Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Durchs Meer der Sonnen

Contact-Zyklus Band 2
Roman

Durchs Meer der Sonnen
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
6,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Aufbruch ins All

2056: Mehr als 50 Jahre nach der Entdeckung des Kleinplaneten Ikarus und der noch intakten Computertechnologie eines fremden Volkes ist das erste interstellare Schiff der Menschheit, die Lancer, fertiggestellt. Ihr Ziel: die Sonne BD+36°2147, ein roter Zwergstern, dessen Planet Radiosignale zur Erde gesendet hat. An Bord der Lancer ist Nigel Wamsley, der durch den direkten Kontakt mit dem außerirdischen Computer verändert wurde. Er allein könnte in der Lage sein, sowohl die permanenten Angriffe auf das Schiff abzuwehren als auch die Erde zu retten, von der immer schlimmere Nachrichten eintreffen ...


Aus dem Amerikanischen von Gottfried Feidel
Originaltitel: Across the Sea of Suns
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-12661-2
Erschienen am  25. Februar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Gregory Benford, 1941 in Alabama geboren, studierte Theoretische Physik in Deutschland und Kalifornien, bevor er 1965 seine erste SF-Kurzgeschichte veröffentlichte. Mit dem 1980 erschienen Roman "Zeitschaft", der mittlerweile zu den großen Klassikern der Science Fiction gezählt wird, gewann er den Nebula Award. Mit „Cosm“ (1998) sowie dem sechsbändigen „Contact“-Zyklus (1977-1995) hat er der naturwissenschaftlich orientierten Hard-SF einen neuen Stellenwert verschafft. Er lehrt und forscht als Physikprofessor an der University of California-Irvine.

Zur Autor*innenseite