Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anna Taube (Hrsg.)

So schön ist die Welt ...

Geschichten über die Wunder unserer Natur
Mit Beiträgen von Nina Blazon, Sven Gerhardt, Anke Girod und vielen anderen

Ungekürzte Lesung mit Marion Elskis, Uve Teschner
Mit Illustrationen von Sandra Kissling
Ab 5 Jahren
Hörbuch CD
12,99 [D]* inkl. MwSt.
13,40 [A]* | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Naturschutz für die Kleinen – Zehn tolle Geschichten für Kinder mit umfangreichen Anregungen und Informationen für Eltern

Die Welt ist schön! Noch … Noch gibt es wunderbare Rückzugsorte für Tiere, wertvolle Lebensräume für Menschen, Nischen für Pflanzen und Kleinstlebewesen. Nach dem Motto „Man liebt nur, was man kennt. Und man schützt nur, was man liebt“ schreiben zehn renommierte Kinderbuchautoren (Nina Blazon, Sven Gerhardt, Anke Girod, Andreas Hüging und Angelika Niestrath, Katja Ludwig, Usch Luhn, Bettina Obrecht, THiLO, Gesa Schwartz, Susanne Weber) positive und ermutigende Geschichten über die verschiedensten Regionen der Erde.

Mit Tipps, was Kinder und Eltern auch im Kleinen für unsere Umwelt tun können.


Originalverlag: Penguin Junior
Mit Illustrationen von Sandra Kissling
Hörbuch CD, 2 CDs, CD-Pocketpac, Laufzeit: 2h 14min
ISBN: 978-3-8371-5333-0
Erschienen am  10. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Kurze aber wirkungsvolle Beiträge zu den unterschiedlichsten Regionen unserer Welt

Von: Geschichtentaucher

14.01.2022

Auf diesen CDs erhält man in 10 unterschiedlichen Geschichten Eindrücke von den unterschiedlichsten Orten unserer Welt. Mit ihren angenehmen Stimmen entführen uns die beiden Sprecher in eine Welt, die wir vielleicht noch nicht so kannten und zeigen dank der unterschiedlichen Autoren auf, wie wichtig es doch ist, unsere Welt zu schützen. Das Inlett zu den CDs enthält weitere Informationen und Bilder, die das ganze wunderbar ergänzen. Zwar grenzt eine kleine Melodie die einzelnen Erzählungen von einander ab, doch irgendwie ergeben sie dennoch ein großes Ganzes. Man kann sich gut in alles hineinversetzen, weshalb einem durchaus schwer ums Herz werden kann, wenn man daran denkt, dass der Mensch dabei ist, all das zu zerstören. In meinen Augen ist dieses Hörbuch ein guter Einstieg für alle kleinen Umweltschützer und diejenigen, die es werden wollen. Wer nach diesen Geschichten nicht helfen möchte, die Welt wieder auf einen besseren Weg zu bringen, der sieht die Schönheit unserer Welt einfach nicht.

Lesen Sie weiter

Kunterbunte vielfältige Welt

Von: Nicole Katharina

31.10.2021

Meine Meinung zum Hörbuch: So schön ist die Welt ... Geschichten über die Wunder unserer Natur Inhalt in meinen Worten: 10 unterschiedliche Geschichten über unsere Welt findet ihr auf diesen zwei CDs. Es geht darum, das ihr erkennt wie toll die Welt ist und wie unterschiedlich Menschen auf ihr Leben, doch wenn wir so weiter machen, wie bisher, dann wird es diese Wunder bald nicht mehr geben, und damit es nicht nur reine Erzählungen werden, gibt es im Nachgang direkt Tipps, wie ihr mit der Welt umgehen könnt, was ihr machen könnt, um der Welt Atem zu schenken. Wie ich das Gehörte empfand: Die Geschichten so unterschiedlich und doch passend aufeinander abgestimmt, das ich gerne zuhörte, nur nicht jeder Sprecher hat mich mitreißen können. Die Geschichte mit dem Wolf aus Deutschland hat mir fast am besten gefallen, da ich Wölfe toll finde und es gut finde, wenn diese wieder zurück in ihr Lebensreich kommen dürfen. Aber auch all die anderen Geschichten haben etwas mitzuteilen und das auf facettenreicher Art. Die Sprecher: Ich gebe es zu, ich wurde nicht mit jedem warm der seine Geschichte mir erzählte, warum weiß ich nicht, nur das ich bei manchen viel schneller in andere Welten abtauchte, als dem was ich höre zu lauschen, weswegen ich auch ein paar Anläufe brauchte, was aber gar nicht so tragisch ist, da ich dafür umso mehr mitnehmen konnte. Die Idee: Gerade das Ende auf der CD finde ich ein bisschen von "Oben herab". Zumindest so wie die Frau das Kind anspricht das angesprochen werden soll, das hat mir dann deutlich missfallen. Aber die Idee mir als Hörer die Welt aus zehn Geschichten näher zu bringen fand ich faszinierend, weil viele Menschen doch so anders leben, als ich es in Deutschland mache. Sei es weil es ziemlich kalt ist, oder aber auch ziemlich warm, oder ziemlich nass, da ich mitten im Meer mich befinde. Letztlich gibt es viel zu entdecken auf der Welt, die Frage ist nur, schaffen wir es, der Welt wieder den Atem zu schenken, den wir ihr nahmen, mit all unseren Entdeckungen, und dem vielen Müll? Das muss jeder Hörer für sich selbst beantworten, und überprüfen ob er etwas tun kann. Sei es Müll im Wald aufsammeln, oder anderes. Empfehlung: Die CD hat mich nicht so ganz mitgerissen wie erwartet, das lag einerseits an einem der Sprecher zum anderen aber auch am Ende daran wie die Frau die Kinder - es hört nämlich nicht unbedingt nur ein Kind die CD - anspricht, das empfand ich dezent überheblich, hier hätte ich mir mehr auf Kinderaugenhöhe ohne von Oben herab gewünscht. Dafür finde ich aber die Geschichten ansonsten sehr wertvoll und sie sollten unbedingt gehört werden, denn dadurch bekommt jeder noch mal direkt Lust sich mit der Welt zu beschäftigen. Denn diese ist Facettenreich und kunterbunt. Also Hören, auch wenn ich meine Mimimimis hatte. Bewertung: Dem Hörbuch gebe ich vier Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anna Taube, 1976 geboren, arbeitet als freie Autorin und Übersetzerin. Sie wohnt mit ihrer Familie im idyllischen Bad Rodach, wo es so friedlich ist, dass sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Vermutlich mag sie deswegen Geschichten über Tiere und ihre Lebensräume so gern.

Zur Herausgeber*innenseite

Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, ist als Schauspielerin, Sprecherin und Musikerin erfolgreich und spielte über 30 Hauptrollen an deutschen Theaterbühnen. Als Sprecherin ist sie in zahlreichen Hörspielen, wie z. B. der Kinderwissensreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ oder Gina Mayers „Der magische Blumenladen“ zu hören.

Zur Sprecher*innenseite

Uve Teschner

Uve Teschner, geboren 1973, arbeitet seit Jahren erfolgreich als Sprecher und hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Für Kinder liest er u. a. regelmäßig die Abenteuer der „Nordseedetektive“ von Klaus-Peter Wolf und den „Wunderstürmer“ von Ocke Bandixen.

Zur Sprecher*innenseite

Sandra Kissling studierte Kommunikationsdesign in Stuttgart und war danach viele Jahre als selbstständige Grafikdesignerin tätig. Heute lebt und arbeitet sie als freie Illustratorin in Süddeutschland.

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Hörbücher der Autorin