Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Monika Helfer

Löwenherz

Ungekürzte Lesung mit Monika Helfer
(1)
Hörbuch CD
20,00 [D]* inkl. MwSt.
20,60 [A]* | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Nach »Die Bagage« und »Vati«: der neue Roman über eine Familie aus Vorarlberg

Seit dem Tod der Mutter wachsen Monika und ihre Schwestern getrennt vom kleinen Bruder Richard auf. Sie sehen sich selten, verlieren die Verbindung. Es ist die Zeit des Deutschen Herbstes. Richard ist da bereits ein junger Mann. Er ist ein Sonderling, das Leben scheint ihm wenig wichtig. Verantwortung übernimmt er nur, wenn sie ihm angetragen wird. So auch, als ihm auf merkwürdige Weise eine verflossene Liebe ein Kind überlässt, von dem er nur den Spitznamen kennt: Putzi. Während die politische Lage sich weiter zuspitzt, verändern die Monate mit dem Mädchen Richard. Die unfreiwillige Vaterrolle gibt ihm neuen Halt, zumindest für eine Zeit.

Monika Helfer macht aus Lebenserinnerung große Literatur. Mit den Romanen über ihre Familie ist sie die Chronistin eines ganzen Jahrhunderts.


Originalverlag: Hanser
Hörbuch CD, 4 CDs, Laufzeit: 4h 56min
ISBN: 978-3-8445-4505-0
Erschienen am  24. January 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Österreich

Ähnliche Titel wie "Löwenherz"

Stalins Kühe

Sofi Oksanen

Stalins Kühe

Geh nicht so schnell in diese dunkle Nacht

António Lobo Antunes

Geh nicht so schnell in diese dunkle Nacht

Das Haus der Schwestern
(2)

Charlotte Link

Das Haus der Schwestern

Alles Licht, das wir nicht sehen
(8)

Anthony Doerr

Alles Licht, das wir nicht sehen

Das Geheimnis unserer Herzen
(3)

Marc Levy

Das Geheimnis unserer Herzen

Das Winterkarussell

Anna Liebig

Das Winterkarussell

Das Marillenmädchen
(3)

Beate Teresa Hanika

Das Marillenmädchen

Das dunkle Land
(7)

Elizabeth Kostova

Das dunkle Land

Palast der Miserablen
(2)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Zwei Wochen im Juni

Anne Müller

Zwei Wochen im Juni

Wege, die sich kreuzen
(8)

Tommi Kinnunen

Wege, die sich kreuzen

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Das Erbe

Ellen Sandberg

Das Erbe

Naokos Lächeln
(2)

Haruki Murakami

Naokos Lächeln

Wenn das Leben dir eine Schildkröte schenkt
(6)

Heike Duken

Wenn das Leben dir eine Schildkröte schenkt

Der Gesang der Flusskrebse

Delia Owens

Der Gesang der Flusskrebse

All die verdammt perfekten Tage

Jennifer Niven

All die verdammt perfekten Tage

Die verlorenen Blumen der Alice Hart
(7)

Holly Ringland

Die verlorenen Blumen der Alice Hart

ewig her und gar nicht wahr

Marina Frenk

ewig her und gar nicht wahr

Ich kann dich hören

Katharina Mevissen

Ich kann dich hören

Rezensionen

Vom Tagträumer zum Ersatzpapa

Von: YukBook

01.02.2022

Monika Helfer, von der ich schon viele wunderbare Kurzgeschichten gelesen habe, erinnert sich in diesem Hörbuch an ihren jüngeren Bruder Richard, einen Schriftsetzer, Maler und Geschichtenerzähler. Welche Wende sein Leben nimmt, als eine schwangere Frau ihn vor dem Ertrinken rettet und im Gegenzug ihre Tochter mit dem Spitznamen Putzi in seine Obhut gibt, ist schon spannend genug, doch aus Monikas Sicht geschildert, gewinnt die Geschichte eine ganz besondere Note. Ein Charakterzug sticht besonders heraus: Richard ist ein Mensch, der Dinge mit sich geschehen lässt statt selbst die Initiative zu ergreifen, was sowohl zu unbeschwerten, glücklichen Momenten als auch zu heiklen Situationen führt. Nur Putzi wächst ihm so sehr ans Herz, dass er bereit ist, für sie zu kämpfen. Schreibend und im Dialog mit ihrem Ehemann tastet sich die Autorin an ihren Bruder heran, mal staunend und bewundernd, dann liebe- und verständnisvoll, mal fassungslos und voller Sorge. Sehr gut gefiel mir auch, wie sie ihre Kindheit beschreibt, in der sie und ihre Schwestern nach dem Tod der Mutter stark zusammenhielten während Richard getrennt von ihnen bei der Tante aufwuchs. An ihre rauhe Stimme und fast monoton wirkende Vortragsweise musste ich mich erst einmal gewöhnen, doch dann merkte ich, dass durch den gleichmäßigen Rhythmus die Kette von Ereignissen eine umso dramatischere Wirkung entfalten. Ich kann es kaum erwarten, die übrigen Bücher ihrer Familientrilogie zu lesen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Monika Helfer, geboren 1947 in Au/Bregenzerwald, lebt als Schriftstellerin mit ihrer Familie in Vorarlberg. Sie hat zahlreiche Romane, Erzählungen und Kinderbücher veröffentlicht. Für ihre Arbeiten wurde sie unter anderem mit dem Robert-Musil-Stipendium, dem Österreichischen Würdigungspreis für Literatur und dem Solothurner Literaturpreis ausgezeichnet. Zuletzt erschien von ihr »Die Bagage« (Roman, 2020) sowie »Vati« (Roman, 2021), die sie beide für den Hörverlag selbst eingelesen hat.

Monika Helfer

Weitere Hörbücher der Autorin