Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Constanze Wilken

Das Geheimnis von Ardmore Castle

Roman

(6)
TaschenbuchNEU
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Londoner Versicherungsdetektivin Ivy Ferguson soll die Echtheit eines wertvollen alten Sekretärs klären. Mit gemischten Gefühlen kehrt sie auf die Isle of Skye zurück, die Insel, deren raue Schönheit sie immer noch beeindruckt, auf der sie jedoch eine schwierige Kindheit verbrachte. Dort sucht sie den Antiquitätenhändler Ross MacKenzie auf, Herr von Ardmore Castle; doch der bärbeißige Schlossherr ist Ivy keine Hilfe und verweigert sich ihren Fragen. Einziger Lichtblick auf der Burg ist MacKenzies Neffe Calum, der sich um die Angelegenheiten seines kranken Onkels kümmert. Zwischen Calum und Ivy entwickelt sich schon bald eine zarte Romanze. Doch dann fördern Ivys Recherchen ein ungeheuerliches Geheimnis zu Tage, das ihrer aller Leben für immer verändern wird ...


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49203-9
Erschienen am  16. May 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Isle of Sky, Großbritannien

Ähnliche Titel wie "Das Geheimnis von Ardmore Castle"

Sommerträume auf Sylt

Stephanie Jana, Ursula Kollritsch

Sommerträume auf Sylt

Beinahe Alaska
(2)

Arezu Weitholz

Beinahe Alaska

Neuschnee

Lucy Foley

Neuschnee

Ein ordentlicher Ritt
(9)

Irvine Welsh

Ein ordentlicher Ritt

Kill 'em all

John Niven

Kill 'em all

Das Echo der Schuld
(5)

Charlotte Link

Das Echo der Schuld

OMBRA

Hanns-Josef Ortheil

OMBRA

Die dritte Freundin

Araminta Hall

Die dritte Freundin

Der Ausflug
(5)

Dirk Kurbjuweit

Der Ausflug

Räuber

Eva Ladipo

Räuber

Das Portland-Projekt
(1)

Clive Cussler, Boyd Morrison

Das Portland-Projekt

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Der Plan – Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

Julie Clark

Der Plan – Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

Wenn du noch lebst
(7)

Mary Higgins Clark

Wenn du noch lebst

Coma
(3)

John Niven

Coma

Die geheimen Stunden der Nacht

Hanns-Josef Ortheil

Die geheimen Stunden der Nacht

Das Jahr der Kraniche
(3)

Christiane Sadlo

Das Jahr der Kraniche

Home, sweet home

Joy Fielding

Home, sweet home

Nordsee-Nacht

Hannah Häffner

Nordsee-Nacht

Club der Schlaflosen

Gabrielle Levy

Club der Schlaflosen

Rezensionen

Romantik, Spannung und Geheimnisse in Schottland

Von: Julia Meier

07.07.2022

🏰Inhalt Ivy Ferguson ist Versicherungsdetektivin und soll die Echtheit eines wertvollen alten Sekretärs klären. Mit gemischten Gefühlen kehrt sie auf die Isle of Skye zurück, auf der sie ihre Kindheit verbrachte. Dort sucht sie den Antiquitätenhändler Ross MacKenzie auf, Herr von Ardmore Castle; doch der bärbeißige Schlossherr ist Ivy keine Hilfe und verweigert sich ihren Fragen. Einziger Lichtblick auf der Burg ist MacKenzies Neffe Calum, der sich um die Angelegenheiten seines kranken Onkels kümmert. Doch dann fördern Ivys Recherchen ein ungeheuerliches Geheimnis zu Tage, das ihrer aller Leben für immer verändern wird. 🏰 Das Geheimnis von Ardmore Castle Autor 📖 @constanzewilken Verlag: @goldmann_verlag ET: 16.05.2022 Seiten: 480 Bewertung ⭐️⭐️⭐️⭐️ 🏰 Ich habe mich sehr auf das neue Buch von Constanze Wilken gefreut und natürlich hat mich die Autorin nicht enttäuscht. Ihr Schreibstil ist wie immer großartig und sie hat die Isle of Skye so beschrieben, dass man sich alles gut vorstellen konnte und Fernweh bekam. Der Handlungsstrang, der in der Vergangenheit spielt, wurde sehr gut recherchiert und man bekommt einen Einblick in die damalige Zeit. Es geht zurück in die 1870er, man lernt den unbarmherzigen Laird kennen und fiebert mit den Crofters mit, die um ihr Land und gegen die Armut kämpfen. In der Gegenwart haben wir die sympathische Ivy, die es nicht so leicht hat. Denn sie steht eigentlich zwischen ihrem Arbeitgeber und dem netten, attraktiven Callum. Sie soll die Echtheit eines Möbelstückes prüfen, aber auch bei der Veräußerung der Antiquitäten helfen. Bei ihren Recherchen wird sie fündig und plötzlich ist alles anders. Mit Ross MacKenzie ist es nicht immer einfach, denn er ist ein ziemlicher Knurrhahn, trotzdem hat er mir gut gefallen, denn er hat noch eine andere Seite an sich. Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend und entführt einen ins schöne Schottland. Eine gelungene Mischung aus Romantik, historischen Elementen und Spannung. 🏰 Romantik, Spannung und Geheimnisse in Schottland

