Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Achim Bogdahn

Unter den Wolken

Meine Deutschlandreise auf die höchsten Berge aller 16 Bundesländer

(1)
Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Nach diesem Buch weiß man mehr über Deutschland, über sich und man will einfach nur eines: Los!« Thees Uhlmann

Bayern hat die Zugspitze, Hessen die Wasserkuppe, aber hat Hamburg einen höchsten Berg? Ja, den Hasselbrack in den Harburger Bergen, 116,2 Meter hoch. Und wie hoch ist der höchste Gipfel Bremens? 32,5 Meter – die Erhebung im Friedehorstpark. Achim Bogdahn hat sich auf eine Reise durch Deutschland gemacht und die höchsten Berge aller 16 Bundesländer erklommen. Damit er nicht alleine wandert, hat er bekannte Menschen aus den jeweiligen Regionen eingeladen, ihn zu begleiten. Aus diesen Wanderungen ist ein Buch entstanden, ein Buch über Deutschland, über Begegnungen und Gespräche, über Menschen und über das Leben – mit vielen Umwegen, Anekdoten und Exkursen.

- Benno "Brocken-Benno" Schmidt (Sachsen-Anhalt)
- Manuel Andrack (Saarland)
- Henning Scherf (Bremen)
- Edgar Reitz (Rheinland-Pfalz)
- Dennis Gastmann (Hamburg)
- Rocko Schamoni (Schleswig-Holstein)
- Kathi Wilhelm (Thüringen)
- Hahner-Twins (Hessen)
- Margot Käßmann (Niedersachsen)
- Anke Domscheit-Berg (Brandenburg)
- Hans-Joachim Watzke (NRW)
- Judith Holofernes (Berlin)
- Mehmet Scholl (Baden-Württemberg)
- Lars Riedel & Jens Weißflog (Sachsen)
- Devid Striesow (Mecklenburg-Vorpommern)
- Felix Neureuther (Bayern)

»Wenn man dieses Land so freundlich und gespannt anschaut wie Achim Sechzig Bogdahn, schaut es erstaunlich freundlich zurück. Ein phänomenales Buch – wirkt auch gegen deutschen Selbsthass und DB-Fatigue.«

Marie Schmidt, Süddeutsche Zeitung (30. May 2022)

Hardcover, Pappband, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-453-27382-5
Erschienen am  31. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Unter den Wolken"

Rad, Land, Fluss
(1)

Alexandra Schlüter

Rad, Land, Fluss

"Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"
(5)

Sina Pousset

"Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"

Auf der Pfaueninsel

Wolf Jobst Siedler

Auf der Pfaueninsel

Italienische Reise
(1)

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

Italienische Reise

Die Städtesammlerin
(3)

Annett Gröschner

Die Städtesammlerin

Meine italienische Reise
(4)

Marco Maurer

Meine italienische Reise

Italien in vollen Zügen
(1)

Tim Parks

Italien in vollen Zügen

Der Koloß von New York
(2)

Colson Whitehead

Der Koloß von New York

Die Welt von oben
(3)

Torsten Johannknecht

Die Welt von oben

Meine Suche nach dem Nichts

Lena Schnabl

Meine Suche nach dem Nichts

Mountain Girls
(1)

Munich Mountain Girls, Marta Sobczyszyn, Stefanie Ramb

Mountain Girls

Heute gehen wir Wale fangen
(2)

Birgit Lutz

Heute gehen wir Wale fangen

Auf dem Meer zu Hause
(1)

Thomas Käsbohrer

Auf dem Meer zu Hause

Mit 80 Viechern um die Welt

Markus Huth

Mit 80 Viechern um die Welt

It’s teatime, my dear!

Bill Bryson

It’s teatime, my dear!

