Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

David Sedaris

Das Leben ist kein Streichelzoo

Fiese Fabeln

Hardcover
14,95 [D] inkl. MwSt.
15,40 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als die Tiere den Wald aufmischten: Fabelhaftes von David Sedaris

Er hat „einen Sinn für die schrägen, einsturzgefährdeten Seiten des Daseins“ (SPIEGEL ONLINE). Die Bücher über sein Leben hat Bestsellerautor David Sedaris längst als eigenes literarisches Genre etabliert. Aber er kann auch anders. Das Leben ist kein Streichelzoo: Davon können die Tiere, die Sedaris in seinen sechzehn subtil fiesen und wahrhaft komischen Fabeln auftreten lässt, ein Lied singen.

Bleischwer senkt sich peinlich berührtes Schweigen über den Friseursalon des Pavians, der seine Kundin, eine Katze, gerade leichtfertig durch eine Bemerkung über Körperpflege mit der Zunge verstört hat. Guten Mutes folgt das Schaf auf der Weide den Meditationsübungen einer Krähe, nicht ahnend, dass die Sache für sein kleines Lämmchen nicht gut enden wird. Ungläubig lauscht die Laborratte im Käfig den Theorien eines Neuzugangs, wonach körperliche Gesundheit lediglich eine Frage der positiven Einstellung ist.

In diesen virtuosen Fabeln leuchtet Sedaris zielsicher und haarsträubend witzig die kleinen Peinlichkeiten und großen Katastrophen des Lebens aus, denen kein Tier – und kein Mensch – entrinnen kann.


Aus dem Amerikanischen von Georg Deggerich
Originaltitel: Squirrel seeks Chipmunk
Hardcover mit Schutzumschlag, 176 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
mit Illustrationen
ISBN: 978-3-89667-444-9
Erschienen am  21. February 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Leben ist kein Streichelzoo"

Helden des Alltags

Wladimir Kaminer, Helmut Höge

Helden des Alltags

Tiere für Fortgeschrittene
(1)

Eva Menasse

Tiere für Fortgeschrittene

Lässliche Todsünden

Eva Menasse

Lässliche Todsünden

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Artur Lanz

Monika Maron

Artur Lanz

Rückwärtsleben
(1)

Mark Watson

Rückwärtsleben

Denn alles ist vergänglich
(3)

Irvin D. Yalom

Denn alles ist vergänglich

Der Fritten-Humboldt

Jon Flemming Olsen

Der Fritten-Humboldt

Ahasver

Stefan Heym

Ahasver

Blinde Weide, schlafende Frau

Haruki Murakami

Blinde Weide, schlafende Frau

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Goldbrokat

Andrea Schacht

Goldbrokat

Leg los, alter Sack!

Kester Schlenz

Leg los, alter Sack!

Radio Heimat

Frank Goosen

Radio Heimat

Buch des Flüsterns
(1)

Varujan Vosganian

Buch des Flüsterns

Das Handbuch der Inquisitoren

António Lobo Antunes

Das Handbuch der Inquisitoren

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Die Scheibenwelt von A - Z

Terry Pratchett, Stephen Briggs

Die Scheibenwelt von A - Z

Fallensteller

Saša Stanišić

Fallensteller

Eskandar
(1)

Siba Shakib

Eskandar

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

David Sedaris, geboren 1956 in Johnson City, New York, aufgewachsen in Raleigh, North Carolina, lebt in England. Er schreibt u. a. für den New Yorker und BBC Radio 4. Mit seinen Büchern Naked, Fuselfieber, Ich ein Tag sprechen hübsch und Schöner wird's nicht wurde er zum Bestsellerautor. Zuletzt erschienen im Blessing Verlag Das Leben ist kein Streichelzoo. Fiese Fabeln (2011), Sprechen wir über Eulen - und Diabetes (2013) sowie seine vielbeachteten Tagebücher Wer's findet, dem gehört's und Calypso (2018).

Zum Autor

Links

Weitere Bücher des Autors