Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Es lebe unsere Demokratie!

Der 9. November 1918 und die deutsche Freiheitsgeschichte

Hardcover
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die fulminante Rede des Bundespräsidenten zum 9. November – jetzt in Buchform!

Der 9. November 1918 ist die Geburtsstunde der Republik in Deutschland. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier stellt in seiner fulminanten Rede zum hundertsten Jahrestag, die hier erstmals in Buchform erscheint, dieses Ereignis in eine deutsche Tradition von erkämpfter Freiheit, auf die wir stolz sein können – ohne die Abgründe zu verdrängen, die ebenso mit dem 9. November verbunden sind. Nicht zuletzt erinnert uns dieses Datum daran, dass Demokratie und Freiheit auch heute keine Selbstverständlichkeit sind.

Hochwertig ausgestattet: Gebunden mit Schutzumschlag – zum Selberlesen und Verschenken.


Hardcover mit Schutzumschlag, 48 Seiten, 10,0 x 15,5 cm
ISBN: 978-3-8275-0127-1
Erschienen am  17. December 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier, geboren 1956, ist der zwölfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. In früheren Funktionen war er Leiter der niedersächsischen Staatskanzlei, Chef des Bundeskanzleramtes, Oppositionsführer im Deutschen Bundestag sowie Vizekanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland.

Zur Autor*innenseite