Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Yoga-Special

Meditieren - Freundschaft schließen mit sich selbst

Die Praxis der Meditation scheint für viele insbesondere zu Anfang schwierig und undurchdringbar:
Welche Meditationsform eignet sich am besten für mich? Wie finde ich einen guten Einstieg?
Was kann ich beherzigen, damit sich mit der Meditation auf Dauer die erwünschten Fortschritte einstellen?
Wie werde ich mich verändern und wohin?
Pema Chödrön gibt hier klare Orientierung für alle, die mit Meditation beginnen, oder für jene, die während längerer Meditationspraxis in Situationen von Frust und Stagnation geraten.

»Zum Buch

Pema Chödrön

Pema Chödrön
© Liza Mathews
Pema Chödrön, geb. 1936, Bestsellerautorin, US-Amerikanerin und buddhistische Nonne in der Tradition des tibetischen Meditationsmeisters Chögyam Trungpa, zählt zu den bekanntesten buddhistischen Lehrerinnen der Welt. Bevor sie ihr Gelübde als Nonne ablegte, wurde sie Mutter und ist somit bestens mit dem weltlichen wie auch dem geistlichen Leben vertraut. Pema Chödrön hat zwei Kinder und drei Enkelkinder. Sie leitet das tibetische Kloster Gampo Abbey auf der kanadischen Insel Cape Breton sowie Kurse, Seminare und Retreats in Europa, Australien und in den USA.

Meditieren - Freundschaft schließen mit sich selbst

(2)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
In der Buchhandlung oder hier bestellen
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo