Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anna Downes

Gewittermädchen

Thriller

(9)
TaschenbuchNEU
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Emily erhält von ihrem Chef Scott ein großartiges Angebot: Er lädt sie ein, in sein Familienanwesen an der französischen Küste zu ziehen. Dort soll sie Scotts Ehefrau Nina als Kindermädchen für Aurelia zur Hand gehen. Überbordender Luxus erwartet Emily auf Querencia, die anmutige Nina betört mit ihrem Charme und laue Abende am Pool verstreichen in sommerlicher Unbeschwertheit. Doch der perfekte Schein trügt. Zunächst verschließt Emily die Augen vor den Ungereimtheiten, die nicht ins Bild der makellosen Familie passen wollen. Aber im Haus geht Unerklärliches vor sich. Scott und Nina verbergen etwas. Aurelia ist kein normales Kind. Emily beginnt Fragen zu stellen – und erkennt zu spät, welche Rolle sie in diesem heimtückischen Spiel hat …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: The Safe Place
Originalverlag: Hodder
Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-36093-8
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Nouvelle-Aquitain, Frankreich

Rezensionen

super Roman! - doch mir fehlte die Gänsehaut für einen Thriller

Von: buchauf.weltaus

14.05.2022

Dieses Buch hatte mich von den ersten Seiten in seinem Bann. Er war mystisch und die Stimmung war aufgeladen, sodass man immer weiter lesen wollte. Doch vorweg, vom Cover angezogen, wollte ich das Buch unbedingt lesen. Ich habe den Klappentext nur knapp überflogen, sodass ich mich direkt auf das Buch einlassen konnte. Unsere Charaktere sind besonders. Jeder für sich hat ganz spezielle Macken, die man am Anfang nicht zuordnen kann. Die Handlungen sind manchmal sehr verwirrend und verstörend. Im nächsten Satz aber wieder so liebevoll und herzlich. Genau diese Gegenteile bei all unseren vier Hauptcharakteren macht es total spannend. Man möchte einfach wissen, was dort los ist. Vor allem Emily habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sie ist so eine Figur, der man einfach nur ein tolles Leben wünscht. Diese Spannung bleibt auch im ganzen Buch erhalten. Doch mir fehlte dieses Gänsehautfeeling für einen Thriller. Dieser innerliche Aufschrei - man soll aufhören zu lesen, doch man kann nicht, weil es einfach so gut ist. Wisst ihr was ich meine? Daher ist es für mich ein wirklich tolles Buch, ein unfassbar spannender Roman, doch kein Thriller.

Lesen Sie weiter

Grandios!

Von: Roxy’s Podcast

12.05.2022

Ein sehr spannender Thriller mit vielen verschiedenen Wendungen. Alle Charaktere sind sehr interessant, und die Handlung ist unheimlich mysteriös gestaltet. „Gewittermädchen“ ist ein packender Spannungsroman mit überraschenden Wendungen und sehr vielen Verstrickungen innerhalb der Protagonisten. Die raffinierte Geschichte über Menschen, die von den Fehlern ihrer Vergangenheit einholt werden ist ein beeindruckendes Debüt der Autorin! „Gewittermädchen“ ist einfach perfekt in allen Punkten. Es wird dem Leser/ der Leserin jede Menge Spannung, Mysterie und Drama geboten.. also alles was einen lesenswerten Thriller in meinen Augen ausmacht.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen