Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Die Eroberung der Natur

David Blackbourn

(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

In den letzten 250 Jahren hat man die Landschaft in Deutschland gravierend verändert. Kein Fluss, kein See, nahezu kein Wald und weitere Flächen ähneln dem Ursprung. Flüsse wurden begradigt, Dämme gebaut, Moore und Sümpfe, die das deutsche Landschaftsbild prägten, trocken gelegt. Die Natur wurde früher als Feind angesehen, die gezähmt werden musste. Die Folgen: Umweltverschmutzung, 9000 umgekippte Seen, saurer Regen, Überschwemmungen, Hochwasser und gebrochene Dämme. David Blackbourne nimmt uns mit auf eine historische Reise des damals existierenden Zeitgeistes und schildert sehr gut, wie sich die deutsche Landschaft verändert hat & warum 250 Jahre später wir mit Umweltschutz politisch vorgehen müssen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.