Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Michael Lüders

Wer den Wind sät

Ungekürzte Lesung mit Steffen Groth
Hörbuch Download
11,95 [D]* inkl. MwSt.
11,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wer den Wind sät, wird Sturm ernten

Michael Lüders beschreibt die westlichen Interventionen im Nahen und Mittleren Osten seit der Kolonialzeit und erklärt, was sie mit der aktuellen politischen Situation zu tun haben. Sein neues Buch liest sich wie ein Polit-Thriller – nur leider beschreibt es die Realität. Eine Geschichte erscheint in unterschiedlichem Licht, je nachdem, wo man beginnt sie zu erzählen. Und wir sind vergesslich. Das iranische Verhältnis zum Westen versteht nur, wer den von CIA und MI6 eingefädelten Sturz des demokratischen Ministerpräsidenten Mossadegh im Jahr 1953 berücksichtigt. Ohne den Irakkrieg von 2003 und die westliche Politik gegenüber Assad in Syrien lässt sich der Erfolg des „Islamischen Staates“ nicht begreifen. Wer wissen will, wie in der Region alles mit allem zusammenhängt, der greife zu diesem Schwarzbuch der westlichen Politik im Orient.

(Laufzeit: 5h 51)


Hörbuch Download, Laufzeit: 5h 51min
ISBN: 978-3-8445-2305-8
Erschienen am  01. February 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wer den Wind sät"

1967

Tom Segev

1967

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
(8)

Jürgen Todenhöfer

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

Kampf der Kulturen

Samuel P. Huntington

Kampf der Kulturen

Der Kalte Krieg

John Lewis Gaddis

Der Kalte Krieg

Frieden oder Krieg

Fritz Pleitgen, Michail Schischkin

Frieden oder Krieg

Die Schlafwandler
(4)

Christopher Clark

Die Schlafwandler

Das Ende

Ian Kershaw

Das Ende

Spielball Erde

Claus Kleber, Cleo Paskal

Spielball Erde

Krieg
(2)

Gregor Schöllgen

Krieg

Lieber Picasso, wo bleiben meine Harlekine?

Anne Sinclair

Lieber Picasso, wo bleiben meine Harlekine?

Franziskus - Zeichen der Hoffnung

Andreas Englisch

Franziskus - Zeichen der Hoffnung

Joseph Goebbels
(1)

Peter Longerich

Joseph Goebbels

Der kleine Frieden im Großen Krieg

Michael Jürgs

Der kleine Frieden im Großen Krieg

Der längste Nachmittag

Brendan Simms

Der längste Nachmittag

Apollo 11
(4)

James Donovan

Apollo 11

Mao

Jung Chang, Jon Halliday

Mao

Der SS-Staat
(4)

Eugen Kogon

Der SS-Staat

Angela Merkel – Die Zauder-Künstlerin
(1)

Nikolaus Blome

Angela Merkel – Die Zauder-Künstlerin

Untergrundkrieg

Haruki Murakami

Untergrundkrieg

Der falsche Krieg

Niall Ferguson

Der falsche Krieg

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Michael Lüders

Michael Lüders, geboren 1959 in Bremen, studierte arabische Literatur in Damaskus, Islamwissenschaft, Politologie und Publizistik in Berlin und promovierte über das ägyptische Kino. Er war zunächst als Dokumentarfilmer und Hörspielautor für den SWR und WDR tätig und anschließend langjähriger Nahost-Redakteur bei der ZEIT. Michael Lüders hat bereits mehrere sehr erfolgreiche Sachbücher und Romane veröffentlicht und ist regelmäßig als Experte für den Nahen Osten in Talk Shows und öffentlichen Diskussionen zu Gast. Er lebt heute in Berlin.

Zum Autor

Steffen Groth

Steffen Groth, geboren 1974, spielt zwischen preisgekrönten Filmen wie »Alles auf Zucker« und der renommierten Serie »Weissensee« in nahezu jedem Genre. Bekannt wurde er u. a. durch seine Hauptrolle in »Doctor's Diary« und zahlreiche Fernseh- und Kinoproduktionen. Er arbeitet zudem erfolgreich als Synchron- und Hörbuchsprecher.

Zum Sprecher

Weitere Downloads des Autoren