Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Christiane Collorio (Hrsg.), Michael Krüger (Hrsg.), Hans Sarkowicz (Hrsg.)

Prosastimmen

183 Autorinnen & Autoren, 100 Jahre Prosa im Originalton

Prosastimmen
Hörbuch MP3-CDDEMNÄCHST
30,00 [D]* inkl. MwSt.
30,90 [A]* | CHF 41,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die größte Sammlung deutschsprachiger Prosa im Originalton von 1905 bis heute

Nach aufwändigen Recherchen in Privatsammlungen und Rundfunkarchiven weltweit bietet die Edition »Prosastimmen« mit ihren 200 Autorinnen und Autoren die bislang umfangreichste und vollständigste Originaltonsammlung deutscher Sprache von 1905 bis heute.

Mit den frühesten Aufnahmen von Arthur Schnitzler, Albert Paris Gütersloh, Ernst Toller, Jacob Wassermann, Max Brod und Alfred Döblin beginnt diese Jahrhundertschau der Erzähler und ihrer Geschichten. Mit Friedrich Dürrenmatt, Max Frisch, Thomas Bernhard, H.C. Artmann, Johannes Urzidil, Elfriede Jelinek oder Herta Müller hört sie in ihre sprachlichen Feinheiten. Und mit Michael Lentz, Judith Hermann oder Feridun Zaimoglu stellt sie sich dem Beat der Gegenwart.


Hörbuch MP3-CD, 5 CDs, Laufzeit: 56h 20min
ISBN: 978-3-86717-787-0
Erscheint am 11. July 2022

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Christiane Collorio

Christiane Collorio ist u. a. Herausgeberin der Originalton-Sammlungen »Lyrikstimmen. Die Bibliothek der Poeten. 122 Autorinnen & Autoren, 420 Gedichte, 100 Jahre Lyrik im Originalton« (2009, ausgezeichnet als Hörbuch des Jahres der hr2-Hörbuchbestenliste 2009), »Erzählerstimmen. Die Bibliothek der Autoren. 183 Autorinnen & Autoren, 100 Jahre Erzählung im Originalton« (2012, ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2013) und »The Poets' Collection. Englischsprachige Lyrik im Originalton und in deutscher Übersetzung« (2018).

Zur Herausgeber*innenseite

Michael Krüger

Michael Krüger, geboren 1943 in Wittgendorf, Kreis Zeitz, in Sachsen-Anhalt, war jahrzehntelang Lektor und Verleger des Carl Hanser Verlags in München und Herausgeber der Literaturzeitschrift »Akzente« und der »Edition Akzente«. Von 2013 bis 2019 war er Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste; außerdem ist er Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Berliner Akademie der Künste und der Mainzer Akademie der Wissenschaft und Ehrendoktor der Literatur der Universitäten Bielefeld und Tübingen. Er veröffentlichte Romane, Erzählungen und Essays, zuletzt »Mein Europa«(2019),»Meteorologie des Herzens. Über meinen Großvater, Zbigniew Herbert, Petrarca und mich«(2021) und »Im Wald, im Holzhaus«(2021). Für den Hörverlag war er Mitherausgeber der Hörbuch-Originalton-Anthologien »Lyrikstimmen«, »Erzählerstimmen« und »The Poets‘ Collection« und hat eigene Werke und Sigmund Freuds »Literatur, Religion, Krieg« eingelesen.

Zur Herausgeber*innenseite

Hans Sarkowicz

Hans Sarkowicz studierte Germanistik und Geschichte in Frankfurt/Main. Seit 1979 arbeitet er beim Hessischen Rundfunk. Er leitet das hr2-Ressort Literatur und Hörspiel und ist Autor von zeitgeschichtlichen und kulturhistorischen Publikationen, unter anderem zur Kunst und Literatur im Nationalsozialismus.

Zur Herausgeber*innenseite

Weitere Hörbücher der Autoren