Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Peter Neumann

Feuerland

Eine Reise ins lange Jahrhundert der Utopien 1883-2020

HardcoverNEU
24,00 [D] inkl. MwSt.
24,70 [A] | CHF 32,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine fesselnde Zeitreise in die Ära der großen Utopien - von Nietzsches »Übermensch« bis zu Susan Sontags Traum vom großen Frieden in Europa

Alles beginnt mit einem gewaltigen Knall: Der Ausbruch des Vulkans Krakatau 1883 ist wie ein Sinnbild für die ungeheure Kraft der utopischen Energien, die sich im langen 20. Jahrhundert entladen werden. Nietzsches »Übermensch« und Wittgensteins Revolution der Sprache, die Utopie vom grenzenlosen Fortschritt und die revolutionäre Kunst der Käthe Kollwitz, Freuds Eroberung des Unbewussten und der zerplatzte Traum vom Ende der Geschichte – all dies erweckt Peter Neumann in Szenen, Geschichten und Porträts meisterhaft zum Leben. Er lädt uns ein auf eine fesselnde Zeitreise ins Feuerland der Utopien, die uns trotz ihrer oft destruktiven Energie bis heute faszinieren und nicht loslassen.


Hardcover mit Schutzumschlag, 304 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 20 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-8275-0150-9
Erschienen am  26. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Feuerland"

Stalin

Oleg Chlewnjuk

Stalin

Höllensturz
(3)

Ian Kershaw

Höllensturz

Der Trompeter von Sankt Petersburg
(2)

Christian Neef

Der Trompeter von Sankt Petersburg

Die große Illusion
(3)

Eckart Conze

Die große Illusion

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Die Herrschaft der Zaren
(1)

Uwe Klußmann, Dietmar Pieper

Die Herrschaft der Zaren

Theodor Heuss

Peter Merseburger

Theodor Heuss

Die Schnitzlers

Jutta Jacobi

Die Schnitzlers

Freiheit und Finsternis

Martin Mittelmeier

Freiheit und Finsternis

Der Club der Nobelpreisträger
(1)

Michael Kröher

Der Club der Nobelpreisträger

Die Herrschaft der Zaren
(1)

Uwe Klußmann, Dietmar Pieper

Die Herrschaft der Zaren

Jerusalem Ecke Berlin

Tom Segev

Jerusalem Ecke Berlin

Trotzdem lachen
(1)

Yves Bossart

Trotzdem lachen

Strangers On A Bridge
(1)

James B. Donovan

Strangers On A Bridge

Inflation

Frederick Taylor

Inflation

Die Gruppe 47

Helmut Böttiger

Die Gruppe 47

Kanzler, Krisen, Koalitionen

Arnulf Baring, Gregor Schöllgen

Kanzler, Krisen, Koalitionen

Walter Kempowski
(1)

Dirk Hempel

Walter Kempowski

Die Hohenzollern

Uwe Klußmann, Norbert F. Pötzl

Die Hohenzollern

Drei Mal Stunde Null?

Richard von Weizsäcker

Drei Mal Stunde Null?

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Peter Neumann, geboren 1987, ist promovierter Philosoph. Er lehrte an den Universitäten Jena und Oldenburg und ist seit November 2021 Redakteur im Feuilleton der Wochenzeitung DIE ZEIT. 2018 erschien bei Siedler „Jena 1800. Die Republik der freien Geister“. Peter Neumann lebt in Berlin.

Zum Autor

Events

07. Dez. 2022

Buchvorstellung mit Peter Neumann

20:00 Uhr | Berlin | Lesungen
Peter Neumann
Feuerland

14. Dez. 2022

Buchpräsentation

20:00 Uhr | Weimar | Lesungen
Peter Neumann
Feuerland

28. Apr. 2023

Peter Neumann zu Gast in Jena

Jena | Lesungen
Peter Neumann
Feuerland

Videos

Weitere Bücher des Autors