Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Julia Boehme

Tafiti und ein heimlicher Held

Band 5

Ungekürzte Lesung mit Christoph Maria Herbst
Mit Illustrationen von Julia Ginsbach
Ab 04 Jahren
(3)
Hörbuch Download
5,95 [D]* inkl. MwSt.
5,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein neuer Freund für Tafiti und Pinsel

Tafiti und das Pinselohrschwein Pinsel haben einen neuen Freund, den Strauß Nolo. Doch Nolo ist verzweifelt, weil er nicht tanzen und damit auch kein Straußenmädchen beeindrucken kann. Aber ist das wirklich nötig? Tafiti und Pinsel helfen bei der Suche nach anderen Talenten – Malen, Schwimmen, Steppen – und geraten dabei immer wieder in Gefahr. Und hier zeigt sich, dass Nolo vor allem eines ist: ein echter Held!

(Laufzeit: 39 min)


Originalverlag: Loewe
Mit Illustrationen von Julia Ginsbach
Hörbuch Download, Laufzeit: 0h 39min
ISBN: 978-3-8445-1742-2
Erschienen am  14. April 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Tafiti und ein heimlicher Held"

Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie
(1)

Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie

Erst ich ein Stück, dann du - Rivalen auf dem Fußballplatz
(1)

Patricia Schröder

Erst ich ein Stück, dann du - Rivalen auf dem Fußballplatz

Ostwind - Weihnachten auf Kaltenbach
(1)

THiLO

Ostwind - Weihnachten auf Kaltenbach

Der kleine Drache Kokosnuss - Die Mutprobe
(1)

Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss - Die Mutprobe

Robinson Crusoe

Daniel Defoe

Robinson Crusoe

Nils Holgersson
(2)

Selma Lagerlöf

Nils Holgersson

Hey, hey, hey, Taxi!
(1)

Saša Stanišić

Hey, hey, hey, Taxi!

Der kleine Drache Kokosnuss - Seine ersten Abenteuer
(3)

Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss - Seine ersten Abenteuer

Steinalt (und kein bisschen langweilig)

Deb Pilutti

Steinalt (und kein bisschen langweilig)

Trudel Gedudel purzelt vom Zaun

Eva Muszynski, Karsten Teich

Trudel Gedudel purzelt vom Zaun

Der kleine Drache Kokosnuss bei den Römern
(1)

Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss bei den Römern

Erst ich ein Stück, dann du - Kleines Pony, großes Glück
(1)

Patricia Schröder

Erst ich ein Stück, dann du - Kleines Pony, großes Glück

Erst ich ein Stück, dann du - Leni & Lotti - Ferien auf dem Ponyhof

Patricia Schröder

Erst ich ein Stück, dann du - Leni & Lotti - Ferien auf dem Ponyhof

Erst ich ein Stück, dann du! Klassiker - Nils Holgersson

Selma Lagerlöf, Frauke Nahrgang

Erst ich ein Stück, dann du! Klassiker - Nils Holgersson

Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch

Anke Girod

Fridolina Himbeerkraut - Mein Freund Schnuffelschnarch

Erst ich ein Stück, dann du - Mia und Maxie - Beste Freundinnen halten zusammen
(1)

Patricia Schröder

Erst ich ein Stück, dann du - Mia und Maxie - Beste Freundinnen halten zusammen

Dann kam Bär

Richard T. Morris

Dann kam Bär

Erst ich ein Stück, dann du - Monja Mondstein - Aufregung im Hexenhaus

Ingrid Uebe

Erst ich ein Stück, dann du - Monja Mondstein - Aufregung im Hexenhaus

Der kleine Drache Kokosnuss - Geschenkschuber

Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss - Geschenkschuber

Erst ich ein Stück, dann du! - Nanuk - Ein kleiner Eisbär findet Freunde
(1)

Patricia Schröder

Erst ich ein Stück, dann du! - Nanuk - Ein kleiner Eisbär findet Freunde

Rezensionen

Tierisches Hörvergnügen mit Spannung und vor allem Freund- & Hilfsbereitschaft!

Von: Leserattenmama

01.07.2022

„Tafiti und ein heimlicher Held“! gelesen von Christoph Maria Herbst - er ist für unsere ganze Familie eine Lachtränen-Garantie 😀 Wie er die unterschiedliche Charaktere nur durch den Einsatz der Stimme darstellt, fasziniert immer wieder! In diesem Abenteuer steckt Strauß Nolo seinen Kopf zu tief in den Sand - unter seinem Kummer über seine kläglichen Tanzkünste leidet unbeabsichtigt Omamas frisch gebackener Kuchen… die beiden überaus hilfsbereiten Freunde Tafiti und Pinsel helfen Nolo, sein wahres Talent zu finden - und begegnen dabei einem breakdancenden Zebra, strickenden Stachelschweinen und noch anderen tierisch originellen Charakteren! Doch immer wieder geraten sie auch in brenzlige Situationen… ob sie alles heil überstehen und Nolo am Ende auch noch zu mehr Selbstsicherheit verhelfen können?! Überzeugt euch unbedingt selbst - egal ob als Hörbuch oder Buch: in letzterem kann man noch tolle Illustrationen bewundern, wie meine große Tochter dank der gut ausgestatteten Klassenbücherei weiß 😊 Bei dieser tollen Mischung aus Freundschaft, Spannung und Humor vergeht die Zeit wie im Fluge!