Schloss Sanssouci, englisch

Schloss Sanssouci, englisch

Neues Palais

Neues Palais

Entspannte Wochenendtouren in den Bayerischen Alpen - mit allen Tourenkarten zum Download

Simon Auer

Entspannte Wochenendtouren in den Bayerischen Alpen - mit allen Tourenkarten zum Download

Winterwanderungen in den Bayerischen Alpen. Die 44 schönsten Touren zu durchgehend geöffneten Hütten und über 35 weitere Wanderziele in Kürze

Simon Auer

Winterwanderungen in den Bayerischen Alpen. Die 44 schönsten Touren zu durchgehend geöffneten Hütten und über 35 weitere Wanderziele in Kürze

Rezensionen

Der Weg ist das Ziel

Ronsdorfer

Von: Susanna Erb aus Wuppertal

17.10.2022

16 Wege nahm Achim Bogdahn sich vor, um sein Ziel zu erreichen: die jeweils höchste Erhebung jedes Bundeslandes zu besteigen, am Gipfelkreuz zu stehen. Auf jedem Weg ließ er sich von mindestens einem Heimat-Prominenten begleiten, reiste nach Möglichkeit (15 Mal) von München aus mit der Bahn an, übernachtete, wo nötig, im Couchsurfing-Modus und er wurde für seine originelle Idee belohnt: er erreichte sein Ziel. Seine Deutschland-Erkundungs- und Entdeckungsreise "Unter den Wolken" offeriert er uns in 16 Reise-Kapiteln; es sind geglückte und beglückende Gipfel- und Gipfelchen-Besteigungen mit vielseitigen Aus- und Einblicken, mit Rück- und Seitenblicken, die sowohl auf Um- und Irrwegen zum Ziel führten als auch auf direktem Weg. Resonanzgetreu hat der außergewöhnlich sympathische, kommunikations- und mitteilungsfreudige, multi-informierte und maximal interessierte und interessante Achim Bogdahn mit viel Humor einen kunterbunten Heimat-Teppich gewebt aus zig lebendigen, authentischen Begegnungs- und Erlebnisgeschichten: ein einzigartiges, individuelles Deutschland-Puzzle. Die Wanderung durch dieses Buch erfüllt reichhaltig: sie informiert und amüsiert, sie trainiert die Lachmuskeln und sie poliert die Freude auf. Wer ein Ziel hat, macht sich auf den Weg. Vielleicht ist es für Sie, liebe Leser, der Weg zu diesem bemerkenswerten Buch. Es lohnt sich zu buchen!

Lesen Sie weiter

Das Buch ist lesenswert. Wirklich lesenswert!

