Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ivy Andrews

Die L.O.V.E.-Reihe Band 1-4: A single night / A single word / A single touch / A single kiss (4in1-Bundle)

Die komplette Reihe

(2)
eBook epub
24,99 [D] inkl. MwSt.
24,99 [A] | CHF 31,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Große Gefühle, heiße Flirts und glamouröse Fashion…

Libby, Oxy, Val und Ella – vier junge Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch eint sie ein Ziel: Sie wollen die Spitze der schillernden Modewelt erklimmen. Gemeinsam studieren sie am Plymouth College of Art, wo nicht nur Prüfungen auf sie warten, sondern auch reichlich Gefühlschaos.

Die komplette Reihe nun in einem E-Book!

Band 1: A single night
Als die modebegeisterte Libby während der New Yorker Fashion Week auf den erfolgreichen Jungdesigner Jasper Chase trifft, ahnt sie nicht, dass sie wenige Stunden später eine unvergessliche Nacht mit ihm verbringen wird. Anderthalb Jahre danach kreuzen sich ihre Wege erneut: am Plymouth College of Art, wo sich Libby für ein Modedesign-Studium eingeschrieben hat. Das erste Wiedersehen verläuft jedoch alles andere als magisch, und Libby muss sich fragen, wieso sie in den letzten Monaten immer wieder an Jasper denken musste, denn dem ist der Starruhm offensichtlich völlig zu Kopf gestiegen. Jasper allerdings hat Libby keineswegs vergessen – genauso wenig dessen bester Freund Ian, dem die talentierte Amerikanerin ein gewaltiger Dorn im Auge ist …

Band 2: A single word
Als Oxy den Bruder ihrer neuen Mitbewohnerin Ella kennenlernt, weiß sie sofort, dass Henri nichts als Ärger bedeutet. Denn der gut aussehende Erbe des Modeunternehmens »French Chic« steht nicht nur im Ruf, ein notorischer Frauenheld zu sein, er verhält sich auch wie der weltgrößte Rüpel. Was Oxy nicht weiß: Henri hütet ein dunkles, traumatisches Geheimnis. Gefühle will er nicht zulassen, und dennoch weckt die schlagfertige Oxy etwas in ihm – etwas, dem sich Oxy all seiner Sabotageversuche zum Trotz ebenfalls nicht entziehen kann …

Band 3: A single touch
Als Val ihr Auslandsjahr am renommierten Plymouth College of Art antritt, hofft sie, ihrem gebrochenen Herzen endlich die nötige Ruhe verschaffen zu können. Sie will sich voll und ganz auf ihre Leidenschaft, die Modefotografie, konzentrieren und das Leben in dem ihr fremden Land genießen – von Männern, Lügen und Geheimnissen hat sie erst mal genug. Doch dann steht plötzlich Parker Gibson vor ihr, der sich nicht nur als überaus charmant und fürsorglich entpuppt, sondern auch als ihr Vermieter! Schon bald teilen die beiden mehr als nur vier Wände, doch Val ist skeptisch, denn Parker scheint etwas vor ihr zu verbergen …

Band 4: A single kiss
Seit Ella denken kann, dreht sich alles um »French Chic«, das Mode-Unternehmen ihrer Familie. Während ihr Bruder Henri die Geschäftsleitung übernehmen wird, soll Ella eines Tages die Designabteilung der Firma leiten, etwas anderes stand nie zur Debatte. Dabei ist Mode in Wahrheit gar nicht Ellas Ding, das wird ihr während des Auslandsjahrs in Plymouth nur allzu bewusst. Viel lieber würde sie mit einer Kamera bewaffnet durch die ungezähmte Landschaft Cornwalls streifen oder sich in einer Dunkelkammer verschanzen. Doch dann läuft ihr Callum vor die Linse. Callum, der tätowierte Bad Boy, der ihr Herz in Aufruhr versetzt, der sie ermuntert, ihren Träumen zu folgen – der aber so ganz anders ist, als der Mann, den ihre Eltern an der Seite ihrer Tochter sehen …


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-29584-4
Erschienen am  01. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die L.O.V.E.-Reihe Band 1-4: A single night / A single word / A single touch / A single kiss (4in1-Bundle)"

