Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gunther W. Plaut (Hrsg.)

Die Tora. In jüdischer Auslegung.

Band I-V. Sonderausgabe

(1)
Die Tora. In jüdischer Auslegung.
Paperback
148,00 [D] inkl. MwSt.
152,20 [A] | CHF 190,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Tora: das Herz jüdischer Glaubenserfahrung

- Das Standardwerk jüdischer Tora-Interpretation jetzt in einer kartonierten Sonderausgabe
- Ein Lern- und Lebensbuch für den Gottesdienst und das private Studium
- Hebräischer Originaltext mit Vokalisierung und Gesangspunktation
- Mit historischen Landkarten, Bildern und Übersichten

In den jüdischen Gemeinden Amerikas und Kanadas ist der »Plaut« das Standardwerk jüdischer Tora-Interpretation. Der Kommentar verbindet die Erläuterungen aus dem Schatz rabbinischer Auslegung zu den fünf Büchern Mose mit den Einsichten der modernen Bibelwissenschaft. Die fünf Bände bieten den hebräischen Originaltext mit Vokalisierung und Gesangspunktation für den synagogalen Gottesdienst in der Abschnittseinteilung der wöchentlichen Toralesung, denen die entsprechenden Prophetenlesungen zugeordnet werden.

Ein Lern- und Lebensbuch für den Gottesdienst und das private Studium, das einen weiten Blick auf das Herz jüdischer Glaubenserfahrung eröffnet.

»Der Plaut Chumasch ist zum Standardwerk des progressiven Judentums in den Vereinigten Staaten und in Kanada ebenso geworden wie in Großbritannien.«

Rabbiner Jonathan Magonet Rektor des Leo Baeck College, London

Aus dem Amerikanischen von Annette Böckler
Bearbeitet von Annette Böckler
Paperback , Broschur, 2.128 Seiten, 17,5 x 22,5 cm
ISBN: 978-3-579-05491-9
Erschienen am  21. April 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Tora. In jüdischer Auslegung."

Nein und Amen

Uta Ranke-Heinemann

Nein und Amen

Die Symbol-Kartei

Rainer Oberthür

Die Symbol-Kartei

Geschichte Österreichs

Karl Vocelka

Geschichte Österreichs

Die Brücke von Istanbul

Geert Mak

Die Brücke von Istanbul

Wohlstand und Armut der Nationen

David Landes

Wohlstand und Armut der Nationen

Will in der Welt
(1)

Stephen Greenblatt

Will in der Welt

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Eunuchen für das Himmelreich

Uta Ranke-Heinemann

Eunuchen für das Himmelreich

212 Methoden für den Religionsunterricht
(1)

Franz W. Niehl, Arthur Thömmes

212 Methoden für den Religionsunterricht

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Buddhismus: Eine Einführung in die Grundlagen buddhistischen Religion: Das Leben und die Lehre Buddha's für Anfänger erklärt. Mit vielen erklärenden Zeichnungen und Fotos
(2)

Hans Wolfgang Schumann

Buddhismus: Eine Einführung in die Grundlagen buddhistischen Religion: Das Leben und die Lehre Buddha's für Anfänger erklärt. Mit vielen erklärenden Zeichnungen und Fotos

... trotzdem Ja zum Leben sagen
(2)

Viktor E. Frankl

... trotzdem Ja zum Leben sagen

Rezensionen

e-book

Von: rho

21.01.2018

Es wäre sehr wünschenswert, wenn es diesen wichtigen Kommentar auch als e-book geben würde.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Gunther W. Plaut

Dr. Gunther W. Plaut emigrierte 1935 nach Amerika und wurde 1939 am Hebrew Union College in Cincinnati zum Rabbiner ordiniert. Nach seinem Dienst als Militärgeistlicher während des Zweiten Weltkrieges war er Rabbiner in Chicago und St. Paul, bis er 1961 an den Holy Blossom Temple in Toronto berufen wurde.

mehr Infos

Dr. Annette Böckler studierte Theologie und Judaistik an der Universität Tübingen, Bern, Bonn und Köln. Seit 2003 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Abraham Geiger Kolleg in Berlin und Dozentin für Bibel, biblisches und rabbinisches Hebräisch.

Annette Böckler

Pressestimmen

»Plauts Auslegung der Tora ist wundervoll und erschließt die zeitlose Weisheit der Tora für jedermann.«

Rabbiner Alexander M. Schindler Präsident der Union of Amercian Hebrew Congregations, NewYork

»Diese Ausgabe der Tora ist herrlich und von hoher Inspirationskraft. Jeder Jude sollte sie besitzen und darin lernen!«

Rabbiner Gerson Cohen Jewish Theological Seminary, New York