Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Leona Deakin

Lost

Du darfst dich nicht erinnern
Psychothriller

Ungekürzte Lesung mit Julia Nachtmann
Hörbuch Download
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der zweite Psychothriller mit der Profilerin Dr. Augusta Bloom nach »Mind Games«

Während eines Galaballs auf einer Militärbasis nahe Plymouth ereignet sich eine schwere Bombenexplosion. Die Verletzten werden in die nächstgelegene Klinik gebracht – doch der Krankenwagen mit Captain Harry Peterson kommt niemals dort an, Peterson bleibt verschwunden. Daraufhin wendet sich seine Lebensgefährtin an ihre alte Freundin, die Profilerin Dr. Augusta Bloom. Als Harry drei Tage später per Zufall aufgefunden wird, kann er sich an nichts erinnern. Und Augusta steht vor einem Rätsel, dessen Gefährlichkeit ihr viel zu spät bewusst wird ...«


Aus dem Englischen von Ariane Böckler
Originaltitel: Lost
Originalverlag: Transworld/PRH UK
Hörbuch Download, Laufzeit: 10h 48min
ISBN: 978-3-8445-4171-7
Erschienen am  14. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ansprechend inszenierter Psychothriller

Von: Silke Schröder, hallo-buch.de

31.03.2022

Lost: Du darfst dich nicht erinnern” ist der zweite Fall mit der Proferlin Augusta Bloom. Die Autorin Leona Deakin schickt uns darin auf eine rasante Fahrt mit vielen überraschenden Wendungen. Die gut durchdachte Story wird aus wechselnden Perspektiven erzählt und hält auf diese Weise die Spannung hoch. Im Mittelpunkt steht erneut Augusta Bloom, die sich mit viel Scharfsinn und logischem Geschick auf die Suche nach der richtigen Fährte begibt. So ist “Lost: Du darfst dich nicht erinnern” ein unterhaltsamer und ansprechend inszenierter Psychothriller, der großartig von Julia Nachtmann gelesen wird.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die Psychologin Leona Deakin hat als Profilerin für die West Yorkshire Police gearbeitet, bevor sie sich als Psychotherapeutin selbstständig gemacht hat. Sie lebt mit ihrer Familie in Leeds. In ihrer Psychothriller-Reihe um die charismatische Londoner Profilerin Dr. Augusta Bloom greift sie auf eigene Polizei-Erfahrungen zurück.

Zur Autor*innenseite

Julia Nachtmann

Julia Nachtmann, geboren 1981 in Filderstadt bei Stuttgart, war bereits während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg in mehreren Inszenierungen am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 gehörte sie zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses Hamburg, wo sie u.a. die Rollen der Julia in »Romeo und Julia« und der Luise in Schillers »Kabale und Liebe« verkörperte. 2006 wurde sie für ihre darstellerische Leistung mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet. Neben dem Theater wirkte Julia Nachtmann auch in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen sowie in der Kinokomödie »Die Kirche bleibt im Dorf« (2012) mit. Außerdem ist sie auch als Hörbuchsprecherin und beim Rundfunk tätig. Für den Hörverlag war sie u.a. in »Der letzte Stern« von Rick Yancey, in »Die Moortochter« und »Die Rabentochter« von Karen Dionne und in »Mind Games« von Leona Deakin zu hören.

Zur Sprecher*innenseite

Events

16. Sept. 2022

Leona Deakin zu Gast beim Mordsharz Festival

17:00 Uhr | Nordhausen | Lesungen
Leona Deakin
Lost

Weitere Downloads der Autorin