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Das perfekte Date
(5)

Catriona Innes

Das perfekte Date

Frühlingszauber im Cottage am Strand (Teil 2)

Holly Hepburn

Frühlingszauber im Cottage am Strand (Teil 2)

Apfelpunsch und Winterleuchten

Heidi Swain

Apfelpunsch und Winterleuchten

Die bezaubernden Kleider der Miss Delaney
(2)

Louisa Leaman

Die bezaubernden Kleider der Miss Delaney

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

In unendlicher Ferne
(7)

Emylia Hall

In unendlicher Ferne

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Die Wellington-Saga 1-3: Versuchung / Verführung / Verlangen (3in1-Bundle)
(1)

Nacho Figueras, Jessica Whitman

Die Wellington-Saga 1-3: Versuchung / Verführung / Verlangen (3in1-Bundle)

Mister West

Vi Keeland

Mister West

Das Geheimnis des Sturmhauses
(8)

Eve Chase

Das Geheimnis des Sturmhauses

Sterne glitzern auch im Schnee

Meike Werkmeister

Sterne glitzern auch im Schnee

Liebe auf Rezept
(4)

Penny Parkes

Liebe auf Rezept

Das Gefühl, das man Liebe nennt

Julie Cohen

Das Gefühl, das man Liebe nennt

Gefährliche Küsse

Amanda Quick

Gefährliche Küsse

Die Meerestochter
(7)

Tracy Buchanan

Die Meerestochter

Rezensionen

Unglaubliche Tetralogie

Von: Sarah

09.05.2022

Heute melde ich mich mit einer für mich ganz besonderen Rezension wieder. Es geht um die Tetralogie der In Love Reihe von Ivy Andrews aus dem Blanvalet Verlag ich werde gesonderte Sterne Beurteilungen geben einmal für die Reihe: 5/5⭐️ und einmal für die Bücher an sich. Ich bin der Meinung diese Reihe sollte noch viel mehr Aufmerksamkeit bekommen. Allerdings möchte ich erstmal dem Bloggerportal danken, da sie mir dieses wundervolle Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Die Geschichte dreht sich, in den jeweiligen Bänden um die Charaktere Libby, Oxana, Val und Ella sowie deren Männlichen Pendants Jasper, Henry, Parker und Cal. Zunächst muss ich sagen, dass ich wirklich jeden der Charaktere unglaublich liebe, auch wenn es in den einzelnen Bänden Höhen und Tiefen gab. Jede der Mädchen hatte ihre Dämonen zu bekämpfen und musste ihren Weg finden. Ich finde es unglaublich atemberaubend wie Ivy Andrews es geschafft hat, alle vier Teile gleichzeitig spielen zu lassen, ohne, dass es für den Leser langweilig wurde. Ganz im Gegenteil so konnte man die selbe Situation aus mehreren Augen betrachten, auch wenn sie mal mehr oder mal weniger beleuchtet wurde. Ich bin wirklich schwer beeindruckt von dieser Leistung. Kommen wir zu den Bewertungen der einzelnen Teile: L ~ A Single Night 3,5/5⭐️ O ~ A Single Word 4/5⭐️ V ~ A Single Touch 4/5⭐️ E ~ A Single Kiss 4,5/5⭐️ Ein großes Lob auch an den Blanvalet Verlag für dieses geniale Design der Reihe, leider habe ich in Taschenbuch Form nur Band 1 und 2 allerdings wird sich das noch ändern. Ich bin mir sicher, dass ich noch öfter in die WG nach Plymouth zurückkehren werde um der L.O.V.E Gang bei ihren Geschichten zusehen kann.

