Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lisa Gornick

Der Pfauengarten

Roman

(7)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Oyster Bay 1916: Die junge Prudence wächst als Tochter von Bediensteten in der herrschaftlichen Villa Laurelton Hall auf. Zum Anwesen des exzentrischen Louis Tiffany gehört auch der exotische Pfauengarten, wo Prudence und ihre Geschwister Verstecken spielen und eine glückliche Kindheit erleben – bis zu jener schicksalshaften Nacht, in der die Familie Laurelton Hall Hals über Kopf verlassen muss. New York 2013: Die 101-jährige Prudence erhält überraschend Besuch von ihrer Großnichte Grace. Um nach einem bewegten Leben endlich Frieden zu finden, verrät ihr Prudence ein lang gehütetes Geheimnis: was in jener tragischen Nacht in Laurelton Hall geschah …

»Berührend erzählt.«

Meins (05. January 2022)

Aus dem Amerikanischen von Angela Schumitz
Originaltitel: The Peacock Feast
Originalverlag: FSG
eBook epub (epub), ca. 464 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-24313-5
Erschienen am  17. January 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Pfauengarten"

Die Glücksbäckerin von Long Island
(9)

Sylvia Lott

Die Glücksbäckerin von Long Island

Gestohlene Erinnerung

Blake Crouch

Gestohlene Erinnerung

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Die Hoffnung der goldenen Jahre

Fiona Davis

Die Hoffnung der goldenen Jahre

Wir Glücklichen
(1)

Amy Bloom

Wir Glücklichen

Unser Sommer in Cape Cod

Jamie Brenner

Unser Sommer in Cape Cod

Willkommen in Lake Success

Gary Shteyngart

Willkommen in Lake Success

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

Die Diplomatin

Lucas Fassnacht

Die Diplomatin

Das Echo der Wahrheit

Eugene Chirovici

Das Echo der Wahrheit

Der Winter unseres Missvergnügens
(8)

John Steinbeck

Der Winter unseres Missvergnügens

Die Liebenden von Coney Island
(3)

Billy O'Callaghan

Die Liebenden von Coney Island

Mister West

Vi Keeland

Mister West

Martini für drei
(2)

Suzanne Rindell

Martini für drei

Oh, William!

Elizabeth Strout

Oh, William!

Der Federmörder

James Patterson, J.D. Barker

Der Federmörder

Die Perlenfrauen

Katie Agnew

Die Perlenfrauen

Das saphirblaue Zimmer

Karen White, Beatriz Williams, Lauren Willig

Das saphirblaue Zimmer

Im Schatten der Götter

Sidney Sheldon

Im Schatten der Götter

Die Frau an der Schreibmaschine
(8)

Suzanne Rindell

Die Frau an der Schreibmaschine

Rezensionen

Ein detailreiches Meisterwerk!

Von: books_balcony

31.05.2022

Ich finde das Cover und den Titel des Romans von der amerikanischen Autorin Lisa Gornick unglaublich schön und die Geschichte passt perfekt dazu! Das Buch ist sehr liebevoll mit vielen tollen Details geschrieben worden und das Cover passt perfekt zu den Geheimnissen, die der Inhalt zu bieten hat! Auch die Übersetzung ist wirklich gut gelungen, was bei einem so umfangreichen (umfangreich was den Wortschatz angeht und den Zeitraum über den sich die Handlung erstreckt) nicht selbstverständlich ist! Das Buch handelt von Prudence, die am Ende der Handlung stolze 103 Jahre alt ist, und erfahren zahlreiche turbulente Informationen und Geschichten aus ihrem Leben. Teilweise hätte ich mir etwas mehr Ruhe gewünscht, weil gelegentlich ziemlich viele Personen gleichzeitig aufgetreten sind, aber dennoch hat sich am Ende alles zu einem großen Puzzle zusammengesetzt! Zum Inhalt möchte ich nicht viel sagen, weil es hier wie ich finde am besten ist ganz unvoreingenommen in die Geschichte einzusteigen, um sich komplett verzaubern zu lassen! Es ist mal wieder ein ganz anderes Buch als ich sonst lesen und ich bin begeistert und froh es entdeckt zu haben:)

Lesen Sie weiter

Familie und Liebe

Von: diebecca

15.05.2022

​In dem Buch Der Pfauengarten von Lisa Gornick geht es um die junge Prudence im Jahr 1916. Sie wächst als Tochter des Gärtners in Laurelton Hall auf und erlebt eine glückliche Kindheit. Doch eines Nachts muss die Familie Laurelton Hall Hals über Kopf verlassen. Im Jahr 2013 erhält die 101-jährige Prudence Besuch von ihrer Großnichte Grace. Prudence verrät Grace ein lang gehütetes Geheimnis jener tragischen Nacht im Jahr 1916, um endlich Frieden zu finden. Das Cover zeigt ein tolles Motiv in tollen Farben, beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt. Im Laufe des Buches wird einem die Bedeutung klar. Das Buch lässt sich flüssig lesen. Es wird abwechselnd aus Vergangenheit und Gegenwart erzählt. Ab und zu muss man sich kurz orientieren, in welcher Zeit man sich gerade befindet. Man merkt, dass am Anfang des 20. Jahrhunderts andere Zeiten waren als heute. Die Protagonisten stammen aus verschiedenen Generationen. Auch das wird sehr deutlich. Von diesen Personen erfährt man einiges über deren Alltag, über den Job, über die Beziehungen und Familien. Die Hauptpersonen hatten kein einfaches Leben, das Schicksal war nicht immer fair.  Ein emotionaler Roman, der über eine lange Zeitspanne und verschiedene Personen erzählt. Ein bisschen eine Mischung aus historischem Roman und Familiensaga.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Lisa Gornick

Lisa Gornicks Storys und Essays sind unter anderem in der New York Times und dem Wall Street Journal erschienen. Die Autorin hat in Yale in klinischer Psychologie promoviert und lehrt an der Columbia University. Sie lebt mit ihrer Familie in Manhattan. »Der Pfauengarten« ist ihr dritter Roman.

Zur Autorin