Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Corina Bomann

Sternstunde

Die Schwestern vom Waldfriede
Roman − Der Auftakt der neuen mitreißenden Bestsellersaga

Hörbuch Download
29,95 [D]* inkl. MwSt.
29,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Start der Saga um das Krankenhaust Waldfriede

1919. Berlin leider noch immer unten den Folgen des Ersten Weltkriegs. Um ihren privaten Kummer zu vergessen, hilft die junge Schwester Hanna mit Feuereifer beim Aufbau der neuen Klinik Waldfriede in Zehlendorf. So stolz sie auf die Anstellung ist, so ernüchtert ist sie nach Wochen kräftezehrender Arbeit. Nur ihr ausgeprägtes Pflichtgefühl gegenüber dem jungen Klinikleiter Dr. Conradi lässt sie durchhalten und sie genießt die vertrauensvolle Freundschaft, die sich zwischen ihnen entwickelt. Als frisch ausgebildete Röntgenschwester beweist Hanna Geschick im Umgang mit moderner Technik und ist für die Behandlung der Patienten unentbehrlich. Doch eine Intrige bringt die Zukunft des Waldfriede in große Gefahr und auch Hanna wird von den Erinnerungen an ihre Vergangenheit immer wieder auf harte Bewährungsproben gestellt …


Originalverlag: Penguin TB
Hörbuch Download, Laufzeit: 19h 19min
ISBN: 978-3-8445-4408-4
Erschienen am  27. December 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Das Waldfriede Krankenhaus

Von: Klaudia K. aus Emden

29.12.2021

"Sternstunde: Die Schwestern vom Waldfriede" ist ein hochinteressanter Auftakt einer vielversprechenden Romanserie von Corina Bomann. Die Handlung setzt im Berlin um das Jahr 1919 ein. Der erste Weltkrieg ist seit einem Jahr vorbei und das ehemalige Lazarett Waldfriede in Zehlendorf wird von Grund auf renoviert, um weiterhin Patienten aufnehmen und adäquat versorgen zu können. Ohne Strom und warmes Wasser müssen die Schwestern die sanierungsbedürftigen Dielen, alten Betten und die großteils erheblich verunreinigten Wände säubern. Hanna Richter ist eine Schwester der ersten Stunde in Waldfriede. Sie verlor ihren Verlobten durch den Krieg und kann seither keine männlichen Patienten mit äußerlichen Verletzungen auch nur ansehen. Sie wird daher zur Röntgenschwester ausgebildet und die rechte Hand von Dr. Conradi, dem Inhaber der Klinik. Alle gehören der Gemeinschaft der Adventisten an. Nur deshalb gelingt es ihnen die Armut und Entbehrung in Kost und Wärme zu überstehen. Besonders gut gelang es der Autorin mit ihren Romanfiguren eindrucksvolle Charaktere zum Leben zu erwecken, die gekonnt für ihre Rollen mit den lebensecht wirkenden Ecken und Kanten völlig überzeugten. Die Hörbuchfassung sprach Beate Himmelstoß, die mit ihrem Können jeder Person die passende, wiedererkennbare Stimme verlieh und die emotionalen Passagen hervorragend interpretierte. Obwohl der Roman fiktiv ist, begenen dem Leser sehr viele eindrucksvoll in das Geschehen eingewobene historische Personen, die besonders am Ende des Buches erwähnt werden. Ich freue mich schon heute sehr auf die Fortsetzung dieser Serie, die den Titel "Leuchtfeuer" haben wird. Einen herzlichen Dank an Penguin Random House Verlag für das wundervolle Hörbuch.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Corina Bomanns Romane sind mit einer Gesamtauflage von über zwei Millionen Exemplaren nicht aus den Bestsellerregalen wegzudenken. Mit ihren beliebten historischen Sagas steht sie regelmäßig auf den vorderen Plätzen der SPIEGEL-Bestsellerliste – so zuletzt mit »Sternstunde« und »Leuchtfeuer«, den ersten beiden Bänden ihrer neuen groß angelegten Waldfriede-Saga. Mit der vierbändigen Romanreihe um die Berliner Klinik erfüllt sie sich einen Herzenswunsch: Inspiriert durch die echte Chronik des Hauses, von deren Existenz sie während eines Aufenthalts dort erfuhr, möchte sie der Klinik und ihrer ereignisreichen Geschichte ein Denkmal setzen. Corina Bomann lebt in Berlin-Zehlendorf – in direkter Nachbarschaft zur Waldfriede-Klinik.

Zur Autorin

Beate Himmelstoß

Beate Himmelstoß ist eine der bekanntesten Stimmen des BR. Facettenreich und vielseitig sind vor allem ihre Agatha-Christie-Lesungen und Interpretationen historischer Romane von Ariana Franklin bis Julian Fellowes.

Zur Sprecherin

Links

Weitere Downloads der Autorin