Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anne Perry

Stilles Echo

Historischer Kriminalroman

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein neuer Fall aus der hochgelobten Reihe um William Monk.

London 1860: In einer dunklen Gasse wird der angesehene Anwalt Leighton Duff tot aufgefunden. Sein Sohn Rhys ist schwer verletzt und hat die Sprache verloren. Die Polizei hegt einen furchtbaren Verdacht: Hat etwa der Sohn den Vater erschlagen? Dessen Krankenschwester ist jedoch von seiner Unschuld überzeugt und ruft Inspector William Monk zur Hilfe. Bald schon hat dieser eine heiße Spur – aber diesmal übersteigt die Wahrheit seine kühnsten Phantasien.

In einer kalten Winternacht des Jahres 1860 macht die Polizei in einem Elendsviertel von London einen grausigen Fund. Zwei Männer liegen in der Gosse – der ältere tot, der jüngere schwer verletzt. Das Entsetzen ist groß, als die Identität der beiden feststeht. Es handelt sich um den angesehenen Anwalt Leighton Duff und seinen als Tunichtgut verschrienen Sohn Rhys. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf und hat schon bald einen fürchterlichen Verdacht. Hat am Ende der Sohn den Vater erschlagen?

Denn seit einiger Zeit hegt die Polizei die Vermutung, dass der leichtlebige Rhys und zwei gleichgesinnte Freunde aus besten Familien für eine Reihe von Überfällen auf Prostituierte verantwortlich sind: die jungen Herren bezahlten jeweils die Dienste nicht mit Münzen, sondern mit einer Tracht Prügel. Sollte der besorgte Vater Leighton versucht haben, seinem missratenen Sohn Einhalt zu gebieten? Die Ermittlungen werden dadurch erschwert, dass der unter Schock stehende schwerverletzte Rhys die Sprache verloren hat. Seine besorgte Mutter hat zu seiner Pflege die Krankenschwester Hester Latterly engagiert, die nicht an die Schuld ihres Patienten glauben kann. Sie bittet ihren Bekannten William Monk, diskrete Ermittlungen anzustellen. Und tatsächlich macht Monk schon bald ein paar höchst interessante Entdeckungen. Doch wie perfide sich der Mordfall wirklich gestaltet, das hätte sich nicht einmal der lebenserfahrene Privatdetektiv in seinen schlimmsten Alpträumen vorzustellen gewagt…


Aus dem Englischen von Michaela Link
Originaltitel: The Silent Cry
Originalverlag: Headline Book Publishing
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-12739-8
Erschienen am  11. November 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Stilles Echo"

Sein Bruder Kain

Anne Perry

Sein Bruder Kain

Flammen über Scarborough Street

Anne Perry

Flammen über Scarborough Street

Das Höllenschiff

James McGee

Das Höllenschiff

Die Frau aus Alexandria

Anne Perry

Die Frau aus Alexandria

Die sieben Leben des Arthur Bowman
(7)

Antonin Varenne

Die sieben Leben des Arthur Bowman

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Im Schatten der Gerechtigkeit

Anne Perry

Im Schatten der Gerechtigkeit

Tod eines Fremden

Anne Perry

Tod eines Fremden

Am Ende war die Tat

Elizabeth George

Am Ende war die Tat

Das Geheimnis der Miss Bellwood

Anne Perry

Das Geheimnis der Miss Bellwood

Alle bösen Geister
(1)

Ruth Rendell

Alle bösen Geister

Kalter Schlaf
(2)

A.J. Cross

Kalter Schlaf

Der Countdown des Todes. Private Games
(1)

James Patterson, Mark Sullivan

Der Countdown des Todes. Private Games

Solange du schweigst

B.A. Paris

Solange du schweigst

Das verlorene Gedicht

Deborah Crombie

Das verlorene Gedicht

Der Kinderflüsterer

Alex North

Der Kinderflüsterer

Inspektor Jury spielt Katz und Maus
(2)

Martha Grimes

Inspektor Jury spielt Katz und Maus

Böses Erwachen

Deborah Crombie

Böses Erwachen

Die Namen der Toten

Sarah Bailey

Die Namen der Toten

Die Kostbarkeiten von Poynton
(4)

Henry James

Die Kostbarkeiten von Poynton

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Die Engländerin Anne Perry, 1938 in London geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Ihre historischen Kriminalromane begeistern ein Millionenpublikum und gelangten international auf die Bestsellerlisten. Anne Perry lebt und schreibt in Schottland.

www.anneperry.co.uk

Zur Autorin

Michaela Link lebt mit ihrem Mann und engstem Mitarbeiter auf einem aufgelassenen Bauernhof in Norddeutschland. Sie hat zahlreiche Romane aller Art aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt und auch selbst einige phantastische und historische Romane geschrieben.

Zur Übersetzerin

Weitere E-Books der Autorin