Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jörg Zink

Deine Wege werden kürzer - fürchte dich nicht!

(1)
Hardcover
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 24,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Ich trete ins Einvernehmen mit dem Geschick meines ausgehenden Lebens.«
Jörg Zink

Schon in seinem erfolgreichen Buch Die Stille der Zeit hat sich Jörg Zink mit den Einschränkungen des Alters befasst. Stand ihm im Jugend- und Erwachsenenalter noch die ganze Welt offen, so wird der Lebensradius mit zunehmendem Alter immer enger, bis er irgendwann nur noch auf ein Zimmer beschränkt sein wird. Jörg Zinks Gedanken am Ende eines bewegten Lebens drücken Zustimmung und Dankbarkeit aus. Er geht diesen Weg einverstanden und bewusst, stellt sich diesem unermüdlichen Engerwerden des Lebenshorizonts ohne Larmoyanz und Sentimentalität.

  • Nach Die Stille der Zeit das Anschluss-Buch zum Thema Leben, Alter und Tod

  • Ein sehr persönliches Buch, bewegend und anrührend, von einem der großen evangelischen Theologen Deutschlands


Hardcover mit Schutzumschlag, 144 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-579-06594-6
Erschienen am  02. September 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Deine Wege werden kürzer - fürchte dich nicht!"

Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern

Dr. Uwe Böschemeyer

Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern

Der Islam: 1400 Jahre Glaube, Krieg und Kultur

Dietmar Pieper, Rainer Traub

Der Islam: 1400 Jahre Glaube, Krieg und Kultur

Lichter des Toren

Botho Strauß

Lichter des Toren

Reformiert euch!
(2)

Ayaan Hirsi Ali

Reformiert euch!

Was ich dir mitgeben möchte

Margot Käßmann

Was ich dir mitgeben möchte

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Benedikt XVI.
(3)

Peter Seewald, Diözese Passau Körperschaft des öffentlichen Rechts

Benedikt XVI.

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
(4)

Papst Franziskus

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

Salz der Erde

Joseph Ratzinger, Peter Seewald

Salz der Erde

Das Glück in diesem Leben
(2)

Papst Franziskus

Das Glück in diesem Leben

Gott und die Welt

Joseph Ratzinger, Peter Seewald

Gott und die Welt

Kinder sprechen mit dem Dalai Lama
(3)

Claudia Dr. Rinke

Kinder sprechen mit dem Dalai Lama

Kriya Yoga

Paramahamsa Hariharananda

Kriya Yoga

Franziskus - Zeichen der Hoffnung

Andreas Englisch

Franziskus - Zeichen der Hoffnung

Mach dich nicht so klein, du bist nicht so groß!

Josef Joffe

Mach dich nicht so klein, du bist nicht so groß!

Die Bibel
(2)

Annette Großbongardt, Johannes Saltzwedel

Die Bibel

Ohne Heute gäbe es morgen kein Gestern
(1)

Yves Bossart

Ohne Heute gäbe es morgen kein Gestern

Unorthodox

Deborah Feldman

Unorthodox

Was ist katholisch?
(1)

Valentino Hribernig-Körber

Was ist katholisch?

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Rezensionen

Lauf des Lebens

Von: Roswitha Huber

06.09.2013

Jörg Zink nimmt seine Leser mit zu einer kleinen Wanderung auf die Albhöhe seiner Heimat und zugleich auf eine Reise durch sein Leben, den Blick immer wieder auf Gott gerichtet - die wahre Heimat am Ende des Lebens. Der Autor will mit diesem Buch den Raum beschreiben, den er in der Welt einnimmt, der immer kleiner wird. Er tritt ins Einvernehmen mit dem Geschick seines ausgehenden Lebens. Das Buch beschreibt anschaulich und oft auch kurzweilig die Fülle eines langen Lebens, dessen Radius immer enger wird, aber nicht weniger lebenswert. Es macht Mut und gibt Anregungen für einen erfüllten Alltag in jedem Lebensalter. Schwarz-weiß Fotos der beschriebenen Landschaften und andere passend zum jeweiligen Kapitel vervollständigen dieses aus der Weisheit des Alters heraus geschriebene Buch, das tatsächlich die Furcht vor dem eigenen Älterwerden nehmen kann.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jörg Zink (1922-2016), Dr. theol., Pfarrer, Schriftsteller, Publizist. Er gehörte zu den bekanntesten evangelischen Theologen der Gegenwart. Seine fast 200 Bücher haben sich insgesamt rund 20 Millionen Mal verkauft. Jörg Zink wurde im Laufe seines Lebens mit einer Vielzahl von Auszeichnungen geehrt.

www.joerg-zink.de

Zum Autor