Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Winnie Puuh - Die schönsten Geschichten aus dem Hundert-Morgen-Wald

(1)
Hörbuch CDNEU
8,99 [D]* inkl. MwSt.
9,30 [A]* | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Liebenswerte Geschichten von Winnie Puuh, Ferkel, Rabbit und Tigger

Winnie Puuh und seine Freunde erleben jeden Tag als großes Abenteuer. Auf dieser CD werden liebenswerte Geschichten für alle großen und kleinen Fans des honigliebenden Bären erzählt: So wartet Winnie Puuh ungeduldig auf seine Geburtstagsfeier, muss Rabbit mit seiner schlechten Laune umzugehen lernen und überwindet Ferkel die Angst vor der Dunkelheit.


Aus dem Amerikanischen von Ronit Jariv
Originaltitel: 5-Minute Winnie the Pooh Stories
Originalverlag: Disney Press
Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 1h 42min
ISBN: 978-3-8445-4122-9
Erschienen am  17. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Schöne und lehrreiche Geschichten um Winnie Puuh

Von: The Librarian

25.05.2021

Auf dieser CD erleben Kinder mehrere schöne und lehrreiche Geschichten um Winnie Puuh und seine Freunde. Welche das sind und wie ich sie fand, teile ich dir unten im Text mit. Meine Meinung zu den Geschichten: Auf dieser CD befinden sich acht Geschichten, die verschiedenen Erlebnisse der Freunde aus dem Hundert-Morgen-Wald erzählen. Mit „I-Aahs guter Tag“ reisen wir gemeinsam in den Wald und erfahren, was für ihn einen guten Tag ausmacht. In „Rabbit hat schlechte Laune“ erleben wir, wie es bei Rabbit dazu kam und wie ihm seine Freunde helfen wollen, damit es ihm wieder besser geht. „Ferkels Nachtlicht“ erzählt von dessen Angst im Dunkeln, in welcher er lernt, dass in der Dunkelheit auch helle und schöne Dinge zu finden sind. „I-Aahs Kuschelsessel beschreibt wie er jenen findet und wie seine Freunde damit umgehen. Diese Geschichte ist die Einzige, die mir nicht gefallen hat. „Puuhs Buch von sonnigen Tagen“ zeigt, dass man auch an Regentagen tolle Sachen erleben kann. In „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ sehen Kinder und der kleine Ferkel, wie man durch lernen einiges erreichen kann und sich dabei selbst treu bleibt. „Winnie Puuhs Valentinstag beschreibt Möglichkeiten, wie man anderen eine Freude machen kann und wie viel Liebe kleine Details vermitteln können. Die letzte Geschichte „Winnie Puuhs Aprilscherz“ schließt das Hörbuch mit Szenen zum Lachen ab. Jede einzelne Geschichte ist liebevoll und schön geschrieben. Gleichzeitig tragen sie wichtige Botschaften oder Lehrreiches in sich, welche in einfacher Form übermittelt werden. Das Hörbuch eignet sich hervorragend für Kinder, weil es gewaltfrei ist und den Charme des Hundert-Morgen-Waldes einfängt. Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, Rabbit und I-Aahs sind in fast jeder Geschichte zu finden, doch kommen auch Kanga, Ruh, Eule, der Maulwurf Gopher und Christopher Robin vor. Meine Meinung zum Sprecher: Reinhard Scheunemann hat eine wunderbare Erzählerstimme, der ich sehr gerne zuhöre. Er liest die Geschichten mit einem sanften Ton ist der Stimme und holt einen damit in den Hundert-Morgen-Wald. Durch ihn begab ich mich an die Seite der liebgewonnenen Figuren und durfte für die Hörzeit noch einmal Kind sein. Mein Fazit: Auf dieser Hörbuch-CD wurden schöne und lehrreiche Geschichten der geliebten Figuren aus dem Hundert-Morgen-Wald zusammengestellt. Sie laden die Kinder ein mit den Freunden gemeinsam die kleinen Abenteuer zu lernen. Sprecher Reinhard Scheunemann liest die Geschichten mit seiner sanften Erzählstimme vor und lässt uns ein Teil davon werden. Die Zusammenstellung erzählt verschiedene Erlebnisse mit wichtigen Botschaften. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Reinhard Scheunemann

Reinhard Scheunemann besuchte die Staatliche Schauspielschule Rostock. Er spielte an verschiedenen Theatern, seit 1988 arbeitet er freiberuflich auch als Synchronsprecher und Schauspiellehrer. Sein Gesicht ist aus dem Kinofilm »Die Unberührbare« oder aus den TV-Serien »Tatort« und »In aller Freundschaft« bekannt. Als vielbeschäftigter Synchronsprecher ist seine Stimme u. a. in der Serie »American Dad« als Direktor Louis oder in der Anime-Serie »Dragonball Z Kai« als Dr. Gero zu hören.

Zur Sprecher*innenseite

Ronit Jariv

Ronit Jariv absolvierte ihren Magister in Anglistik, Germanistik und Judaistik, und ihren M.A. in Comparative Literature in den USA. Nach mehrjährigen Aufenthalten in Irland und den USA, wandte sie sich einer Karriere als Redakteurin zu – zuerst für die Bereiche Kinder- und Gesundheitsratgeber beim Falken Verlag, Niedernhausen, und später für den Bereich Kinderbuch beim Könemann Verlag, Köln. Ronit Jariv war zudem als Projektkoordinatorin in Deutschland für den südafrikanischen Kinderbuchverlag Chart Studio Publishing tätig. Als freiberufliche Übersetzerin aus dem Englischen, Projektmanagerin, Autorin und Lektorin von Sach- und Kinderbüchern zu einer Vielzahl von Themen arbeitet sie nun in Köln für zahlreiche deutschen Verlage.

Zur Übersetzer*innenseite