Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch Download
9,95 [D]* inkl. MwSt.
9,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist nicht spurlos vorbeigegangen an Lore und Harry, und wenn man nach vierzig Jahren die eigenen Fehler kennt, werden sie dadurch nicht erträglicher. Harry, Pensionär, wollte eigentlich Architekt werden, ist aber im Bauamt gelandet. Lore, leidenschaftliche Bibliothekarin fürchtet die Pensionierung, aus Angst mit Harry untätig im Garten zu sitzen.  Als die Tochter Gloria in dritter Ehe einen älteren, steinreichen Industriellen heiraten will, sind sich die Eltern wenigstens in einem einig: Gloria hat alles nur Mögliche im Leben falsch gemacht! Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erzählen und lesen in umwerfenden Dialogen und selbstironischen Szenen die Geschichte eines Ehepaars, in der sich eine ganze Generation wiedererkennen kann.

"Die Geschichte eines Ehepaares - gefühlvoll erzählt und sehr bewegend."

Lea

Originaltitel: Alte Liebe
Originalverlag: Hanser
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 3h 59min
ISBN: 978-3-8371-7621-6
Erschienen am  02. September 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Alte Liebe"

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Liebe unter Fischen
(3)

René Freund

Liebe unter Fischen

Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen
(2)

Julia Bähr, Christian Böhm

Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Das Hotel New Hampshire

John Irving

Das Hotel New Hampshire

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Pokorny lacht

Frank Goosen

Pokorny lacht

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Eine windige Affäre

Amelie Fried

Eine windige Affäre

Ivy und Abe

Elizabeth Enfield

Ivy und Abe

Mittelgroßes Superglück

Marian Keyes

Mittelgroßes Superglück

Die Weihnachtsfamilie
(2)

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Sophie Green

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Ziemlich alte Helden
(8)

Simona Morani

Ziemlich alte Helden

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Elke Heidenreich lebt in Köln. Sie hat jahrelang für Radio und Fernsehen gearbeitet, als Drehbuch- und Hörspielautorin, Talkmasterin, Literaturexpertin, früher auch als Kabarettistin. Ihre Arbeit gilt der Literatur und der Musik: an der Kölner Kinderoper wirkte sie zwölf Jahre lang mit. Beide Leidenschaften vereinigt sie seit 2008 in ihrer Rolle als Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann.

© Bettina Flitner
Elke Heidenreich

Bernd Schroeder, geboren 1944, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in München. Seit 1970 arbeitet er als freier Autor. Bis 1992 hat er vorwiegend Fernseh- und Hörspiele geschrieben, u.a. die ersten Drehbücher für Wolfgang Petersen. 1985 erhielt er den Adolf-Grimme-Preis, 1992 den Deutschen Filmpreis. Seit 1993 hat er verschiedene Romane veröffentlicht ("Versunkenes Land", "Unter Brüdern", "Die Madonnina", "Mutter & Sohn" und den Erzählband "Rudernde Hunde" in Zusammenarbeit mit Elke Heidenreich).

Bernd Schroeder

Pressestimmen

"Wunderbar stimmig."

radiomagazin (26. October 2009)

"Eine warmherzige Geschichte über das Altern, die Liebe und den Tod, geschrieben in Dialogform und überzeugend gesprochen von den Autoren selbst."

ASB Magazin (01. December 2009)

" (...) gefühlvoll erzählt und sehr bewegend: Kino für die Ohren!"

Lea (19. September 2009)

"Aus dieser Ausgangssituation machen Elke Heidenreich und Bernd Schroeder in 'Alte Liebe' einen ebenso komischen wie ergreifenden Roman."

Trierischer Volksfreund (23. April 2010)

Weitere Downloads der Autoren