Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Ein menschliches Herz

Irvin D. Yalom

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 7,99 [D] inkl. MwSt. | € 8,30 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

Über das Vertrauen und Zuhören unter Freunden

Von: Herta G. aus Salzburg

22.06.2021

Irvin D. Yalom zählt zu den wichtigsten Psychoanalytikern in den USA. In seinen Büchern bringt er uns die Psychoanalyse in vielen Geschichten näher und erzählt sie auf eine sehr klare und offene Weise. Er geht dabei dem seelischen Leid auf dem Grund, so wie auch in diesem Buch. Hier erzählt er nun über die Freundschaft zu seinem Studienkollegen und Freund Bob Berger, einem sehr bekannten Herzchirurgen. Er erzählt auch, dass Bob jetzt bereit ist seinem Freund ein erschütterndes Erlebnis, während des Holocaust in Ungarn, anzuvertrauen, das er viele Jahre verdrängt hat. Er hatte sich lieber mit Arbeit eingedeckt und wollte sich diesem Erlebnis auf keinem Fall stellen. Es ist eine sehr berührende Erzählung und es sagt für mich aus, dass Freundschaft immer mit Vertrauen und Zuhören zu tun. Auch hat Irvin D. Yalom wieder mit Geschick bewiesen, wie er seine genaue Beobachtungsgabe einsetzt, um die Seele des Menschen, in diesem Fall, die seines Freundes, zu ergründen.

Lesen Sie weiter