Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Chris Bradford

SOUL PROPHECY

Vom Autor der Bestsellerserie »Bodyguard«

Ab 12 Jahren
(3)
Hardcover
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Hattest du je einen Traum, der so echt war, dass du wusstest: Das muss ich schon mal erlebt haben?

Genna ist sicher: Endlich ist der Albtraum vorüber. Schließlich hat sie gemeinsam mit Phoenix, ihrem Guardian und Begleiter durch die Jahrhunderte, den ruchlosen Anführer der Inkarnaten, Tanas, auf immer ins Reich des Todes geschickt. Aber dann fallen ihre Eltern einem Überfall zum Opfer und Genna ist überzeugt, die Inkarnaten sind wieder auf der Jagd. Außer ihr gibt es jedoch bloß einen einzigen Menschen, der die ganze Wahrheit über den skrupellosen Geheimbund der Inkarnaten und dessen Auftrag, Genna und ihre unsterbliche Seele zu vernichten, kennt: Phoenix. Und so bleibt ihr nur ein Ausweg: Sie muss ihn finden, ansonsten ist die Menschheit verloren ...

Die Bände der »Soul«-Trilogie:

Soul Hunters (Band 1)

Soul Prophecy (Band 2)

Soul Survivor (Band 3)


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Alexander Wagner
Originaltitel: Soul Prophecy #2
Originalverlag: Puffin Books, UK
Hardcover, Pappband, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-17573-6
Erschienen am  15. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "SOUL PROPHECY"

Scarlett & Browne - Die Outlaws

Jonathan Stroud

Scarlett & Browne - Die Outlaws

Top Secret. Die Entführung
(3)

Robert Muchamore

Top Secret. Die Entführung

CODE GENESIS – Lass dich nicht schnappen
(5)

Andreas Gruber

CODE GENESIS – Lass dich nicht schnappen

Teardrop

Lauren Kate

Teardrop

Bodyguard - Die Geisel

Chris Bradford

Bodyguard - Die Geisel

Agent 21 - Im Zeichen des Todes
(3)

Chris Ryan

Agent 21 - Im Zeichen des Todes

Agent 22 - Undercover
(2)

Chris Ryan

Agent 22 - Undercover

Code Genesis - Sie werden dich finden

Andreas Gruber

Code Genesis - Sie werden dich finden

Top Secret. Der Clan
(1)

Robert Muchamore

Top Secret. Der Clan

J.C. - Agent im Fadenkreuz
(1)

Joe Craig

J.C. - Agent im Fadenkreuz

Top Secret 1 - Der Agent
(4)

Robert Muchamore

Top Secret 1 - Der Agent

REBEL AGENT - Fluchtpunkt New York
(6)

Ron McGee

REBEL AGENT - Fluchtpunkt New York

HIVE - Tödlicher Code

Barry Lyga, Morgan Baden

HIVE - Tödlicher Code

Ophelia Scale - Die Welt wird brennen

Lena Kiefer

Ophelia Scale - Die Welt wird brennen

The Cousins

Karen M. McManus

The Cousins

RAVNA – Tod in der Arktis

Elisabeth Herrmann

RAVNA – Tod in der Arktis

Escape Room – Es gibt kein Entkommen

Maren Stoffels

Escape Room – Es gibt kein Entkommen

Two can keep a secret

Karen M. McManus

Two can keep a secret

The Inheritance Games - Der letzte Schachzug
(9)

Jennifer Lynn Barnes

The Inheritance Games - Der letzte Schachzug

Nothing more to tell

Karen M. McManus

Nothing more to tell

Rezensionen

gelungende Fortsetzung mit ein paar Längen am Anfang, aber einem spektakulären Schluss

