Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hardcover
169,00 [D] inkl. MwSt.
173,80 [A] | CHF 208,00 * (* empf. VK-Preis)
Fortsetzungspreis:
149,00 [D] inkl. MwSt.
152,20 [A] | CHF 192,00
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Standardwerk der Bibelwissenschaften, Altorientalistik, Ägyptologie, Religions- und Kulturgeschichte

- Ein Quellenband, der die Lebenswirklichkeit der Menschen längst vergangener Epochen auferstehen lässt

Im dritten Band der TUAT.NF finden sich Briefe aus Mesopotamien, Anatolien, Altsyrien, Ägypten (auch griechische Texte), Iran, Phönizien, Palästina/Israel und Altsüdarabien. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Neubearbeitung einzelner Passagen aus der Amarnakorrespondenz.


Hardcover, Pappband, 468 Seiten, 16,2 x 24,3 cm
ISBN: 978-3-579-05287-8
Erschienen am  15. January 2007
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Bernd Janowski

Bernd Janowski, geb. 1943, Dr. theol, ist Professor (em.) für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

www.ev-theologie.uni-tuebingen.de/personalverzeichnis/personalseiten-details/ordinarien/prof-dr-bernd-janowski.html

Zur Herausgeber*innenseite

Gernot Wilhelm

Gernot Wilhelm ist Professor für Altorientalistik an der Universität Würzburg.

Zur Herausgeber*innenseite

Weitere Bücher der Autoren