Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dietrich Grönemeyer

Medizin verändern

Heilung braucht Zuwendung, Vertrauen und Mut zu neuen Wegen

HardcoverNEU
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Werden wir gut behandelt?

Werden wir beim Arztbesuch wahrhaft gesehen und gehört? Werden wir kompetent und umfassend beraten und können uns – voller Vertrauen – auf empfohlene Maßnahmen einlassen, die auf unsere medizinische Situation individuell abgestimmt sind? Können wir davon ausgehen, dass das ganze Spektrum der therapeutischen Möglichkeiten eingesetzt wird, um uns verbindlich zu besserem Wohlbefinden und Gesundheit zu verhelfen? Oder werden wir mit unseren Beschwerden, Ängsten und Sorgen einfach nur abgefertigt und letztendlich allein gelassen?

In seinem bislang persönlichsten Buch beschreibt Dietrich Grönemeyer anhand bewegender Erlebnisse und Erfahrungen, was sein Verständnis als Arzt geprägt hat – und was wir tun müssen, um als Gesellschaft zu guter Gesundheit zu finden: Wir brauchen eine Medizin, in der individuell und ganzheitlich auf die Patienten eingegangen wird, in der Prävention, Aufklärung und Eigenverantwortung eine entscheidende Rolle spielen, in der Heilkompetenzen kombiniert werden, Heilende als engagiertes, vertrauensvolles Team fungieren und das Arzt-Patienten-Verhältnis eine echte Begegnung auf Augenhöhe darstellt, wie es beispielsweise viele Krankenschwestern und Pfleger bereits vorleben, trotz großer Frustration und mangelnder Wertschätzung – menschlich wie finanziell. Die menschenferne Organisation und das Diktat der Ökonomie und Verwaltung in der Medizin verhindern zunehmend eine würdevolle Heilkunst zwischen HighTech und Naturheilkunde, zwischen Psychosomatik und Umweltmedizin.
Veränderung ist möglich – davon ist Dietrich Grönemeyer überzeugt. Sein Motto „Den Jahren Leben geben“ steht für eine Medizin des Wohlbefindens, in der jeder Mensch nur an einer Stelle stehen kann: im Mittelpunkt.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover, Pappband mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-453-28156-1
Erschienen am  09. November 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
"Medizin verändern" - das neue Buch von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Ähnliche Titel wie "Medizin verändern"

Die Neue Medizin der Emotionen
(3)

David Servan-Schreiber

Die Neue Medizin der Emotionen

Leber an Milz

Andrea Freund, Lucia Schmidt

Leber an Milz

Craniosacral-Rhythmus
(1)

Daniel Agustoni

Craniosacral-Rhythmus

Das gestresste Herz

Gustav Dobos

Das gestresste Herz

Die Hausapotheke
(1)

Franziska von Au

Die Hausapotheke

Natriumbicarbonat

Mark Sircus

Natriumbicarbonat

Das Antikrebs-Buch

David Servan-Schreiber

Das Antikrebs-Buch

Hoffnung auf ein krebsfreies Leben

Kelly A. Turner

Hoffnung auf ein krebsfreies Leben

Craniosacral-Therapie für Kinder
(2)

Daniel Agustoni

Craniosacral-Therapie für Kinder

Die Anatomie des Schicksals

Prof. Dr. Johannes Huber

Die Anatomie des Schicksals

Verändere dein Bewusstsein
(1)

Michael Pollan

Verändere dein Bewusstsein

Die Kraft der Zirbe

Maximilian Moser

Die Kraft der Zirbe

Gesundheitsrisiko: weiblich

Dr. med. Werner Bartens

Gesundheitsrisiko: weiblich

Erste Hilfe - Das offizielle Handbuch
(1)

Franz Keggenhoff

Erste Hilfe - Das offizielle Handbuch

Woher wir kommen. Wohin wir gehen.

Prof. Dr. Johannes Huber

Woher wir kommen. Wohin wir gehen.

Holzverbindungen

Wolfram Graubner

Holzverbindungen

Auf der Suche nach dem Paradies

Matto Barfuss

Auf der Suche nach dem Paradies

1100 Prüfungsfragen und Antworten

Michael Bablick, Miriam Maier

1100 Prüfungsfragen und Antworten

Handbuch technisches Zeichnen und Entwerfen

Wolfgang Nutsch

Handbuch technisches Zeichnen und Entwerfen

Sternstunden des Universums
(1)

Harald Lesch, Jörn Müller

Sternstunden des Universums

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer (geboren 1952) ist einer der renommiertesten Ärzte in Deutschland und emeritierter Professor und Lehrstuhlinhaber für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke. Der Visionär und Wissenschaftler setzt sich seit Jahrzehnten engagiert für die Prävention sowie die Integration von Natur- und Schulmedizin und der psychosozialen Medizin ein. Dabei steht er für Teamwork und die ganzheitliche Behandlung von Körper, Geist und Seele. 1997 gründete der »Vater der Mikrotherapie« das Grönemeyer Institut für Mikrotherapie in Bochum, später in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Köln und München. Prof. Dietrich Grönemeyer ist Autor zahlreicher Bestseller wie »Der kleine Medicus«, »Mensch bleiben«, »Mein großes Rückenbuch« und »Weltmedizin«. Seine Bücher wurden in ca. 20 Sprachen übersetzt.

Zum Autor

Events

10. März 2023

Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer: Medizin verändern. Heilung braucht Zuwendung und Vertrauen

20:00 Uhr | Bamberg/Hallsta | Events
Dietrich Grönemeyer
Medizin verändern

Videos