Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Christian Luebke

Die Deutschen und das europäische Mittelalter

Das östliche Europa

Hardcover
60,00 [D] inkl. MwSt.
61,70 [A] | CHF 81,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Osten – die neue Dimension Europas

Mit der Wende von 1989 ist die ursprüngliche Vielgestaltigkeit des ehemals grauen »Ostblocks« wieder hervorgetreten, dessen Geschichtsraum nicht zuletzt durch seinen deutschen Anteil geprägt wurde. Weit jenseits der älteren Geringschätzung der slawischen Völker durch ihre deutschen Nachbarn und zugleich bahnbrechend in der Überwindung national begrenzter Geschichtsschreibung unternimmt der Band eine Gesamtschau, in der sich die Wurzeln der heutigen Völker und Staaten des östlichen Europa im Mittelalter offenbaren, als vor allem im zehnten Jahrhundert Polen, Tschechen und Ungarn wie auch Alt-Russland ihre Identitäten als Fürstenstaaten und Kulturen gewannen.
Die mittelalterliche Geschichte des weiten Landes im Osten Europas ist eine Geschichte der Bildung von Stämmen, Völkern und Nationen und ihrer Europäisierung. Es ist eine Geschichte, an der Kaiser und Päpste mitwirkten, kriegerische Wikinger und Tataren, christliche Missionare und Kreuzritter, wagemutige Fernhändler, Städtegründer und bäuerliche Kolonisten. Tapfere Fürsten und demütige Märtyrer, glorreiche Siege und vernichtende Niederlagen lieferten den Stoff für Legenden, die bis heute die historische Erinnerung der slawischen und baltischen Völker und der Ungarn prägen.
Reichhaltig mit Abbildungen und Karten versehen, zeichnet der Band die Geschichte des gesamten Raumes zwischen Ostsee und Schwarzem Meer, Donau und Wolga nach.


Hardcover, Leinen, 544 Seiten, 16,5 x 23,5 cm
Band 2 der vierbändigen Reihe "Die Deutschen und das europäische Mittelalter"
mit ca. 100 Abbildungen, Landkarten, Illustrationen
ISBN: 978-3-88680-760-4
Erschienen am  16. March 2004
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Deutschen und das europäische Mittelalter"

Die Deutschen und das europäische Mittelalter

Joachim Ehlers

Die Deutschen und das europäische Mittelalter

Der ferne Spiegel
(1)

Barbara Tuchman

Der ferne Spiegel

Der Scharfrichter - Ein Henkersleben im Nürnberg des 16. Jahrhunderts
(4)

Joel F. Harrington

Der Scharfrichter - Ein Henkersleben im Nürnberg des 16. Jahrhunderts

Die Briten und Europa
(1)

Brendan Simms

Die Briten und Europa

Englands Krone

Bettina Musall, Eva-Maria Schnurr

Englands Krone

Leben im Mittelalter
(2)

Annette Großbongardt, Johannes Saltzwedel

Leben im Mittelalter

Die Staufer und ihre Zeit

Annette Großbongardt, Dietmar Pieper

Die Staufer und ihre Zeit

Achterbahn
(2)

Ian Kershaw

Achterbahn

Das Amt und die Vergangenheit

Eckart Conze, Norbert Frei, Peter Hayes, Moshe Zimmermann

Das Amt und die Vergangenheit

Preußen - Maß und Maßlosigkeit

Marion Gräfin Dönhoff

Preußen - Maß und Maßlosigkeit

Das private Leben der Bismarcks

Waltraut Engelberg

Das private Leben der Bismarcks

Der Kaiser reist inkognito
(1)

Monika Czernin

Der Kaiser reist inkognito

Willy Brandt

Peter Merseburger

Willy Brandt

Die Thronfolger

Frank Lorenz Müller

Die Thronfolger

1815
(2)

Thierry Lentz

1815

Herrscher der Eisenzeit
(3)

Ralph Hauptmann

Herrscher der Eisenzeit

Machiavelli - Philosoph der Macht
(1)

Ross King

Machiavelli - Philosoph der Macht

Die Herrschaft der Zaren
(1)

Uwe Klußmann, Dietmar Pieper

Die Herrschaft der Zaren

Kampf um Vorherrschaft

Brendan Simms

Kampf um Vorherrschaft

Inflation

Frederick Taylor

Inflation

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.