Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Cynthia Cliff

Kuchen zum Frühstück

Leckere Backrezepte für Kinder

Mit Illustrationen von Cynthia Cliff
Ab 5 Jahren
Hardcover
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kinderleichtes Backen internationaler Leckereien

Hanna möchte in ihrer Schule einen Kuchenverkauf organisieren, um Geld für die Bibliothek zu sammeln. Alle ihre Freunde helfen gerne mit und backen ihre Lieblingsrezepte: Muffins und Cupcakes, Zucchini-Kekse, Basbousa-Kuchen, Empanadas mit süßer Kürbisfühlung, Rüblikuchen oder die Lieblings-Schokotorte. Von allem ist etwas dabei! Manche Kinder können schon sehr gut backen, aber auch Tims Streuselkuchen ist super lecker und gar nicht schwer.

Ein zauberhaftes Backbuch mit internationalen Rezepten für Anfänger und fortgeschrittenere kleine Bäcker und Bäckerinnen.

Dieses Buch wird klimaneutral produziert.


Übersetzt von Ute Löwenberg
Mit Illustrationen von Cynthia Cliff
Hardcover, Pappband, 40 Seiten, 23x30, 40 farbige Abbildungen
durchgehend illustriert
ISBN: 978-3-7913-7459-8
Erschienen am  19. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezept-Bilderbücher

Rezensionen

Basbousa-Kuchen aus “Kuchen zum Frühstück – Leckere Backrezepte für Kinder”

Von: Christiane Biederbeck von Kuchenbekenntnisse.de

18.09.2021

Basbousa-Kuchen wird aus Grieß, Kokosraspeln und Zucker gemacht. Er ist einfach und lecker. Das Rezept stammt ursprünglich aus dem Orient, aber ich stelle euch heute eine Variante aus einem Backbuch für Kinder vor. In “Kuchen zum Frühstück” finden wir neben Basbousa-Kuchen noch einige andere Leckereien. Welche das sind, erfahrt ihr hier. Kuchen zum Frühstück – Bilderbuch und Backbuch “Kuchen zum Frühstück – Leckere Backrezepte für Kinder” sieht auf den ersten Blick aus wie ein Bilderbuch. Und ist auch eins. Das war mir sofort sympathisch. Das illustrierte Kinderbackbuch fällt mit seinen 23x30cm zwischen anderen Bilderbüchern nicht weiter auf. Das fand auch mein Sohn. Er ist drei Jahre alt und hat mir das Buch direkt gemopst. Ihm haben die Bilder sehr gefallen. Und die Texte. Genau wie ein “normales” Bilderbuch erzählt es nämlich eine Geschichte: Hanna backt gerne zusammen mit ihrem Papa. Eines Tages hat sie dabei eine Idee. Ein Kuchenverkauf auf dem Schulfest soll Spenden für die Bibliothek einbringen. Natürlich machen ihre Freunde alle begeistert mit und jeder backt etwas für das Fest. Ende. Kuchen zum Frühstück? “Das kann man schon mal machen,” sagt Papa. “Wenn’s nicht jeden Tag ist.” Immer eine Doppelseite stellt ein Kind und seine Familie vor. Auf der linken Seite gibt es schöne große Illustrationen, zum Beispiel von Hanna und ihrem Papa beim Backen. Ein kleiner Text stellt das Kind und das Rezept näher vor, ganz wie es ein Bilderbuch machen würde. Auf der rechten Seite gibt es dann das Rezept mit Anleitung und kleinen Illustrationen. Mein Sohn mochte die Geschichten um die Kinder so gerne, dass wir “Kuchen zum Frühstück” einige Woche lang jeden Tag einige Male gelesen haben. Natürlich ohne Rezepte als ‘Bilderbuch’. Basbousa-Kuchen, Kardamom-Kekse und vegane Schokotorte Es gibt zwar kein Vorwort oder eine Einleitung, aber eine Vorgeschichte und auf der letzten Seite gibt es noch liebevolle Tipps für Kinder zum Thema Backen. Hier steht zum Beispiel “Lies das Rezept einmal von Anfang bis Ende durch…” oder “Wasch dir immer die Hände…”. Da die Rezepte in eine Geschichte eingebunden sind, gibt es keine Kapitel oder eine andere Einteilung. Generell lässt sich sagen, dass es überwiegend süße Rezepte sind. Tatsächlich findet man für jeden Geschmack ein Rezept und auch vegane und glutenfreie Alternativen sind dabei. Die Backwaren reichen von Kuchen und Torte zu Keksen und Desserts aus aller Welt. Die Rezepte sind abwechslungsreich, aber einfach erklärt und Großteils auch leicht nachzumachen. Jedenfalls mit etwas Hilfe von Erwachsenen. So unglaublich vielfältig “Kuchen zum Frühstück” ist vielfältig, und zwar in jeder Hinsicht, nicht nur in Bezug auf die Rezepte. Wer Conni und Co kennt, dem wird es bestimmt früher oder später auffallen. Ganz nebenbei und wunderbar selbstverständlich zeichnet das Buch ein vielseitiges Abbild unserer Gesellschaft, ohne es direkt zum Thema zu machen. Hannas Klassenkameraden und Freundinnen haben unterschiedlichste Haar- und Hautfarben, es sind verschiedenste Familienmodelle vertreten und so unterschiedlich wie die Kinder und ihre Familien sind, so sind eben auch ihre Lieblingskuchen. Es ist ein richtig gut gemachtes, realistisches und diverses Kinderbuch mit internationalen Rezepten. Fazit “Kuchen zum Frühstück – Leckere Backrezepte für Kinder” von Cynthia Cliff* (ISBN: 9783791374598) erschien im April 2021 bei Prestel Junior. Empfohlen ist es für Kinder ab 5 Jahren. Mit liebevollen Illustrationen und einer netten Begleitgeschichte hat mich das Kinderback- und Bilderbuch wirklich überzeugt. Ich kann das Buch in jeder Hinsicht empfehlen und bin immer noch ganz begeistert von der herrlichen Vielfalt der Rezepte und der Geschichte. Für kleine Bäcker und Bäckerinnen ist es das perfekte Geschenk und auch für Kinder, die vielleicht noch nicht allein backen können, aber Kuchen und Geschichten mögen.

