Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch MP3-CD
19,99 [D]* inkl. MwSt.
20,60 [A]* | CHF 27,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Neues aus der Welt von Patrick Rothfuss

Die Universität von Imre ist weithin bekannt für ihre Gelehrsamkeit. Die besten Köpfe zieht sie an, die Rätsel der Wissenschaft, des Handwerks und der Alchemie zu entschlüsseln. Aber tief unter dem lebendigen Treiben in ihren Hallen erstreckt sich ein Netz verlassener Räume und alter Gänge. Im Herz dieses höhlenartigen Labyrinths lebt das Mädchen Auri. Das „Unterding“ ist ihr Zuhause. Die kalte trügerische Rationalität der Menschen, die über ihr leben, hat sie hinter sich gelassen und dringt tief in das Geheimnis der Dinge ein. Eine Geschichte voll betörender Bilder und magischer Spuren, wie sie nur Patrick Rothfuss erzählen kann.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 4h 26)


Übersetzt von Jochen Schwarzer
Originalverlag: Klett-Cotta Verlag
Hörbuch MP3-CD, 1 CD, Laufzeit: 4h 26min
ISBN: 978-3-8445-1802-3
Erschienen am  16. March 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Weiteres aus der Welt der Köngismörder-Chronik

Ähnliche Titel wie "Die Musik der Stille"

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Jägermond 1 - Im Reich der Katzenkönigin

Andrea Schacht

Jägermond 1 - Im Reich der Katzenkönigin

Die Feuerreiter Seiner Majestät 01
(4)

Naomi Novik

Die Feuerreiter Seiner Majestät 01

Das Zeitalter der Fünf - Priester
(9)

Trudi Canavan

Das Zeitalter der Fünf - Priester

Die schönsten Märchen

Hans Christian Andersen

Die schönsten Märchen

Fortunas Flug

Victoria Schlederer

Fortunas Flug

Geliebte der Dunkelheit

Christine Feehan

Geliebte der Dunkelheit

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Jessica Fellowes

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Gestohlene Träume
(5)

Nora Roberts

Gestohlene Träume

Der Gesprungene Kristall

R.A. Salvatore

Der Gesprungene Kristall

Der Zauberhut

Terry Pratchett

Der Zauberhut

Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv

Jodi Taylor

Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv

Die Shannara-Chroniken: Die dunkle Gabe von Shannara 1 - Elfenwächter
(3)

Terry Brooks

Die Shannara-Chroniken: Die dunkle Gabe von Shannara 1 - Elfenwächter

Die glorreichen Sechs
(9)

Royce Buckingham

Die glorreichen Sechs

Gefährten des Lichts

Pierre Grimbert

Gefährten des Lichts

Mrs Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene
(4)

Terry Pratchett

Mrs Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene

Im Land der sieben Schwestern
(1)

Patricia Mennen

Im Land der sieben Schwestern

Der Untergang der Könige
(1)

Jenn Lyons

Der Untergang der Könige

Codex Alera 1

Jim Butcher

Codex Alera 1

Die vergessenen Welten 07

R.A. Salvatore

Die vergessenen Welten 07

Rezensionen

Die Musik der Stille

Von: Evilangelreads

30.04.2022

Auri lebt tief unter der Stadt im Herzen eines Netzes voller verlassenen Räumen und Gängen und hat die kalte, trügerische Rationalität der Menschen in der Stadt hinter sich gelassen. Auf der Suche nach dem Geheimnis der Dinge dringt sie immer weiter in ihren ,,Unterding” ein. -geringe Spoiler- ,,Musik in der Stille” ist ein Ergänzungsband, der nicht zu der Hauptreihe gehört. Wichtig ist aber, dass man die Hauptreihe vorher kennen sollte, um die Welt in der Auri lebt zu verstehen. Auri selber ist ein Charakter, der nicht wie der Hauptcharakter wirkt. Mein erster Eindruck von Auri war, dass sie etwas anders und “komischer” als typische Charaktere ist. Nicht nur, dass sie im Unterding lebt, sondern auch das sie Dinge und Räume als Lebewesen ansieht, fällt direkt auf. Eine weitere Sache, die aber in der gesamten Geschichte auffällt, ist, dass Auris Leben niemals langweilig wird. Ich denke, dadurch dass die Protagonisten so ein anderes Leben als wir es von anderen Charakteren kennen führt, wird die Geschichte etwas besonderes und hebt sich ab. Generell war ich aber nicht nur von der Geschichte, sondern auch von dem Aufbau etwas verwirrt. In der Hörspielfassung, die ich gehört habe, wird der Name des Buches erst nach den Prolog (zumindest wirkt er wie ein Prolog) genannt und auch die Handlung des Prologs wird erst in den Folgekapitel aufgenommen, während zwischendrin noch etwas anderes passiert. Auch wenn die Geschichte spannend und interessant wirkt, konnte sie mich leider nicht so ganz überzeugen. Ich konnte mich leider nicht wirklich auf Auri einlassen, sodass ich ihre Gefühle eher weniger nachvollziehen konnte. Aus diesem Grund gebe ich dieser Geschichte nur 3 / 5 Sterne Für Liebhaber dieser Reihe ist dieser Band wahrscheinlich ein Lesehighlight, da er den Leser noch weiter in die Geschichte von Auri und ihrer Welt führt. Kennt man die Hauptreihe aber nicht, sollte man sie zuvor lesen.

