Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Thomas Weiß

Kann’s auch etwas mehr sein?

Sonntagsgedanken

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sonntagsgedanken über das kleine Glück und die großen Herausforderungen

»Kann’s auch etwas mehr sein?« versammelt die besten Texte aus Thomas Weiß‘ Wochenendkolumne für das Badische Tagblatt. Es sind Sonntagsgedanken, die aber auf den Alltag zielen, auf das kleine Glück und die großen Herausforderungen, aufs Handeln und Wandeln im täglichen Allerlei. Anknüpfungspunkt sind die alltäglichen Erfahrungen, deren Tiefen und Untiefen Weiß in den Blick und manchmal auch ein wenig aufs Korn nimmt. Denn gerade in ihnen erweist sich, ob Gott ein lebendiger, ein begleitender Gott ist – ein alltagstauglicher Gott eben. Das Buch versteht sich als persönlicher Wegbegleiter, Augenöffner und Hinweisgeber für alle, die für eine Gruppe oder zu einem gemeindlichen Anlass einen spirituellen Impuls suchen. Ein Stichwortregister und ein Register der Bibelstellen helfen, die passende Geschichte zu finden.

  • Ein persönlicher Wegbegleiter und Hinweisgeber für alle, die eine Gruppe oder zu einem gemeindlichen Anlass einen spirituellen Impuls suchen

"Das Büchlein ist klar und sehr schön gestaltet und dient als persönlicher Wegbegleiter und Augenöffner."

Praxis Gemeindepädagogik (01. March 2014)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11197-7
Erschienen am  29. March 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Thomas Weiß, geb. 1961, Studium der Evangelischen Theologie in Bielefeld und Heidelberg, danach Arbeit in Gemeinden Süd- und Nordbadens und als Erwachsenenbildner in Freiburg. Mitglied der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik, Leipzig, Stipendiat und Mitglied des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg, Stuttgart. Derzeit arbeitet er als Leiter der evangelischen Erwachsenenbildung in der Badischen Landeskirche (Landesstelle für evang. Erwachsenen- und Familienbildung, Karlsruhe). 2020 wurde er in das PEN-Zentrum Deutschland aufgenommen. Thomas Weiß lebt in Baden-Baden.

www.weissth.de

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books des Autors