Von: Stefan Wichmann

11.09.2022

Werbung – rezensiert wird das Buch „Unter den Wolken: Meine Deutschlandreise auf die höchsten Berge aller 16 Bundesländer“ Redaktioneller Hinweis: Das Buch wurde vom Verlag kostenfrei bereitgestellt. Cover In Blau gehalten verspricht das Cover meines Erachtens nicht allzu viel, was ich für dieses Buch etwas Schade finde. Inhalt und Aufteilung des Buches Sachen-Anhalt, Saarland, Bremen, ... Land für Land erzählt der Autor von Land, Bergen und den dort lebenden Leuten, seiner Wanderung und beleuchtet seine Wanderung aus diesem interessanten Blickwinkel . Meine Einschätzung: Ich schaute mal, in welcher Reihenfolge die Kapitel angeordnet sind. Geordnet nach Höhe? Geordnet nach Bundesländern im Uhrzeigersinn? Weder noch. Und so fand ich mich schnell auf den Ersten und dann gefesselt auf den Folgeseiten wieder ohne mir diese eigentlich uninteressante Frage weiterhin zustellen. Vielmehr folgte ich Berg für Berg und somit Beschreibung für Beschreibung dem Hauptautor Achim Bogdahn mit seinen Co-Autoren. Diese haben zum Teil bereits selbst ein eigenes Buch veröffentlicht oder sind bekannt aus der Fernseh- und Sportwelt, sind Geschäftsführer, Musiker oder Politiker. Selbst aus der Kirche (EKD) ist ein Autor dabei, wobei der Leser Genaueres im Anhang erfährt. Ebenso ist ein Hinweis auf einen Soundtrack zum Buch zumindest als Playlist eines bekannten Musikportals abgedruckt. Eine super Idee, wie ich finde. Achim Bogdan selbst ist in vielen Sparten unterwegs. Er ist Schiedsrichter, Schauspieler, Radiomoderator und jetzt Buchautor und schreibt in lockerer Erzählweise von der Idee von den Stolpersteinen und schließlich von der Ausführung seines Planes. Trotz Pandemie. Uns so erzählt er vom Treffen mit einem Baggerfahrer, dem unterstellen im Regen und viele weiteren Begebenheiten wie ein Freund am Lagerfeuer. Fazit Das Buch ist lesenswert. Wirklich lesenswert! Werbung Ich kann nicht alle Bestellmöglichkeiten aufzählen und gebe deshalb hier den Verlag oder Hersteller an, der mir das Rezensionsexemplar bereitgestellt hat. Angaben zum Buch: Titel: Unter den Wolken: Meine Deutschlandreise auf die höchsten Berge aller 16 Bundesländer Autor: Achim Bogdahn Verlag: Heyne Verlag Auflage: 1 Sprache: Deutsch ISBN: 978-3453273825 Preis: 22 € Bestellangaben: Das Werk ist in jedem Buchladen erhältlich. Über einen Kommentar würde ich mich freuen ...

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Achim Bogdahn wurde 1965 in Erlangen geboren, wuchs in München auf und arbeitet als Radiomoderator beim Bayerischen Rundfunk/Bayern 2. Er hat in München, Berlin und Glasgow Evangelische Theologie studiert, er war Sänger der Band Isar 12 (erschienen bei Trikont) und er ist glühender Fan des TSV 1860 München (weswegen in seinem Pass hochoffiziell der Künstlername „Sechzig“ steht). Er hat als Schauspieler gearbeitet („Trautmann“), er ist geprüfter Fußballschiedsrichter, er spricht ein bisschen Dänisch und er liebt es, mit dem Zug zu fahren. »Unter den Wolken« ist sein Debüt.

Zum Autor

Events

04. Dez. 2022

Lesung mit Achim Bogdahn

11:00 Uhr | Nürnberg | Lesungen
Achim Bogdahn
Unter den Wolken

15. Jan. 2023

Lesung mit Achim Bogdahn

11:00 Uhr | München | Lesungen
Achim Bogdahn
Unter den Wolken

17. Jan. 2023

Lesung mit Achim Bogdahn

19:00 Uhr | Lesungen
Achim Bogdahn
Unter den Wolken

22. Jan. 2023

Lesung mit Achim Bogdahn

Nannenbach | Lesungen
Achim Bogdahn
Unter den Wolken

27. Jan. 2023

Lesung mit Achim Bogdahn

19:30 Uhr | Sulzbach-Rosenberg | Lesungen
Achim Bogdahn
Unter den Wolken

Pressestimmen

»Ein super Reiseführer für Leute, die keinen mehr brauchen.«

Thees Uhlmann (30. May 2022)

»Mit Neugier, Humor und der Haltung eines Schatzsuchers hat der Autor Infos, Geschichten und Kuriositäten zusammengetragen, die Land und Leute auf liebevolle Weise charakterisieren.«

Donau Kurier, Katrin Poese (23. September 2022)

Eine »originelle Idee«

BILD Zeitung, München, Tonias Altschäffl (10. September 2022)

»Bogdahn beschreibt mit schwungvoller Erzählfreude, wie es war, mit bekannten Persönlichkeiten auf Wanderschaft zu gehen.«

Süddeutsche Zeitung, Bernhard Blöchl (01. September 2022)