Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dorothea Mihm, Annette Bopp

Anleitung zum guten Sterben

Für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter
DVD mit Anleitung zur Basalen Stimulation

Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Menschen, die Sterbende begleiten, sind oft verunsichert und stehen vor vielen Fragen: Was nimmt der Sterbende noch wahr? Welche Pflege braucht er? Wie können Schmerzen gelindert werden? Die langjährige Palliativschwester Dorothea Mihm und die mehrfach ausgezeichnete Sachbuchautorin Annette Bopp haben nach ihrem erfolgreichen Erstling „Die sieben Geheimnisse guten Sterbens“ diesen Leitfaden geschrieben. Ein Kapitel widmet sich der Problematik der Sterbehilfe, ein weiteres gibt viele wichtige Tipps für das Aufsetzen einer Patientenverfügung. Die beigelegte Anleitungs-DVD zeigt, wie Sterbende, die nicht mehr bei Bewusstsein sind, berührt werden sollten. Mit dieser „Basalen Stimulation“ können Angehörige und Freunde, Pflegende und Hospizhelfer mit einem Sterbenden auch dann noch kommunizieren, wenn dieser nicht mehr sprechen kann.

inkl. 1 DVD, Laufzeit ca. 30 min.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Broschur, 176 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
mit DVD
ISBN: 978-3-442-22120-2
Erschienen am  19. October 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Anleitung zum guten Sterben"

Warum dänische Kinder glücklicher und ausgeglichener sind
(3)

Jessica Joelle Alexander, Iben Dissing Sandahl

Warum dänische Kinder glücklicher und ausgeglichener sind

Füttere den weißen Wolf
(4)

Ronald Schweppe, Aljoscha Long

Füttere den weißen Wolf

Auf dem Weg, den niemand kennt

Manuela Thoma-Adofo

Auf dem Weg, den niemand kennt

Hochsensibel - Was tun?
(1)

Sylvia Harke

Hochsensibel - Was tun?

Verletzlichkeit macht stark
(1)

Brené Brown

Verletzlichkeit macht stark

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
(2)

Haemin Sunim

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

Leben ist, was jetzt passiert
(1)

Thich Nhat Hanh

Leben ist, was jetzt passiert

Ärger

Thich Nhat Hanh

Ärger

Buddha und die Wissenschaft vom Glück

Yongey Mingyur Rinpoche

Buddha und die Wissenschaft vom Glück

Das Geheimnis meines Spiegelpartners

Ruediger Schache

Das Geheimnis meines Spiegelpartners

Spiegelarbeit
(1)

Louise Hay

Spiegelarbeit

Mein persönlicher Mutterpass
(3)

Malin Elmlid

Mein persönlicher Mutterpass

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Alles, was mich glücklich macht
(2)

Franziska Muri

Alles, was mich glücklich macht

artgerecht - Der andere Familienplaner
(6)

Nicola Schmidt

artgerecht - Der andere Familienplaner

Echte Nähe zum Kind

Alexandra Köhler

Echte Nähe zum Kind

Das ABC der Körpersprache
(1)

Samy Molcho

Das ABC der Körpersprache

Erschaffe dich neu

Neale Donald Walsch

Erschaffe dich neu

Der Körper als Spiegel der Seele

Ruediger Dahlke

Der Körper als Spiegel der Seele

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dorothea Mihm, geboren 1958 in Steinbach/Röhn, arbeitet seit fast 40 Jahren als Krankenschwester, davon 20 Jahre in der Pflege mit Palliativpatienten. Auf ihren zahlreichen Reisen nach Asien lernte sie neue Wege des Umgangs mit dem Sterben kennen und integriert diese in ihre Arbeit – wie auch die »Basale Stimulation in der Pflege« und andere im Westen entwickelte therapeutische Methoden. Als Seminarleiterin, Coach und Heilpraktikerin gibt sie ihr Wissen an Fachpublikum und Laien weiter.

Zur Autorin

Annette Bopp, geboren 1952, ist Diplom-Biologin, Medizin-Journalistin und erfolgreiche Sachbuchautorin zu Gesundheits- und Familienthemen. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit der »Goldenen Feder« der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. Sie lebt mit ihren beiden Kindern in Hamburg.

Zur Autorin

Links

Weitere Bücher der Autoren