Lesen Sie weiter

Herzens Empfehlung und absolute Liebe

Von: Natalie Hosang/ Fairys Wonderland

24.02.2022

Rezension „Die L.O.V.E.-Reihe Band 1-4“ von Ivy Andrews Meinung Wie bewertet man über 2000 Seiten eine geballte Ladung Gefühle, heißer Flirts und Glamour? Wie findet man Worte, wenn die Gedanken unaufhörlich kreisen und eigentlich nur so sprudeln? Wie beschreibt man gleich vier Bücher, eines besonderer als das andere, eines hinreißender als das andere und eines süchtig machender als das andere? Ich werde hier nicht einen endlosen Roman verfassen und auf alle vier Bände einzeln eingehen, allein um Spoiler zu vermeiden. Deshalb hier die bedeutendsten Punkte für mich. Der Schreibstil ist das Herzstück einer jeden Geschichte und Ivy Andrews gelang es mühelos mich mit ihren Worten zu verzaubern. Emotionen und Gefühle wurden immerzu innerhalb weniger Seiten transportiert und sorgten für ordentlich Anziehung und Knistern, sodass ich schon während Teil 1 süchtig wurde. Auch Leichtigkeit und Humor fanden ihren Platz und machten die Bücher zu einem angenehmen, charmanten Erlebnis mit toller Atmosphäre. Die Protagonisten sowie die Nebenfiguren überzeugten durchweg durch Natürlichkeit, Ehrlichkeit, Echtheit und haben alle ihren Platz in meinem Herzen. Ivy Andrews wählt nicht nur perfekt zueinander passende Paare mit Ecken und Kanten, sondern auch vielfältig Persönlichkeiten, die sich lebensecht anfühlten und stets greifbar waren. Natürlich gab es auch hier irgendwo einen, den man nicht sofort durchschauen konnte oder der weniger sympathisch auftrat, doch gerade dies macht sie so authentisch. Die Handlungen punkteten durch viel Glamour, heiße Flirts, aber auch durch Probleme, Sorgen, Ängste, Schlagfertigkeit, Geheimnisse, Freundschaft, Liebe und noch viel, viel mehr. Wichtige Botschaften wie Dankbarkeit und ein atmosphärisches Setting gaben mir das Gefühl, ein lebhafter Teil der Handlung zu sein. Ich bekam so viele Eindrücke, dass ich mich gar nicht sattsehen konnte. Jede Erzählung war in seinem Kern etwas besonderes und ich kann mich bis jetzt nicht für einen Liebling entscheiden. Kritik gibt es von mir tatsächlich nur eine einzige in der ansonsten grenzenlosen Begeisterung. Die Kapitel waren mir deutlich zu lang und auch traten vermehrt Wiederholungen des Inhalts auf, wenn zum Beispiel in Teil 2 auf Teil 1 Bezug genommen wurde. Hier hätte ich mir einige Szenen kürzer gewünscht und vor allem Kapitel, die sich nicht nach nie enden wollen anfühlen. Ich selbst gebe zu, dass besonders ersteres (die Kapitel) meckern auf hohem Niveau ist und natürlich nur meinen persönlichen Geschmack widerspiegelt. Fazit Ivy Andrews bringt mit der „L.O.V.E.-Reihe“ glamouröse Fashion, heiße Flirts und unterschiedliche, vielschichtige Protagonisten aufs Papier. Ein jede Story hatte ihre Ecken und Kanten, Geheimnisse, jede Menge Emotionen und Gefühle und sorgte für ein Sucht Gefühl, das sich nicht brechen ließ. Meine Begeisterung, Faszination und Liebe kennen nahezu keine Grenzen. Das Plymouth College of Art bringt allerhand Chaos und Überraschungen mit sich. Eine Herzens Empfehlung 💜💖💜💖💜 4.5 von 5 Herzen

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ivy Andrews alias Viola Plötz, geboren 1979, machte sich nach ihrem Studium im Fach Kommunikationsdesign als Hochzeitsfotografin und Designerin selbstständig. Im Jahr 2014 beschloss sie schließlich, ihren Traum von einem eigenen Buch zu verwirklichen. Was darauf folgte, waren mehrere erfolgreiche Romane als Selfpublisherin und nun die »L.O.V.E.«-Reihe bei Blanvalet. Die Autorin lebt mit Mann und Kindern im Taunus – viel zu weit entfernt vom Meer, das sie so liebt. Doch sie kann sich nicht nur für das Wasser und Wellenreiten begeistern, sondern auch für Musik, Yoga und nicht zuletzt für prickelnde Geschichten.

Zur Autorin

Links

Weitere E-Books der Autorin