Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch MP3-CD
14,99 [D]* inkl. MwSt.
15,50 [A]* | CHF 20,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Dunkel, abgründig, zum Fürchten gut. Die Spannungssensation aus Norwegen

Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: „Ich reise allein.“ Kommissar Holger Munch wendet sich an seine Kollegin Mia Krüger, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde – und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Kind bleiben wird …

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 12h 58)


Übersetzt von Gabriele Haefs
Originalverlag: Goldmann TB
Hörbuch MP3-CD, 2 CDs, Laufzeit: 12h 58min
ISBN: 978-3-8445-1772-9
Erschienen am  20. April 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ein Fall für Kommissar Munch

Ähnliche Titel wie "Engelskalt"

Der Hirte

Ingar Johnsrud

Der Hirte

Gefrorenes Herz

Line Holm, Stine Bolther

Gefrorenes Herz

Das Flammenzeichen
(1)

James Rollins

Das Flammenzeichen

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

A. J. Finn

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Leichenschilf

Anna Jansson

Leichenschilf

Vaters Wort und Mutters Liebe

Nina Wähä

Vaters Wort und Mutters Liebe

Der Kinderflüsterer

Alex North

Der Kinderflüsterer

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Breakdown - Sie musste sterben. Und du bist schuld

B.A. Paris

Breakdown - Sie musste sterben. Und du bist schuld

Die Bestimmung des Bösen

Julia Corbin

Die Bestimmung des Bösen

Sie muss sterben

Susan Crawford

Sie muss sterben

Im Tal des Fuchses
(5)

Charlotte Link

Im Tal des Fuchses

Aschenputtel

Kristina Ohlsson

Aschenputtel

Schweige still

Michael Robotham

Schweige still

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

J.D. Barker

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Die Rabentochter

Karen Dionne

Die Rabentochter

Die Rivalin

Michael Robotham

Die Rivalin

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Rezensionen

wunderbar gelesen --> spannender Hörgenuss

Von: Lesetante

17.04.2016

Seit vielen Tagen begleitet mich dieser Thriller in Hörbuchform, der mir freundlicherweise vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt wurde und aus dem Random House Verlag stammt, auf meinen Autofahrten. Anfänglich verwirrten mich die vielen Personen und ich hatte Sorge, dass ich dem Inhalt nicht folgen könnte, doch dies erwies sich als Irrtum und ich genieße diesen norwegischen Thriller Stunde um Stunde. Ich liebe skandinavische Autoren und Samuel Bjork reiht sich wunderbar ein in die Riege, die Hjorth&Rosenfeldt eröffnet haben. Die Geschichte ist spannend ohne überhastet zu sein. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, was nicht nur an den reinen Worten liegt sondern an dem Sprecher Dietmar Wunder. Es ist ein absoluter Genuss diesem Mann zuzuhören. Was er mit seiner Stimme veranstaltet, mit welcher Ruhe, Liebe und Leidenschaft er sich der Textvorlage widmet, ist enorm. Jeder Charakter bekommt seine eigene Stimmfarbe. Er setzt gekonnt Pausen und nimmt mich so gefangen, als würde ich das Buch selbst lesen. Das gefällt mir außerordentlich gut, denn man muss lesen können, wenn man sich einem so umfangreichen Thriller widmet. Dieses Hörbuch ist uneingeschränkt zu empfehlen. Ich bin sehr angetan, weswegen ich es all jenen ans Herz legen möchte, die zum einem Thriller, Krimis, skandinavische Autoren und gut gelesene Hörbücher mögen.

