Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hanne Hippe

Die Geschichte einer unerhörten Frau

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das faszinierende Porträt einer jungen Frau, die bereit ist, für ihre Würde alle Sicherheiten preiszugeben.

Verheiratet, zwei wohlgeratene Kinder, perfekte Ehefrau und Mutter: Gussy Fink führt ein Leben, wie man es in den Fünfzigerjahren von einer Frau erwartet. Doch das ändert sich, als sie feststellt, dass ihr Mann in dubiose Geschäfte verwickelt ist und sie hintergangen hat. Für Gussy liegt nicht nur ihre Ehe, sondern auch ihre Zukunft in Scherben. In ihrer Verzweiflung wagt die eigentlich schüchterne Frau einen kühnen Schritt – sie reicht die Scheidung ein. Aus der angepassten Mustergattin wird eine von der Gesellschaft argwöhnisch beobachtete Außenseiterin. Doch Gussy ist entschlossen, für ein neues und selbstbestimmtes Leben zu kämpfen – ohne jeden Kompromiss.

»Ein feiner humoristischer Unterton durchzieht die atmosphärisch ungemein authentische Geschichte...«

Ver.di Publik (10. May 2021)

eBook epub (epub), ca. 432 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-26060-6
Erschienen am  08. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Geschichte einer unerhörten Frau"

Wir Gotteskinder
(4)

Nana Oforiatta Ayim

Wir Gotteskinder

Goldbrokat

Andrea Schacht

Goldbrokat

Was ich liebe - und was nicht
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Was ich liebe - und was nicht

Die Frauen der Familie Marquardt
(9)

Nora Elias

Die Frauen der Familie Marquardt

Niemandsland
(2)

Rhidian Brook

Niemandsland

Die Insel der Dolci
(1)

Hanns-Josef Ortheil

Die Insel der Dolci

Der Markisenmann

Jan Weiler

Der Markisenmann

Junigewitter
(2)

Stefanie Gercke

Junigewitter

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Ich kann dich hören

Katharina Mevissen

Ich kann dich hören

Lautlos

Frank Schätzing

Lautlos

Das Lied des Himmels und der Meere

Anne Müller

Das Lied des Himmels und der Meere

Sommerträume auf Sylt

Stephanie Jana, Ursula Kollritsch

Sommerträume auf Sylt

Das Glück riecht nach Sommer

Meike Werkmeister

Das Glück riecht nach Sommer

89/90

Peter Richter

89/90

Zwei Wochen im Juni

Anne Müller

Zwei Wochen im Juni

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Das Leben kann mich kreuzfahrtweise
(6)

Susanne Hasenstab

Das Leben kann mich kreuzfahrtweise

Ein Hauch von Amerika

Petra Grill

Ein Hauch von Amerika

Mein Mann, seine Frauen und ich

Hera Lind

Mein Mann, seine Frauen und ich

Rezensionen

Ein absolut lesenswertes Buch

Von: Sizi

05.05.2022

Die Geschichte von Gussy, die den Mut hat, sich scheiden zu lassen und sich als alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern durchzuschlagen, zu einer Zeit, als dies noch eine Schande war, hat mich sehr gefesselt. Gussy stellt sich den Herausforderungen der damaligen Zeit, der Erniedrigung und dem Gerede in der Nachbarschaft und geht ihren eigenen Weg mit Selbstbewusstsein. Ein schönes Zeitportrait der Nachkriegs- und Wirtschaftswunderzeit!

Lesen Sie weiter

Tolles Buch über außergewöhnliche Frau

Von: meikim

25.02.2022

Super Roman über eine außergewöhnliche Frau. Keine Ahnung, ob ich selbst so mutig und kämpferisch wäre wie Gussy Fink. Einzig die wechselnden Erzählperspektiven waren bei dem Roman nervig, aber man gewöhnt sich dran. Ohne dieses Manko (nur meine Meinung - andere finden vielleicht genau das toll) hätte ich 5 Sterne vergeben.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Hanne Hippe veröffentlichte als Schriftstellerin bisher zehn Romane. Als freie Autorin und Journalistin arbeitete sie für die ARD, besonders im Bereich des Hörfunk Features. Sie schreibt Hörspiele und Kurzgeschichten und lebte lange in Irland und England. Unter dem Pseudonym Hannah O'Brien veröffentlicht sie eine erfolgreiche Krimi-Reihe um die Ermittlerin Grace O'Malley. Hanne Hippe lebt heute in Köln und an der Mosel.

Zur Autorin

Events

18. Nov. 2022

Lesung mit Hanne Hippe aus "Die Geschichte einer unerhörten Frau"

18:30 Uhr | Maring-Noviand | Lesungen
Hanne Hippe
Die Geschichte einer unerhörten Frau

Pressestimmen

»›Die Geschichte einer unerhörten Frau‹ erzählt ein Stück Zeitgeschichte der 50er und 60er Jahre, aber vor allem auch die Geschichte einer Emanzipation.«

Kölner Stadt-Anzeiger (10. April 2021)

»Genau dieser Blick auf die Details macht ›Die Geschichte einer unerhörten Frau‹ spannend.«

Kölnische Rundschau (16. March 2021)

»Hanne Hippe setzt mit ihrem Roman... ihrer Mutter ein Denkmal – und wirft ein Licht auf die Nachkriegsjahre.«

Frankfurter Neue Presse (08. March 2021)