Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Robert Sheckley

Star Trek - Deep Space Nine: das Spiel der Laertaner

Roman

Star Trek - Deep Space Nine: das Spiel der Laertaner
eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 8,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Dr. Bashir spielt um sein Leben

Dr. Julian Bashir ist entzückt über den Besuch der bezaubernden Laertanerin Allure in Deep Space Nine. Die beiden beginnen ein Glücksspiel und vereinbaren, erst dann aufzuhören, wenn eine der beiden Parteien bankrott ist. Dr. Bashir gewinnt Spiel um Spiel, gegen jede Wahrscheinlichkeit und Manipulation. Als er aus dem Spiel aussteigen will, taucht ein laertanischer Schlachtkreuzer auf und droht, die Station zu zerstören, wenn das Spiel nicht fortgesetzt wird. Zur gleichen Zeit kommt es an weit voneinander entfernten orten des Alpha-Quadranten zu unerklärlichen Katastrophen: Gebäude, Raumschiffe, ganze Gebirge verschwinden spurlos ...


Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kempen
Originaltitel: The Laertian Gamble
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11660-6
Erschienen am  25. February 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Star Trek - Deep Space Nine: das Spiel der Laertaner"

Star Trek - Deep Space Nine: Verlorener Friede

Diane Carey

Star Trek - Deep Space Nine: Verlorener Friede

Star Trek - Deep Space Nine: Die Belagerung

Peter David

Star Trek - Deep Space Nine: Die Belagerung

Star Trek - Deep Space Nine: Antimaterie

John Vornholt

Star Trek - Deep Space Nine: Antimaterie

Star Trek - Deep Space Nine: Botschafter

J. M. Dillard

Star Trek - Deep Space Nine: Botschafter

Star Trek - Deep Space Nine: Das Böse

Kevin Way Jeter

Star Trek - Deep Space Nine: Das Böse

Star Trek - The Next Generation: Die Ehre des Drachen

Kij Johnson, Greg Cox

Star Trek - The Next Generation: Die Ehre des Drachen

Star Trek - Voyager: Verletzungen

Susan Wright

Star Trek - Voyager: Verletzungen

Star Trek - The Next Generation: Q²

Peter David

Star Trek - The Next Generation: Q²

Star Trek - The Next Generation: Die andere Seite

Michael Jan Friedman

Star Trek - The Next Generation: Die andere Seite

Star Trek - The Next Generation: Die Strategie der Romulaner

Robert Greenberger

Star Trek - The Next Generation: Die Strategie der Romulaner

Star Trek - The Next Generation: Die Kinder von Hamlin

Carmen Carter

Star Trek - The Next Generation: Die Kinder von Hamlin

Star Trek: Die Tränen der Sänger

Melinda Snodgrass

Star Trek: Die Tränen der Sänger

Star Trek - Voyager: Tod eines Neutronensterns

Eric Kotani

Star Trek - Voyager: Tod eines Neutronensterns

Star Trek - The Next Generation: Gullivers Flüchtlinge

Keith Sharee

Star Trek - The Next Generation: Gullivers Flüchtlinge

Star Trek - The Next Generation: Die Verschwörung

Andy Mangels, Michael A. Martin

Star Trek - The Next Generation: Die Verschwörung

Star Trek - The Next Generation: Die Verurteilung

Michael Jan Friedman

Star Trek - The Next Generation: Die Verurteilung

Star Trek - Voyager: Schicksalspfade

Jeri Taylor

Star Trek - Voyager: Schicksalspfade

Star Trek - Classic: Der Rächer

William Shatner

Star Trek - Classic: Der Rächer

Star Trek - Voyager: Gestrandet

Christie Golden

Star Trek - Voyager: Gestrandet

Star Trek - Classic: Kreuzwege

Barbara Hambly

Star Trek - Classic: Kreuzwege

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Robert Sheckley

Robert Sheckley, 1928 in New York geboren, studierte Englisch und Philosophie an der New York University. Bereits während des Studiums begann er erste Kurzgeschichten zu veröffentlichen, und in kürzester Zeit machte er sich einen Namen als einer der intelligentesten und humorvollsten Science-Fiction-Autoren. Parallel zu seiner Schreibtätigkeit arbeitete er als Literaturredakteur und hatte Gastdozenturen an verschiedenen Universitäten. Sheckley starb im Dezember 2005.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors