Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Stephan Kunze

Zen Style

Bewusst, minimalistisch und selbstbestimmt leben

Hardcover
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie geht ein gutes Leben heute? Der Musikjournalist Stephan Kunze lebt nach dem Motto hart arbeiten, hart feiern, ist 24/7 online und immer am Limit – weil das im Berlin der Nuller-Jahre als einzig cooler Lifestyle gilt. Bis ihn mit Anfang 30 scheinbar grundlos Panikattacken und gesundheitliche Probleme in die Knie zwingen. Zum ersten Mal stellt er sich die Frage: Wo folge ich nur der Meute und was ist mir wirklich wichtig? Er beschäftigt sich mit Zen-Buddhismus, Meditation, Minimalismus und den Lehren der antiken Stoa und stellt fest: Je mehr Dinge ich loslasse, desto reicher werde ich. Wenige echte Freundschaften zählen weit mehr als zig Follower in den Sozialen Medien. Je weniger ich dem Glück nachlaufe, desto mehr wächst meine innere Zufriedenheit.
Mit klugem, ruhigen Blick beschreibt der Autor, wie es trotz eines fordernden Jobs gelingt, seine persönlichen Werte zu leben und in die eigene Mitte zu finden.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-442-34288-4
Erschienen am  20. December 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Zen Style"

Lektionen für ein richtig gutes Leben
(8)

Nono Konopka

Lektionen für ein richtig gutes Leben

Du bist ein Geschenk für die Welt
(1)

Thich Nhat Hanh

Du bist ein Geschenk für die Welt

Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst

Khenpo Sodargye

Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst

Stille finden in einer lauten Welt
(1)

Jack Kornfield

Stille finden in einer lauten Welt

Die Neuerfindung des Erfolgs
(1)

Arianna Huffington

Die Neuerfindung des Erfolgs

Hochsensibel - Was tun?
(1)

Sylvia Harke

Hochsensibel - Was tun?

Update für dein Unterbewusstsein
(2)

Thimon von Berlepsch, Lisa Bitzer

Update für dein Unterbewusstsein

Vollkommene Meditation

Deepak Chopra

Vollkommene Meditation

Entspannt schaffst du alles!
(3)

Jan Becker

Entspannt schaffst du alles!

Alles ist schwer, bevor es leicht wird
(2)

Marc Gassert

Alles ist schwer, bevor es leicht wird

Wie wir aufblühen

Martin Seligman

Wie wir aufblühen

Blöd im Kopf?

David Perlmutter

Blöd im Kopf?

Leb das Leben, das du leben willst

Sarah Desai

Leb das Leben, das du leben willst

Wir

Gillian Anderson, Jennifer Nadel

Wir

Unbox Your Relationship!

Tobias Beck

Unbox Your Relationship!

In der Mitte der Mensch

Bodo Janssen

In der Mitte der Mensch

Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs

Marianne Williamson

Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs

Das kann doch weg!

Fumio Sasaki

Das kann doch weg!

Das Leben, mein Meister

Doris Iding

Das Leben, mein Meister

Soforthilfe bei Stress und Burn-out
(2)

Horst Kraemer

Soforthilfe bei Stress und Burn-out

Rezensionen

Zen style

Von: Sandy

03.08.2022

REZENSIONSEXEMPLAR...wow...wow...wow... Ich bin so voll in meinem Kopf mit diesem unfassbaren, inspirierten, motivierten Buch. Erstmal werde ich ein paar Tage brauchen, bis ich alles sortiert habe, was ich lesen durfte. . In diesem Buch werden so viele verschiedenen Arten des Zen Style beschrieben und sehr gut erklärt. Angefangen vom minimalistischen Lebensstil, ob im Kleiderschrank oder in der Wohnung. Und das Thema beschäftigt mich auch schon so lange. Bis zum umdenken, über soziale Netzwerke über der ständigen Erreichbarkeit ob bei Emails oder am Handy. Über Nachhaltigkeit. Doch wir alle wissen das sowas nicht von heute auf morgen geht, denn sowas ist ein jahrelanger Prozess. Es werden über viele tollen Menschen geredet die auch Bücher schrieben. Das Buch lässt sich so einfach lesen, sehr verständlich und nachvollziehbar. Ich find das toll was der Autor für sich in dieser Zeit geschaffen hat,und so denke ich wird jeder seinen Weg finden. . Klare Buchempfehlung von mir !!! . Klappentext Wie geht ein gutes Leben heute? Der Musikjournalist Stephan Kunze lebt nach dem Motto hart arbeiten, hart feiern, ist 24/7 online und immer am Limit – weil das im Berlin der Nuller-Jahre als einzig cooler Lifestyle gilt. Bis ihn mit Anfang 30 scheinbar grundlos Panikattacken und gesundheitliche Probleme in die Knie zwingen. Zum ersten Mal stellt er sich die Frage: Wo folge ich nur der Meute und was ist mir wirklich wichtig? Er beschäftigt sich mit Zen-Buddhismus, Meditation, Minimalismus und den Lehren der antiken Stoa und stellt fest: Je mehr Dinge ich loslasse, desto reicher werde ich. Wenige echte Freundschaften zählen weit mehr als zig Follower in den Sozialen Medien. Je weniger ich dem Glück nachlaufe, desto mehr wächst meine innere Zufriedenheit. Mit klugem, ruhigen Blick beschreibt der Autor, wie es trotz eines fordernden Jobs gelingt, seine persönlichen Werte zu leben und in die eigene Mitte zu finden. .

Lesen Sie weiter

Überraschend packend

Von: Mein.buecherregal

03.04.2022

zen style von Stephan Kunze aus dem Arkana Verlag 🟡 In diesem Buch erwarten Dich 29. Kapitel zum Thema zen, Meditation, Minimalismus und so einiges mehr, was überraschenderweise zusammen passt . Die „Geschichte“ beginnt einfach und gerade zu Beginn fehlte mir eine Einleitung. Hätte ich den Klappentext nicht vorher gelesen, wäre ich völlig ahnungslos durch die Kapitel gesprungen. . Auch den roten Faden, habe ich zum Anfang vermisst. Für mich gab es keinen chronologischen Aufbau… keine Entwicklung von Kapitel zu Kapitel . Aber… dieses Buch hat mich gepackt, interessiert und in seinen Bann gezogen. . Es ist minimalistisch, spirituell und überraschend praktisch. . Hier geht es um seine Vorbilder und um seine Inspirationen und so kann einen das Buch, selber inspirieren und zum Nachdenken oder Nachahmen anregen . Zwischendurch bin ich immer mal wieder auf schöne, wichtige und ansprechende Sätze gestoßen . Das Buch ist irgendwie gut zum Lesen, sacken lassen und nochmaligem Lesen geeignet . Übers Aufräumen und über Minimalismus habe ich schon öfter etwas gelesen… aber hier geht es um einen Schritt zurück, um den Blick zu erweitern und auf mehr zu richten. . Für mich, als Neuling, ein gutes Buch zum Einstieg und zum herantasten.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Stephan Kunze, geboren 1977, schreibt seit vielen Jahren als Journalist und Autor über Musik und Kultur. Von 2007 bis 2013 war er Chefredakteur des Musikmagazins »Juice«. Seit einigen Jahren arbeitet er in der Musikredaktion von Spotify, inzwischen als Global Editorial Lead. Er interessiert sich unter anderem für die Tiny-House-Bewegung, Achtsamkeitsmeditation, makrobiotische Ernährung und Permakultur-Gärten. Er lebt in Berlin und ist am liebsten zu Fuß unterwegs.

www.stephankunze.org

Zum Autor