Von: Moinseetretboot

04.01.2022

„Soul Prophecy“ ist der zweite Teil der neusten Trilogie von Chris Bradford. Ich konnte ihn ziemlich gut lesen, dafür, dass Teil 1 schon vor einem Jahr erschienen ist. Ich will nicht spoilern, aber auch in diesem Teil geht es wieder darum, wie Genna und ihr Guardian Phoenix versuchen, das Licht der ersten Nachkommen gegen die Dunkelheit zu beschützen. Es hat relativ lange gedauert, bis es richtig los ging. Die Spannung blieb nach einem schnellen Einstieg lange auf einem Niveau. Außerdem war der Anfang doch sehr düster. Nach einem guten Drittel des Buches hat es sich aber gebessert. Es wurde schlagartig schöner und spannender. Wenn auch trotzdem noch ziemlich verwirrend ab und zu. Und diese riesige Gefahr sowie das ständige auf der Flucht Sein hat mich ganz rastlos gemacht. Die Geschichte lebt unter anderem von den Einblicken in die Vergangenheit. Insgesamt waren es mir dieses Mal aber fast ein paar Schimmer zu viel, obwohl sie alle interessant und bemerkenswert gut recherchiert sind. Aber dadurch blieb die eigentliche Handlung ein wenig auf der Strecke. Abgesehen davon ist der Roman fantastisch geschrieben, wie immer perfekt recherchiert und so anschaulich rübergebracht, dass ich das Gefühl hatte, direkt neben den Charakteren zu stehen. Ich habe nicht häufig Bilder im Kopf beim Lesen, aber bei Chris Bradford schon. Es machte einfach Spaß, immer wieder zu erkennen, was für ein toller Autor Chris Bradford ist! Nur die romantischen Gefühle von Genna und Phoenix haben mich nicht so überzeugt. Ich nehme denen ihre unsterbliche Liebe einfach nicht ab. Zum Schluss hat sich die Handlung nochmal richtig gut hochgeschaukelt bis zu einem spektakulären Finale (und einem heftigen Cliffhanger ahh). Ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht, aber der nächste Teil erscheint erst in einem Jahr. Hilfe!

Lesen Sie weiter

EKZ Bibliotheks-Service GmbH

Von: Kirsten Brodmann aus Reutlingen

14.12.2021

Genna genießt unbeschwerte Tage zu Hause, als das Grauen wieder losgeht: Ihre Eltern liegen ermordet in der Wohnung und Damien mit seiner Bande ist wieder hinter ihr her. Ihr Widersacher Tanas hat es geschafft, in einem neuen Körper wiedergeboren zu werden. Aber Genna ist wachsam und flieht in die USA. Dort hofft sie ihren Guardian Phönix zu finden. Die Seelenkriegerin Jude kann sie in das geschützte Tal Haven bringen, wo die letzten überbliebenen Ersten Nachkommen sich vor Tanas verstecken. In einer Vision sieht Genna jedoch, dass Phönix Hilfe braucht und sie versucht ihn mit Jude und Tarek, einem weiteren Seelenkrieger, zu retten. Ein fataler Fehler, denn nun hat Tanas die heiße Spur, die er braucht, um das Versteck Haven zu finden ... C. Bradfords Fortsetzungsband (vgl. zuletzt "Soul Hunters") geht so rasant weiter, wie der Vorgängerband aufgehört hat. Durch ihre Zeitenwanderung hat Genna ein buntes Sammelsurium an Kampfstilen erlernt. So kann sie mit Capoeira, Samuraischwert und weiteren exotischen Kampfarten um ihr Leben kämpfen. Martialisch und brutal, aber spannend! Breit einsetzbar.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Chris Bradford recherchiert stets genau, bevor er mit dem Schreiben beginnt: Für seine »Soul«-Trilogie bereiste er die ganze Welt, um die im Buch vorkommenden Kulturen kennenzulernen – so lebte er zum Beispiel mit afrikanischen Stämmen in Simbabwe, wanderte auf Inka-Pfaden und meditierte in einem buddhistischen Tempel in den Bergen Japans. Seine Bestseller wurden in über fünfundzwanzig Sprachen übersetzt und haben mehr als dreißig Kinderbuchpreise und Nominierungen erhalten. Chris lebt mit seinen beiden Söhnen in England.

Zum Autor

Pressestimmen

»Es war wieder einem Actionfilm-reif. Und ich kann euch diese Reihe nur ans Herz legen! Lest und erlebt!«

»Chris Bradford weiß halt einfach wie man einen so richtig fesselt.«

»Es machte einfach Spaß, immer wieder zu erkennen, was für ein toller Autor Chris Bradford ist!«

»Spannende Fortsetzung. Genauso wie beim ersten Band war es hier auch kaum möglich, das Buch aus der Hand zu legen.«

Weitere Bücher des Autors