Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Catherine Kalengula

Emily in Paris

Roman
Der Roman zum großen NETFLIX-Serienerfolg »Emily in Paris«

(6)
eBook epubNEU
3,99 [D] inkl. MwSt.
3,99 [A] | CHF 6,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Ich mag Paris, aber ich bin mir nicht sicher, ob Paris mich mag.« Die Romanreihe zum NETFLIX-Sensationserfolg »Emily in Paris«!
Jetzt für kurze Zeit zum Einführungspreis! (befristete Preisaktion des Verlages)

Als Emily Cooper einen Job bei der Pariser Marketingagentur Savoir landet, kann sie ihr Glück kaum fassen. Sie, das Mädchen aus Chicago, reist tatsächlich nach Paris, die Stadt der Liebe, der köstlichen Pains au chocolat und der Mode! Ein Traum wird wahr – wären da nicht die sprachlichen Barrieren sowie ihre neue Chefin und die Kollegen, die sie nicht ganz so herzlich empfangen, wie erhofft. Und dann ist da noch Emilys charmanter Nachbar Gabriel, der ein Wirrwarr der Gefühle in ihr auslöst! Aber so leicht lässt sich die clevere Amerikanerin nicht unterkriegen. Denn was wäre ein Abenteuer in Paris ohne ein wenig Drama und Leidenschaft?

Inklusive 16 Seiten supersüßer Farbfotos aus der Serie!

Die Romanreihe zur Netflix-Serie »Emily in Paris«:
Band 1: Emily in Paris
Band 2: Emily in Paris 2


Aus dem Französischen von Isabella Bautz
Originaltitel: Emily in Paris
Originalverlag: Hachette, Paris 2022
eBook epub (epub), ca. 272 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-30121-7
Erschienen am  01. November 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Emily-in-Paris-Reihe

Rezensionen

Bringt direkt die "Emily in Paris" Vibes zurück

Von: Ninas.booklove

24.11.2022

„Emily in Paris“ ist Band 1 der Romanreihe zur gleichnamigen Netflix Serie. In ihm geht es um Emily aus Chicago, die für einen Job nach Paris zieht. Allerdings spricht sie kein Wort französisch und wird nicht gerade nett empfangen. Doch ihr Abenteuer in Paris hat gerade erst begonnen. Das Buch hatte viele kurze Kapitel, teilweise waren sie auch nur eine Seite lang. So war es, als würde man wirklich von Szene zu Szene springen. Für mich war es eine tolle Auffrischung meiner Erinnerungen an die Serie. Ich hab das Buch innerhalb eines Tages verschlungen und musste mehrmals schmunzeln als ich mir die passenden Szenen vor Augen geführt habe. Wenn man die Serie nicht kennt kann der schnelle Szenenwechsel wahrscheinlich etwas irritierend sein und der Witz nicht so gut rüber gebracht werden. Demnach empfehle ich hier tatsächlich erst die Serie zu gucken und dann das Buch zu lesen. Für Fans der Serie aber eine schöne Auffrischung der Erinnerungen, gerade wenn es bald mit Staffel 3 weiter geht.

Lesen Sie weiter

tolles Buch

Von: mymagicalbookwonderland

24.11.2022

Rezension Buchname: Emily in Paris: Roman - Der Roman zum großen NETFLIX-Serienerfolg »Emily in Paris« (Die Emily-in-Paris-Reihe, Band 1) Autor: Catherine Kalengula Seiten: 272 (Print) Fromat: als Print und Ebook erhältlich Verlag: ‎ Blanvalet Taschenbuch Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (9. November 2022) Sterne: 5 Cover: Das Cover ist richtig schön gestaltet worden. Der Buchtitel steht in blaufarbenen Buchstaben im unteren Bereich. Man kann Emily erkennen und ganz viele Herzchen .. Auf dem ersten Blick ist das schon mal sehr ansprechend. Klappentext: (aus Amazon übernommen) »Ich mag Paris, aber ich bin mir nicht sicher, ob Paris mich mag.« Die Romanreihe zum NETFLIX-Sensationserfolg »Emily in Paris«! Als Emily Cooper einen Job bei der Pariser Marketingagentur Savoir landet, kann sie ihr Glück kaum fassen. Sie, das Mädchen aus Chicago, reist tatsächlich nach Paris, die Stadt der Liebe, der köstlichen Pains au chocolat und der Mode! Ein Traum wird wahr – wären da nicht die sprachlichen Barrieren sowie ihre neue Chefin und die Kollegen, die sie nicht ganz so herzlich empfangen, wie erhofft. Und dann ist da noch Emilys charmanter Nachbar Gabriel, der ein Wirrwarr der Gefühle in ihr auslöst! Aber so leicht lässt sich die clevere Amerikanerin nicht unterkriegen. Denn was wäre ein Abenteuer in Paris ohne ein wenig Drama und Leidenschaft? Inklusive 16 Seiten supersüßer Farbfotos aus der Serie! Die Romanreihe zur Netflix-Serie »Emily in Paris«: Band 1: Emily in Paris Band 2: Emily in Paris 2 Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist total flüssig, liest sich super und ist sehr leicht verständlich. Charaktere: Die Hauptprotagonistin ist Emily Der Hauptprotagonist ist Gabriel Ich fande alle Charaktere von Anfang an total sympathisch und liebenswert. Des weiteren gibt es noch ein paar andere Charaktere. . Meiner Meinung nach sind alle Charakter sehr gelungen und haben einen sehr guten Platz im Buch bekommen. Meinung: !!!! Achtung !!! Könnte Spoiler erhalten!!! Mir hat „ Emily in Paris“ von Catherine Kalengula unglaublich gut gefallen. Das Buch war genau nach meinem Geschmack. Es war eine locker leichte Lektüre mit einer tollen Hauptprotagonistin Emily und tollen anderen Neben- bzw Hauptprotagonisten. Ich bin förmlich nur so durch das Buch geflogen. Den Schreibstil fande ich persönlich als total angenehm zu lesen und die Story war einfach zum Verlieben schön. Ein wirklich toller Liebesroman. Für mich ist „ Emily in Paris“ ein absoluter Wohlfühlroman. Deshalb bekommt es von mir auch sehr verdiente 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung. Fazit: Toller Liebesroman mit einem tollen Setting und einer tollen Hauptprotagonistin. Absolute Liebe.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Catherine Kalengula

Catherine Kalengula, geboren 1972, lebte einige Jahre in London, bevor es sie in ihr Heimatland Frankreich zurückverschlug. Die Autorin lebt mittlerweile in Saint-Lo, wo sie die meiste Zeit mit ihrer großen Leidenschaft verbringt: dem Verfassen von spannenden Geschichten. Nach zahlreichen Jugendbüchern schreibt sie nun die Romanadaption des Netflix-Sensationserfolgs »Emily in Paris«.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin