz neue, banale Art und Weise. Er erläutert als „Dinge-Erklärer“ komplizierte Sachzusammenhänge durch zahlreiche detaillierte Zeichnungen. Dabei zeigt er witzig und kreativ die eigentliche Funktionsweise von den Dingen, die uns jeden Tag das Leben einfacher machen, wie die Mikrowelle (Radiowellenbox für warmes Essen), den Geschirrspüler (Box, die Nahrungshalter sauber macht) , von ganz banalen Dingen, zum Beispiel wie das Wetter entsteht usw.. Bei all diesen Erklärungen verwendet er stets nur die 1000 häufigsten Wörter. Hierbei kamen allerdings anscheinend Schwierigkeiten für den Übersetzer auf: „Dieses Buch zu übersetzen war wie 20 km Sackhüpfen […]“ da diese Limitierung an Wörtern auch im Deutschen beachtet werden musste. Dies wurde aber meiner Meinung nach sehr gut gemeistert. Fazit: Insgesamt ein sehr lehrreiches und teils witziges Buch, auch wenn ich erst sehr von dem DinA4-Format (sonst hätten die ganzen Zeichnungen wahrscheinlich keinen Platz gehabt) überrascht war, was für das Buch aber keinen Nachteil darstellte. Doch man muss erwähnen, dass durch die Wortbegrenzung mir leider das Lesen, bzw. vor allem das Verstehen schwerer gefallen ist. So brauchte ich zum Beispiel erstmal eine Weile bis ich kapiert hatte, dass es sich bei sog. Wasserbeuteln um Zellen handelte. Trotzdem eine tolle Idee für ein Buch und alles in allem auch super umgesetzt. Es bekommt 4 von 5 Sternen ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ 

Lesen Sie weiter

Von Wohngemeinschaft im Weltraum bis zum Schreibstab

Von: Franziska_J

14.12.2018

„Ich wollte coole Ideen auf neue Weise darstellen und nicht wieder ein Buch mit langen und komplizierten Erklärungen schreiben. Davon gibt es schon so viele.“ − Randall Munroe Egal ob hoch komplizierte Dinge wie die internationale Raumstation und der große Hadronen- Speicherring am Cern oder scheinbar ganz banale Alltagsgegenstände wie Fotoapparat, Kugelschreiber oder Geschirrspüler: In seinem Buch Der Dinge- Erklärer (2015) erläutert Randall Munroe, ehemaliger Roboteringenieur der NASA und Autor des Bestsellers What if – was wäre wenn, komplexe, wissenschaftliche Sachverhalte anhand von detailreichen Zeichnungen und kurzen Beschreibungen. Mit diesem Buch hält man ein echtes Schmuckstück in den Händen: Mit einem modischen blau-weißen Layout und detailversessen Zeichnungen hat dieses Werk nichts von einem Kinderbuch. Auch und besonders als Erwachsener kann man sich satt sehen in diesem großformatigen Buch, das ergänzt ist um einige Seiten zum Ausklappen sowie ein eingelegtes Poster. Energiebox (Batterie), Schwimmstadt zum Löchermachen (Ölplattform), hohe Straßen (Brücken) und Faltcomputer (Laptop) – Die Umschreibungen , die Munroe sich ausgedacht hat, sind abenteuerlich, doch sie bringen den Leser mit Sicherheit zum Schmunzeln. In diesem Buch wird bewusst auf lange oder unverständliche Wörter verzichtet und es werden nur die tausend häufigsten Wörter unserer Sprache verwendet. Grundsätzlich ist das eine tolle Idee und das Werk bekommt einen witzigen Ton und bewegt sich damit weit fort vom trockenen Sachbuch, doch an der ein oder anderen Stelle wünscht man sich ein paar präzisere Erläuterungen und es wird deutlich: einfach ist nicht immer besser. Munroe erhebt aber auch nie einen Anspruch auf wissenschaftliche Exaktheit. Er will den Leser einfach mitnehmen auf eine kurze Reise in die Welt der Wissenschaft und ihn dabei weder langweilen noch mit Informationen überhäufen, sondern ihn einfach unterhalten. Dass man dabei auch etwas lernen kann, ist eher ein netter Nebeneffekt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Bevor Randall Munroe, geboren 1984, den Webcomic »xkcd« erfand, war er Roboteringenieur bei der NASA. Seine Bücher »What if? Was wäre wenn?«, »Der Dinge-Erklärer« und »How to – Wie man's hinkriegt« wurden internationale Bestseller. Munroe lebt in Cambridge, Massachusetts.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Munroe fordert uns auf vergnügliche Weise heraus, unsere Annahmen zu hinterfragen und neu zu denken.« (Henry Reich, American Scientist)

American Scientist

Die »Was ist Was«-Bücher sind erwachsen geworden – und wir werden wieder Kinder.«

Welt am Sonntag

»Genialer Aberwitz, der immer wieder süchtig macht«

Sebastian Grüner, golem.de (04. December 2015)

»Dieses großformatige Buch könnte zum Lebensbegleiter werden, weil es unerschöpfliche Weisheiten in sich birgt und riesig Spaß macht.«

Gudrun Fuchs, Stadtbücherei Eßlingen, in der Eßlinger Zeitung (09. December 2016)

»In seinem neuen Buch veranschaulicht er [Randall Munroe] mit genialen Zeichnungen und witzigen Erläuterungen so ziemlich alles, was die Welt bewegt.«

Kurier am Sonntag (Weser-Kurier) (29. November 2015)

»›Der Dinge-Erklärer‹ ist ein sehr schönes Buch, das unterhält und klüger macht.«

Ronald Meyer-Arlt, Hannoversche Allgemeine Zeitung (04. December 2015)

»Ein Buch, das die Welt der Wissenschaft attraktiv macht.«

Neue Presse Hannover (21. December 2015)

»Ein ideales Geschenk für Wissenschaftsfreunde jeden Alters.«

Pforzheimer Kurier (11. December 2015)

»Randall Munroe macht vor, was Wissensvermittlung eigentlich leisten muss: Die Lust, Dinge zu entdecken und die Welt selbst zu erkunden.«

Deutschlandradio Kultur, Vera Linß (08. January 2016)

»Eine kleine Meisterleistung haben die Übersetzer vollbracht, indem sie nicht nur ein stimmiges Pendant zur englischen 1000-Wörter-Liste erstellten, sondern auch viel von Munroes Humor ins Deutsche hinüberretteten.«

c't (05. March 2016)

Weitere Bücher des Autors