Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Das Elternmitmachbuch

So geht Schule

Das Elternmitmachbuch
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie Schule und Eltern an einem Strang ziehen können

Ungerechte Zensuren und Schikanen, schlechter Unterricht und unfähige Lehrer – Eltern wissen oft nicht, wie sie ihren Kindern helfen können. Wie läuft Schule hinter den Kulissen ab? Welche Rechte haben Eltern und Schüler? Wie kann man sich erfolgreich gegen Ungerechtigkeiten wehren und Verbesserungen anregen?

Locker und verständlich gibt dieses Elternbuch nützliche Antworten und bietet praktische Tipps, die sich sofort im Alltag umsetzen lassen. Anhand konkreter Beispiele erfahren Eltern, wie sie die wahren Ursachen der Schwierigkeiten erkennen und ihren Kindern schnell und wirksam helfen können. Wenn alle an einem Strang ziehen, sind Schüler nicht nur erfolgreich, sondern auch glücklich und empfinden die Schulzeit als die schönste ihres Lebens.

  • Basis-Wissen Schule

  • Wenn es in der Schule nicht rund läuft: praktische Hilfen und konkrete Beispiele

  • Was mache ich, wenn …? Praktische Hilfen und konkrete Beispiele für Mitwirkungsmöglichkeiten der Eltern


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13373-3
Erschienen am  21. May 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Andrea Micus, Germanistin und Journalistin, schreibt seit vielen Jahren für auflagenstarke Publikumszeitschriften; als Buchautorin Veröffentlichungen u. a. bei List, Knaur und Rowohlt. Themenschwerpunkte: Partnerschaft, Familie und Erziehung. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Höxter.

www.andreamicus.de

Zur Autor*innenseite

Günther Hoppe, Pädagoge, 1972 – 1979 Realschullehrer, 1979 – 2005 Realschulrektor, seit 2005 Regierungsschuldirektor im Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (Arbeitsschwerpunkt Schulinspektion und Evaluation). Zusätzliche Qualifikationen: EFQM-Assessor, Mitarbeit in der Projektgruppe „Bildungsbezogene Schulentwicklungsforschung“ an der Universität Hannover. 1988 – 2004 Kursleitung „Einführungsfortbildung für neu ernannte Schulleiterinnen und Schulleiter“, Schulbuchautor bei Westermann, Buchautor im Humboldtverlag.

www.hoppe-schulberatung.de

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autoren