Mein größter Schatz bist du

Mit Illustrationen von Marie Voigt
Ab 4 Jahren
Hardcover
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Freundschaft verleiht Flügel

Max will etwas ganz Besonderes mit in den Kindergarten nehmen. Am besten die goldene Schatzkiste hoch oben auf dem Regal! Aber wie soll er dorthin gelangen?

So beginnt ein magisches Abenteuer für Max und seinen Kuschelhund Toffie. Zusammen machen sich die beiden auf die Suche nach dem Goldenen Schatz. Sie setzen sich gegen einen schwer bewaffneten Ritter durch, gewinnen ein Rennen gegen den schnellsten Rennfahrer und beweisen dem hochnäsigen Einhorn, dass sie auch ohne Flügel ihr Ziel erreichen können. Doch als sie den Schatz endlich finden, erkennt Max, dass er ihn schon die ganze Zeit dabei hatte!

Eine zauberschöne Geschichte über Selbstvertrauen und die Kraft der Freundschaft, die Flügel verleiht!

»Eine ganz tolle Geschichte über Selbstvertrauen und die Kraft der Freundschaft, die Flügel verleiht!«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Marie Voigt
Originaltitel: The Golden Treasure
Originalverlag: Simon & Schuster UK (Kopro.)
Mit Illustrationen von Marie Voigt
Hardcover, Pappband, 32 Seiten, 24,0 x 27,8 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17821-8
Erschienen am  09. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein zauberhaftes Kinderbuch

Von: Miriprobiertdiewelt

22.02.2021

Freundschaft verleiht Flügel Max will etwas ganz Besonderes mit in den Kindergarten nehmen. Am besten die goldene Schatzkiste hoch oben auf dem Regal! Aber wie soll er dorthin gelangen? So beginnt ein magisches Abenteuer für Max und seinen Kuschelhund Toffie. Zusammen machen sich die beiden auf die Suche nach dem Goldenen Schatz. Sie setzen sich gegen einen schwer bewaffneten Ritter durch, gewinnen ein Rennen gegen den schnellsten Rennfahrer und beweisen dem hochnäsigen Einhorn, dass sie auch ohne Flügel ihr Ziel erreichen können. Doch als sie den Schatz endlich finden, erkennt Max, dass er ihn schon die ganze Zeit dabei hatte! Im Kindergarten ist Spielzeugtag und Max kann sich nicht entscheiden, welches seiner Spielzeuge er auswählen soll. Natürlich ist Toffie sein liebstes Kuscheltier, aber der ist schon ziemlich abgeknuddelt und vielleicht auch nicht interessant genug. Womöglich eignen sich der tapferste Ritter oder das schnellste Rennauto und das glitzerbunteste Einhorn besser? Da entdeckt Max hoch oben im Regal eine golden schimmernde Schatztruhe, die wäre doch perfekt für den Spielzeugtag im Kindergarten. Mit Toffie als Begleiter begibt sich Max auf eine Fantasiereise, gemeinsam bestehen die beiden einige Abenteuer, sie halten zusammen und geben nicht auf, bis sie ihren Schatz erreichen und erkennen, dass ihre gemeinsamen Momente der wahre Schatz sind. Das Buch ist einfach zauberhaft, es bezaubert nicht nur durch die tolle Geschichte, sondern auch durch die wunderschönen Illustrationen. Die Illustrationen ergänzen diese zauberhafte Geschichte perfekt und verleihen ihr etwas Magisches. Die Hauptthemen sind Freundschaft, Zusammenhalt und Vertrauen und durch die Einfachheit der Worte können schon ganz kleine Lesemäuse der Handlung folgen. Eine absolute Empfehlung von uns und 5 von 5 Sternen!

Lesen Sie weiter

EKZ Bibliotheks-Service GmbH

Von: Ingrid Janke aus Reutlingen

12.01.2021

Max liebt seinen Kuschelhund namens Toffie. Doch soll er ihn wirklich als Lieblingsspielzeug in den Kindergarten mitbringen? Vielleicht wird er ausgelacht? Da fällt sein Blick auf eine Schatztruhe. Und schon beginnt ein magisches Abenteuer mit ihm und Toffie mittendrin. Sie begegnen Spielzeugen von Max, wie dem Ritter, dem Rennauto und dem Einhorn. Mit allen müssen sie sich messen um das Ziel, die Schatztruhe, zu erreichen. Ein fantastisches Abenteuer, dem sowohl Mädchen als auch Jungs mühelos folgen können. Die Autorin ist gleichzeitig die Übersetzerin und Illustratorin. Ihr Malstil ist eher klassisch. Das Zimmer von Max, einem niedlichen Knirps mit übergroßem Kopf, wirkt heimelig. Es nimmt eine Doppelseite ein, ebenso wie später das Erreichen des Ziels, die geöffnete Truhe und die Rückkehr. Die Abenteuer sind eher in Abschnitten dargestellt. Das Cover mit Max und Toffie in inniger Umarmung wirkt durch den in Glitzergold gedruckten Titel und die vielen Goldtupfen sehr ansprechend. Gerne für Bestände jeglicher Größe breit empfohlen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Schon seit ihrer Kindheit begeisterte sich Marie Voigt fürs Malen, Schreiben und Schauspielern, und sie konnte sich nie ganz entscheiden, was sie werden sollte, wenn sie einmal groß ist. Nach ihrem Studium der Medientechnik und Marketing in Deutschland und England arbeitete Marie im Fernsehen, Branding und Grafikdesign, bis sie merkte, dass sie beim Schreiben und Illustrieren von Kinderbüchern all ihre Leidenschaften auf vergnüglichste Weise verwirklichen kann. Und all das, ohne überhaupt jemals groß werden zu müssen. Maries Bücher sind bereits in 15 Sprachen übersetzt.

© Graham Tombs
Marie Voigt

Videos

Pressestimmen

»Wir haben die Geschichte sehr geliebt, denn sie zeigt schon früh was Freundschaft und Zusammenhalt ist. Perfekt gerade für Kinder im KiTaalter.«

»Die Illustrationen sind genauso zauberhaft wie die Geschichte. […] Ein Buch das ich bestimmt noch des Öfteren vorlesen muss und auch möchte.«

»Meine Mädels und Jungs im Kindergarten lieben dieses Buch. […] Eine wunderschöne Reise durch die Welt der kindlichen Fantasie.«

»Ein wunderschön illustriertes Bilderbuch für Kindergartenkinder.«

Weitere Bücher der Autorin