Lesen Sie weiter

Einfach spitze!

Von: zauberblume aus Altdorf

30.06.2022

Auf den neuen Roman von Constanze Wilken habe ich mich riesig gefreut. Dieses Mal entführt sie uns nach Schottland und hier tauchen wir auf der Isle of Skye in eine spannende Geschichte, die uns auch in die Vergangenheit entführt, ein. Der Inhalt: Mit gemischten Gefühlen kehrt die Versicherungsdetektivin Ivy Ferguson auf die Isle of Skye zurück, wo sie ihre Kindheit verbrachte. Auf Ardmore Castle soll sie die Echtheit eines alten Möblstücks klären, der bärbeißige Schlossherr Ross MacKenzie ist ihr jedoch keine Hilfe. Einziger Lichtblick auf der Burg ist MacKenzies Neffe Calum, zu dem sich Ivy schon bald hingezogen fühlt. Doch dann fördern ihre Recherchen ein ungeheuerliches Geheimnis zu Tage, das ihrer aller Leben für immer verändern wird. Wow! Was für ein toller Roman – ein meinen Augen ein Meisterwerk – das ich regelrecht verschlungen habe. Noch jetzt nach Beendigung des Romans, der uns auch in die 1870er Jahr auf Ardmore entführt, unter Hochspannung. Der Schreibstil der Autorin ist einfach fantastisch. Das Gelesene wurde vor meinem inneren Auge lebendig. Durch die herrlichen Beschreibungen kann ich mir die Isle of Skye (die ich auch unbedingt noch besuchen will) wunderbar vorstellen. Ich sehe die steile Felsenwände, höre das Tosen des Meeres und höre das Kreischen der Möwen. Ich mache eine unglaubliche Reise in die Vergangenheit. Bekomme einen Einblick in die Macht der Lairds und spüre die Armut und Verzweiflung der Crofter als man sie um ihre Heimat, ihr Land und ihre Existenz bringt. Und hier überkommt mich beim Lesen ab und an ein Gänsehautfeeling. Und dann lerne ich im Hier und Jetzt die liebenswerte Ivy kennen. Ivy hat eine neue Stelle angetreten und muss sich profilieren. Doch ist kommt anders als sie denkt. Sie stößt am Anfang auf Ablehnung beim alten Laird of Ardmore Castle (übrigens auf dem Cover einfach herrlich dargestellt). Ivys Aufgabe ist ja nicht einfach und es werde ihr immer wieder Steine in den Weg gelegt. Sie lernt Calcum kennen und das Knistern ist zwischen den beiden förmlich zu spüren. Doch wie wird Calcum reagieren, wenn er von Ivys Auftrag erfährt? Plötzlich macht Ivy eine Entdeckung und ein lange verborgenes Geheimnis kommt ans Tageslicht und auf einmal ist nichts mehr wie es vorher war. Für mich ist diese Traumlektüre, die mich von der ersten bis zur letzten Zeile begeistert hat, ein absolutes Lesehighlight mit einem fantastischen Spannungsbogen. Selbstverständlich vergebe ich für diese Traumlektüre 5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Constanze Wilken, geboren 1968 in St. Peter-Ording, studierte Kunstgeschichte, Politologie und Literaturwissenschaften in Kiel und promovierte an der University of Wales in Aberystwyth. Als Autorin ist sie sowohl mit großen Frauen- als auch mit historischen Romanen erfolgreich. In ihrem Roman »Das Geheimnis von Ardmore Castle« hat Constanze Wilken eigene Erfahrungen verarbeitet, denn die studierte Kunsthistoriker hat nebenberuflich selbst Expertisen von alten Möbelstücken für Auktionshäuser angefertigt. Weitere Romane der bei Husum lebenden Autorin sind bei Goldmann in Vorbereitung.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin