Der vierte Mond

Roman

(1)
Paperback NEU
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als der Orbiter Eurybia auf dem Jupitermond Kallisto abstürzt und die Mitglieder der Mondstation an einem unerklärlichen Fieber erkranken, steht die vierte bemannte Jupitermission kurz vor dem Scheitern. Auf der Erde wird eine Bergungsmission zusammengestellt, die herausfinden soll, was auf Kallisto geschehen ist. Doch niemand ahnt, was der eisige Mond tatsächlich verbirgt und was die drei toten Geschäftsleute auf der Erde damit zu tun haben …


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Broschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32082-6
Erschienen am  08. Februar 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Super science fiction Roman

Von: Vanessa

14.02.2021

𝔻𝕖𝕣 𝕧𝕚𝕖𝕣𝕥𝕖 𝕄𝕠𝕟𝕕 (Rezensionsexemplar) Ein unheimlich spannender Science Fiction Roman, der im Jahre 2104 spielt. Ich habe es gestern innerhalb eines Tages durchgelesen und bin absolut begeistert. Zu Beginn muss ich direkt sagen, das mich als allererstes das wunderschöne Cover auf das Buch aufmerksam gemacht hat und ich durch den Klappentext moch mehr angefixt wurde. Ich liebe die Mischung zwischen wirklicher Wissenschaft in dem Roman aber aber auch der Fiction - für mich eine gut gelungene Abwechslung. Verbunden mit dem wunderbaren Schreibstil von Kathleen Weise ergibt das einen tollen Roman. Auch die Charaktere hab ich sehr gemocht und so gibt es für mich auch nut noch eibe absolute Leseempfehlung auszusprechen und 5 ⭐/ 5 ⭐ zu vergeben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kathleen Weise, geboren 1978 in Leipzig, absolvierte ein Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig mit den Schwerpunkten Prosa und Dramatik/Neue Medien. Sie lebt und arbeitet als freie Autorin und Lektorin in Leipzig und war außerdem viele Jahre ehrenamtlich für das Literaturbüro Leipzig e.V. tätig, wo sie Textwerkstätten, Schullesungen und Workshops organisierte und durchführte. Ihre Veröffentlichungen umfassen Romane für Jugendliche und Erwachsene.

Mehr zu Autorin und Werk unter: www.kathleenweise.de

Zur Autor*innenseite