Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Eva Wolfangel

Ein falscher Klick

Hackern auf der Spur: Warum der Cyberkrieg uns alle betrifft
Wie wir uns gegen Angriffe aus dem Internet schützen

(3)
eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Spannende Reportagen aus der Welt der Hacker zeigen, wie wir uns vor Angriffen aus dem Internet schützen können

Gehackte Kraftwerke, ausgefallene Satellitenkommunikation, lahmgelegte Krankenhäuser: Der Cyberkrieg gerät außer Kontrolle. Dieses Buch erklärt packend, verständlich und an vielen konkreten Beispielen, welchen Gefahren der Online-Kriminalität wir aktuell ausgesetzt sind. Eva Wolfangel holt uns zum Ort des Geschehens: Wir sind hautnah dabei, wenn Hacker Unternehmen und Einzelpersonen angreifen, begleiten Ermittler auf der Spurensuche und Betroffene beim Versuch der Schadensbegrenzung. Die Hacks sind spannend wie ein Krimi. Nur: Sie sind nicht fiktiv. Sie sind real passiert und können jeden von uns betreffen – jederzeit. Allerdings sind wir nicht so ohnmächtig, wie wir glauben. Wer die typischen Angriffsmuster von Hackern kennt und versteht, kann viele Gefahren umgehen und erhält so die eigene Handlungsmacht zurück. „Ein falscher Klick“ ist ein anschauliches Buch für alle, die bisher dachten, Cybersecurity sei nur etwas für Nerds. Spannend und wie nebenbei macht es fit für das sichere Reisen in digitalen Welten.

»Das Buch liest man bis zur letzten Seite mit gespanntem Atem und nimmt von Kapitel zu Kapitel die wachsende Bedrohung wahr.«

Spektrum der Wissenschaft (12. November 2022)

eBook epub (epub), ca. 352 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-29355-0
Erschienen am  01. November 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ein falscher Klick"

Putins Armee der Trolle

Jessikka Aro

Putins Armee der Trolle

Megathreats

Nouriel Roubini

Megathreats

WebAttack

Roman Maria Koidl

WebAttack

Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Richard David Precht

Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Die Corona-Bilanz
(2)

Gertrud Höhler

Die Corona-Bilanz

Molly & ich
(1)

Colin Butcher

Molly & ich

stern Crime - Wahre Verbrechen
(1)

stern Crime - Wahre Verbrechen

Wechseljahre? Keine Panik!
(5)

Katja Burkard

Wechseljahre? Keine Panik!

Was will die AfD?
(1)

Justus Bender

Was will die AfD?

Hunger

Roxane Gay

Hunger

"Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück"
(1)

Sebastian Lehmann

"Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück"

Die taumelnde Welt

Bill McKibben

Die taumelnde Welt

Wir hätten gewarnt sein können
(1)

Brendan Simms, Charlie Laderman

Wir hätten gewarnt sein können

Eine Frau wird älter
(6)

Ulrike Draesner

Eine Frau wird älter

Über dem Orinoco scheint der Mond
(2)

Harald Lesch, Klaus Kamphausen

Über dem Orinoco scheint der Mond

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Heimat

Nora Krug

Heimat

Vier Zeiten

Richard von Weizsäcker

Vier Zeiten

Ohne Plan durch Kirgisistan
(5)

Markus Huth

Ohne Plan durch Kirgisistan

Über Leben

Dirk Steffens, Fritz Habekuß

Über Leben

Rezensionen

Liest sich wie ein Thriller

Von: lalaundfluse

07.12.2022

Ein Thema, welches ich zu gerne im Bereich Thriller lese und auch hier habe ich ähnlich empfunden. Ein Alltagsgefahr, welche immer unterschätzt wird und die neue Kriegsführung bedeutet. Hoch spannend und nicht zu vernachlässigen.

Lesen Sie weiter

Ein absolutes Muss!

Von: Roxy’s Podcast

29.11.2022

Es richtet sich genau darauf aus, was uns alle betrifft und wichtig sein sollte - unsere Sicherheit im Netz. In dem Buch selbst wird vieles aufgedeckt und regt definitiv dazu an, sein eigenen handeln im Netz zu überdenken. Geschrieben ist das Buch aber nicht in irgendeinem Fachjargon - nein. Es liest sich super flüssig, man versteht alles und findest sich definitiv in den Seiten wieder. Es wird nicht nur darüber geschrieben, sondern auch viele verschiedene Internetseiten benannt werden, bei denen man sich um seinen eigenen Schutz kümmern kann. Hab ich natürlich direkt gemacht! Manches ist echt erschreckend, vieles weiß man gar nicht oder denkt sich nichts dabei. Aber wenn dann etwas passiert, sind die Folgen fatal.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Eva Wolfangel ist preisgekrönte Wissenschaftsjournalistin, Speakerin und Moderatorin. 2019/20 war sie als Knight Science Journalism Fellow am MIT und in Harvard, wo sie unter anderem bei Barack Obamas ehemaligem Sicherheitsberater Cybersecurity studierte. Sie arbeitet frei u.a. für die ZEIT, GEO und Spiegel Online. 2018 wurde sie als European Science Writer of the Year ausgezeichnet, weiterhin erhielt sie den Reporterpreis 2020. Sie recherchiert über künftige Gefahren durch Hackerangriffe, immer wieder auch investigativ in der Szene. Mit ihrer Familie lebt sie in Stuttgart.

Zur Autorin

Events

16. Feb. 2023

Eva Wolfangel zu Gast in Heilbronn

19:00 Uhr | Heilbronn | Lesungen
Eva Wolfangel
Ein falscher Klick

Pressestimmen

»Wolfangel gelingt das Kunststück, so von Cyberkriminalität zu erzählen, dass aus dem Nerd-Zeug ein Krimi wird.«

Technology Review (22. December 2022)

»Spannend wie ein Krimi.«

Sachbuch-Bestenliste von ZDF, DLF Kultur & DIE ZEIT (Januar 2023) (02. January 2023)