Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Cécile Wajsbrot

Zerstörung

Roman

TaschenbuchNEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Ein wunderbares Buch« - Juli Zeh

Sie hatte ihr Leben dem Lesen und Schreiben gewidmet. Doch plötzlich zerbricht alles um sie herum, eine Diktatur breitet sich aus, das Schreiben wird unmöglich. Ihre einzige Ausdrucksmöglichkeit findet die Erzählerin in einem rätselhaft bleibenden »Soundblog«. Mysteriöse, beängstigende und philosophische Gedanken beschäftigen sie: Die neue Macht zerstört nach und nach auf heimtückische Weise jede Erinnerung und versucht, alle Spuren der Geschichte zu löschen. Wann und wie hat dieser Umbruch stattgefunden? Gab es Warnsignale? Ist sie selbst schuld daran, dass die Dinge geschehen?


Aus dem Französischen von Anne Weber
Originaltitel: Destruction
Originalverlag: Wallstein
Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-77176-9
Erscheint am 10. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist in Auslieferung.

Ähnliche Titel wie "Zerstörung"

Stadt der Rebellion
(1)

Omar Robert Hamilton

Stadt der Rebellion

Die nicht sterben

Dana Grigorcea

Die nicht sterben

Palast der Miserablen
(2)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Die Liebenden von Nizza
(9)

Johanna Laurin

Die Liebenden von Nizza

Der restliche Sommer

Max Scharnigg

Der restliche Sommer

Wo niemand uns sehen kann
(9)

Bryn Chancellor

Wo niemand uns sehen kann

Räuber

Eva Ladipo

Räuber

Amt für Mutmaßungen
(6)

Jenny Offill

Amt für Mutmaßungen

Club der Schlaflosen

Gabrielle Levy

Club der Schlaflosen

Das Fünfzig-Jahr-Schwert
(4)

Mark Z. Danielewski

Das Fünfzig-Jahr-Schwert

Der Glanz einer Sternennacht

Karen Swan

Der Glanz einer Sternennacht

All dies ist nie geschehen
(3)

Olivier Norek

All dies ist nie geschehen

Plötzlich Brautzilla
(7)

Emily Falk

Plötzlich Brautzilla

Winter

Ali Smith

Winter

Die Glücksmalerin
(1)

Cristina Caboni

Die Glücksmalerin

Der Wasserdieb
(4)

Claire Hajaj

Der Wasserdieb

Geisterbahn

Ursula Krechel

Geisterbahn

Schiffsmeldungen
(1)

Annie Proulx

Schiffsmeldungen

Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.

Neal Stephenson, Nicole Galland

Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Cécile Wajsbrot

Cécile Wajsbrot, geb. 1954, lebt als Romanautorin, Essayistin und Übersetzerin aus dem Englischen und Deutschen in Paris und Berlin. Sie schreibt auch Hörspiele, die in Frankreich sowie in Deutschland gesendet werden. 2007 war sie Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. Sie ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Akademie der Künste in Berlin. 2014 erhielt sie den Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis, 2016 den Prix de l`Académie de Berlin.

Zur Autorin