Lesen Sie weiter

Ein wahrer Held

Von: Jofemalu

20.05.2021

Hier ist das Cover einfach mal witzig. Beim Anblick von Nolo kopfüber muss ich immer wieder "kuckuck" denken. Ja passt irgendwie nicht aber es ist halt so. Christoph Maria Herbst hat auch den Tieren in dieser Geschichte wieder auf seine einzigartige Weise Stimmen verliehen und Leben eingehaucht. Ich habe richtig gefühlt, wie traurig Nolo ist. Dies wurde wirklich gut rüber gebracht. Tafiti und Pinsel versuchen Nolo zu helfen und herauszufinden was er richtig gut kann. Dies ist am Anfang gar nicht so einfach und am Schluss macht es ihn dann sogar zu einem richtigen Helden. Ich muss sagen, dass ich das richtig gut fand. Dieses Hörspiel hat mir auch super gefallen. Es war traurig und spannend aber auch lustig. Ich habe richtig mitgeliefert und mich am Ende total gefreut. Ein sehr schönes Hörbuch, das bestimmt vielen Kindern Spaß machen wird. Wir geben dem Hörbuch 🐗🐗🐗🐗/5 Punkten Erhalten haben wir dieses Hörbuch über das @Bloggerportal. Hierfür noch einmal ein dickes Dankeschön

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Julia Boehme

Julia Boehme hat sich schon immer gerne Geschichten ausgedacht und in der Fantasie die tollsten Abenteuer erlebt. Kaum konnte sie ein paar Buchstaben malen, war ihr größter Traum, Schriftstellerin zu werden. Für Kinder natürlich! Daran hatte sich auch Jahre später nichts geändert, als sie nach dem Studium Redakteurin fürs Kinderfernsehen war. Aber erst dann hat sie sich getraut, ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Inzwischen hat sie mehr als 200 Bücher geschrieben und geht nun nicht mehr allein auf Fantasiereise – sondern nimmt euch mit!

Zur Autorin

Christoph Maria Herbst

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, absolvierte zunächst eine Ausbildung als Bankkaufmann, bevor er sich für die Schauspielerei entschied. Es folgten Theaterengagements, u. a. am Stadttheater Bremerhaven, am Metropoltheater München und am Hebbel Theater Berlin. Bei den Nibelungenfestspielen Worms stand er als Hagen für »Das Leben des Siegfried« und in Berlin für das Stück »Männerhort« auf der Bühne. Er agierte von 2002 bis 2004 bei Anke Engelkes »Ladykracher«, wofür er seinen ersten Deutschen Comedypreis als bester Nebendarsteller erhielt. Für seine Titelrolle in »Stromberg« wurde er mit vier weiteren Comedypreisen, 2005 mit dem Bayerischen Fernsehpreis, 2006 mit dem Adolf-Grimme-Preis und 2007 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Hauptrollen und markante Nebenrollen spielte Christoph Maria Herbst u. a. in Bully Herbigs »(T)Raumschiff Surprise«, »Der Wixxer« (beide 2003), »Hui Buh, das Schlossgespenst« (2005), »Hände weg von Mississippi« (2006), »Wickie und die starken Männer« (2008) sowie in der Krimiserie »Kreutzer kommt ...« (2010 und 2012). Als Synchronsprecher agierte er u. a. für die Kinofilme »Horton hört ein Hu«, »Willkommen bei den Sch'tis« und »Peter Hase«. Er sprach die Hörbücher der Tommy-Jaud-Romane »Vollidiot«, »Resturlaub« und »Millionär«, Ralf Husmanns »Nicht mein Tag«, Zweigs »Schachnovelle« und seinen Debütroman »Ein Traum von einem Schiff«, der 2010 im Scherz Verlag erschien. Für den Hörverlag hat er bereits Titel u. a. von Josh Bazell, Alan Bennett, Julia Boehme und Matt Haig gelesen.

Zum Sprecher

Julia Ginsbach

Julia Ginsbach studierte in Heidelberg Musik, Kunst und Germanistik. Heute arbeitet sie sehr erfolgreich als Illustratorin für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage. Sie lebt mit ihren Kindern in einem alten Pfarrhaus in Norddeutschland.

Zur Illustratorin

Weitere Downloads der Autorin