Lesen Sie weiter

Düster, traurig und beklemmend

Von: Ritja

24.03.2016

Anfangs dachte ich, ich werde die knapp 13 Stunden nicht durchhalten. Die Handlung startete zäh und schleppend und sehr düster. Erst ab den 15. Track begann die Geschichte interessant zu werden und so langsam kam ich mit den einzelnen Charakteren zurecht. Erst einmal in Fahrt wurde die Geschichte jedoch immer besser und spannender. Mia Krüger findet einen Weg aus ihrem Tief und Holger Munch ist auch als Kommissar recht gut gelungen. Viele Charaktere werden sehr gut beschrieben und der Sprecher schafft es mit seiner Stimme die Figuren bildlich werden zu lassen. Die Morde (Kinder) und die Umstände in denen sie leb(t)en sind beklemmend und sorgen für eine Gänsehaut. Es gibt mehrere Handlungsstränge, die Samuel Bjørk am Ende zusammen laufen lässt. Die Sprünge zwischen den Handlungen waren nicht immer rund und gelungen. Immer wieder werden recht brutale und auch traurige Szenen eingefügt, die nichts für schwache Nerven sind. Manchmal verlor sich der Autor und hatte etwas Mühe wieder zu seiner Geschichte zurückzukehren. Das Ende war recht schnell und eine Szene jagte die Nächste. Ich fand es etwas zu schnell und zu reißerisch, aber für ein Debüt ist es ein guter Start.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Hinter dem Pseudonym Samuel Bjørk steht der norwegische Autor, Dramatiker und Singer-Songwriter Frode Sander Øien. Er veröffentlichte zwei hochgelobte Romane sowie sechs Musikalben, bevor er seinen ersten Thriller »Engelskalt« schrieb, den Auftakt zu seiner international erfolgreichen Bestsellerrreihe um den Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger.

Zum Autor

Dietmar Wunder

Dietmar Wunder verdankt den »James-Bond«-Filmen mit Sean Connery seinen Weg ins Filmgeschäft. Heute ist er als Schauspieler, erfolgreicher Synchron- sowie Hörbuchsprecher und Dialogregisseur tätig. Er ist die deutsche Stimme von »James Bond«-Darsteller Daniel Craig sowie von Adam Sandler, Cuba Gooding Jr., Omar Epps und Sam Rockwell. Wunder wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet, darunter der Deutsche Synchronpreis 2008 für die Dialogregie der TV-Serie »Weeds« und der Ohrkanus 2011 in der Kategorie »Beste Lesung Kinder/Jugendliche«. Wunder ist aber auch vor der Kamera zu sehen, so u. a. in Uli Edels »Der Baader Meinhof Komplex«. Beim Los Angeles Reel Film Festival 2010 erhielt er den Award »Best Supporting Actor« für seine Rolle im Thriller »Not Worth A Bullet«. Im Hörverlag ist Dietmar Wunder u. a. in der Lesung von »Das Lied der Freiheit« von Ildefonso Falcones und der Krimi-Reihe um Holger Munch von Samuel Bjørk zu hören.

Zum Sprecher

Gabriele Haefs

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Irischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem »Gustav-Heinemann-Friedenspreis« und dem »Deutschen Jugendliteraturpreis« ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis des »Deutschen Jugendliteraturpreises« für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Camilla Grebe und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit verschiedenen Kolleginnen hat sie mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

Zur Übersetzerin

Bettina Kenney

Bettina Kenney ist Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin und Hörbuchregisseurin. Sie studierte Theatre Arts am London Studio Centre, der Royal Academy of Dramatic Arts und lernte u. a. von Branchengrößen wie Nancy Cartwright und Debbi Derryberry. Ihre facettenreiche Stimme ist in über 600 Produktionen zu hören - sei es in Kinofilmen von Tarantino oder Soderbergh, in Produktionen von Disney, Hit-Serien wie »Brooklyn Nine-Nine«, »Modern Family«, »Big Bang Theory«, »Twin Peaks«, oder als quirlige Superheldin des Marvel-Universums. Bettina steht auf beiden Seiten des Atlantiks vor der Kamera, hinter dem Mikrofon und auf der Bühne, und in ihrer freien Zeit findet man sie höchstwahrscheinlich in atemberaubender Höhe um eine Stange wirbeln.

Zur Regisseurin

Videos

Weitere Hörbücher des Autors