Lesen Sie weiter

Auris Welt

Von: Lupina15

07.03.2020

Auri lernen wir in "Der Name des Windes" kennen. Sie lebt im Unterding unter der Universität und wird zu einer treuen Freundin Kvothes. Doch sie selbst bleibt Kvothe und dem Leser ein Rätsel. Ihre Haare schweben wie eine Wolke um sie, sie verhält sich nicht immer logisch und liebt es, wenn die Dinge eine gewisse Ordnung haben. In diesem Buch lernen wir Auri besser kennen. Ihre Eigenheiten sind auch hier nicht logisch. Alles muss für sie an einem bestimmten Platz sein, sie nimmt sich bestimmte Dinge nicht, auch wenn niemand da ist, der es ihr verbieten könnte. Sie lebt nach ihren eigenen Regeln und Gesetzen. Rothfuss schreibt gewohnt poetisch und gefühlsbetont. Er hsucht leblosen Dingen Leben rin und verleiht ihnen Eigenschaften und Gefühle. Man taucht mühelos wieder in die Welt von Kvothe ein und verliert sich darin. Es war wunderbar, mehr über das Unterding zu erfahren. Dem Autor gelingt es, die Welt so bildgewaltig zu beschreiben, als wäre man selbst mit Auri unterwegs. Ebenso wirft er wieder Hinweise hin. Aus diesen Brocken kann man die wildesten Theorien spinnen. Dennoch muss ich gestehen, dass för mich in diesem Buch mehr Fragen als Antworten aufkamen. Ich finde Auri faszinierend, aber ich verstehe sie nicht. Die Sprecherin hat die Geschichte wunderschön gelesen und Auri damit zum Leben erweckt, doch mich konnte die Geschichte nicht so fesseln wie "Der Name des Windes ". Ich brauchte mehrere Anläufe um hineinzukommen. Dennoch bleibt es einn tolles Buch für Fans der Reihe! Ein kleines Extra bieten die Illustrationen, die dem Hörbuch in einem kleinen Booklet beigefügt sind.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Patrick Rothfuss

Patrick Rothfuss, 1973 in Madison (Wisconsin) geboren, wird im Anschluss an sein Langzeitstudium Professor für Englisch an der University of Wisconsin. Nach der Geburt seines ersten Kindes beendet er seinen Lehrauftrag, um sich ganz seiner Familie und dem Schreiben zu widmen. Für seinen ersten Roman »Der Name des Windes« wird Patrick Rothfuss sowohl mit dem Quill Award als auch dem Publishers Weekly Award für das beste Fantasy-Buch prämiert. 2009 erhält er außerdem den Deutschen Phantastik Preis für den besten internationalen Roman. Im März 2011 stürmt der erste Band von »Die Furcht der Weisen« auf Platz eins der Bestsellerliste der New York Times. Die Hörbücher von Patrick Rothfuss sind von Stefan Kaminski gelesen und im Hörverlag erschienen.

Zum Autor

Yara Blümel

Yara Blümel wurde in Brasilien geboren und absolvierte ihre Ausbildung in Schauspiel, Gesang und Tanz in Hannover, Wien und New York.
Neben ihrem Engagement in zahlreichen Theater- und Musicalproduktionen, wie z.B. dem Udo Lindenberg Musical „Hinter dem Horizont“, ist sie als Synchronsprecherin und als Sprecherin für Hörspiele und Hörbücher tätig. 2008 wurde sie von „Ohrkanus“ für Ihre Rolle in „Die Alchemistin“ als Beste Sprecherin nominiert.

Zur Sprecherin

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, hat an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch sein Schauspielstudium absolviert. Der beliebte Sprecher ist vor allem durch seine Live-Hörspiele am Deutschen Theater Berlin und sein „Stimmen-Morphing" bekannt.

Zum Sprecher

Weitere Hörbücher des Autors