Lesen Sie weiter

Kuchen geht doch immer

Von: thats.new.life

02.09.2021

Hanna mag es mit ihrem Papa zu backen und manchmal gibt es diesen gebackenen Kuchen sogar zum Frühstück. Hannas Schule braucht Spenden für die Bibliothek, da kommt Hanna die Idee und sie organisiert einen Kuchenverkauf mit allen Kindern. Jedes ihrer Klassenkameraden backt etwas, mit seiner Oma, Mama oder auch alleine und am Festtag sieht alles so lecker aus. Das Buch ist so so so empfehlenswert, es verbindet eine richtige Geschichte mit realen, einfach nachzubackenden Rezepten aus allen möglichen Ecken der Welt. Jede Seite ist ein Kunstwerk und komplett illustriert. Es ist größer als DIN A4 und alle können sich das Buch angucken, nachbacken und die Details darin entdecken. Es ist das schönste Rezeptbuch dass ich je in Händen hielt. Rezepte sind alle verständlich und ausführlich beschrieben und die Geschichte ist auch sehr süß, vorallem finde ich es sehr schön wie der Teamgeist der Kinder für eine gute Tat entsteht und wie selbstsicher die Kinder alles vorbereiten, ein Buch das motiviert und Kinder ansport mit Spaß und Genuss eine gute Sache auf die Beine zu stellen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Cynthia Cliff

Cynthia Cliff ist eine amerikanische Künstlerin und Illustratorin. Am liebsten illustriert sie Motive der Flora und Fauna sowie Essen und Kochen. Ihr Artists Food Blog "Pie for Breakfast" ist ein Mutter-Tochter-Projekt, ihr erstes Bilderbuch "Kuchen zum Frühstück" erschien 2021 bei Prestel. Sie lebt mit ihrer Familie und vielen Tieren in der Nähe von Washington DC, USA.

Zur Autor*innenseite