Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch Download
10,95 [D]* inkl. MwSt.
10,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der erste Fall für Holger Munch und Mia Krüger, gelesen von Dietmar Wunder

Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: »Ich reise allein.« Kommissar Holger Munch wendet sich an seine Kollegin Mia Krüger, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde – und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Kind bleiben wird …

Der erste Fall für Holger Munch und Mia Krüger.


Übersetzt von Gabriele Haefs
Originalverlag: Goldmann TB
Hörbuch Download, Laufzeit: 12h 58min
ISBN: 978-3-8445-1877-1
Erschienen am  20. April 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ein Fall für Kommissar Munch

Ähnliche Titel wie "Engelskalt"

Nachttod

Johanna Mo

Nachttod

Der Lärm der Fische beim Fliegen
(6)

Lars Lenth

Der Lärm der Fische beim Fliegen

Die Lüge

Mattias Edvardsson

Die Lüge

Nordlicht - Die Tote am Strand

Anette Hinrichs

Nordlicht - Die Tote am Strand

Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Paula Hawkins

Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Der Schneeleopard

Tess Gerritsen

Der Schneeleopard

VERGESSEN - Nur du kennst das Geheimnis

Claire Douglas

VERGESSEN - Nur du kennst das Geheimnis

Die Entscheidung

Charlotte Link

Die Entscheidung

Die schwarze Frau

Simone St. James

Die schwarze Frau

Leichenschilf

Anna Jansson

Leichenschilf

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Lügenmeer

Susanne Kliem

Lügenmeer

Blauer Montag

Nicci French

Blauer Montag

Liebe mich, töte mich

Jennifer Hillier

Liebe mich, töte mich

Der Beobachter
(4)

Charlotte Link

Der Beobachter

Blutzeuge

Tess Gerritsen

Blutzeuge

Blind

Christine Brand

Blind

Macbeth

Jo Nesbø

Macbeth

Geständnisse

Kanae Minato

Geständnisse

Die Rabentochter

Karen Dionne

Die Rabentochter

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Hinter dem Pseudonym Samuel Bjørk steht der norwegische Autor, Dramatiker und Singer-Songwriter Frode Sander Øien. Er veröffentlichte zwei hochgelobte Romane sowie sechs Musikalben, bevor er seinen ersten Thriller »Engelskalt« schrieb, den Auftakt zu seiner international erfolgreichen Bestsellerrreihe um den Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger.

Zum Autor

Dietmar Wunder

Dietmar Wunder verdankt den »James-Bond«-Filmen mit Sean Connery seinen Weg ins Filmgeschäft. Heute ist er als Schauspieler, erfolgreicher Synchron- sowie Hörbuchsprecher und Dialogregisseur tätig. Er ist die deutsche Stimme von »James Bond«-Darsteller Daniel Craig sowie von Adam Sandler, Cuba Gooding Jr., Omar Epps und Sam Rockwell. Wunder wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet, darunter der Deutsche Synchronpreis 2008 für die Dialogregie der TV-Serie »Weeds« und der Ohrkanus 2011 in der Kategorie »Beste Lesung Kinder/Jugendliche«. Wunder ist aber auch vor der Kamera zu sehen, so u. a. in Uli Edels »Der Baader Meinhof Komplex«. Beim Los Angeles Reel Film Festival 2010 erhielt er den Award »Best Supporting Actor« für seine Rolle im Thriller »Not Worth A Bullet«. Im Hörverlag ist Dietmar Wunder u. a. in der Lesung von »Das Lied der Freiheit« von Ildefonso Falcones und der Krimi-Reihe um Holger Munch von Samuel Bjørk zu hören.

Zum Sprecher

Gabriele Haefs

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Irischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem »Gustav-Heinemann-Friedenspreis« und dem »Deutschen Jugendliteraturpreis« ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis des »Deutschen Jugendliteraturpreises« für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Camilla Grebe und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit verschiedenen Kolleginnen hat sie mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

Zur Übersetzerin

Videos

Weitere Downloads des Autoren